Englisch

Papier schreiben – Computer für Hausaufgaben verwenden

Der Lehrer verlangt, dass Sie Ihre Arbeit am Computer schreiben, aber Ihre Kenntnisse im Textverarbeitungsprogramm erfordern einige Arbeit. Klingt bekannt? Hier finden Sie Tipps zur Verwendung von Microsoft Word, eine Anleitung zum Einrichten Ihrer Workstation, Hinweise zu Zitaten und Bibliografien, MLA-Stil und vieles mehr.

01 von 10

Verwenden von Microsoft Word

Heldenbilder / Getty Images

Sie müssen ein Textverarbeitungsprogramm verwenden, um Ihr Papier auf dem Computer einzugeben. Microsoft Word ist eines der am häufigsten verwendeten Programme dieser Art. Sobald Sie Ihren Computer gestartet haben, müssen Sie Microsoft Word öffnen, indem Sie auf das Symbol doppelklicken oder das Programm aus einer Liste auswählen.

02 von 10

Häufige Tippprobleme

Sind deine Worte einfach verschwunden? Es gibt nichts Schöneres, als auf Papier zu tippen, nur um festzustellen, dass Sie nicht das tippen, was Sie zu tippen dachten! Es gibt verschiedene Probleme, die bei einer Tastatur auftreten können, die Sie verrückt machen kann. Vor allem, wenn Sie eine Frist haben. Keine Panik! Die Lösung ist wahrscheinlich schmerzlos.

03 von 10

Wie man den Raum verdoppelt

Der doppelte Abstand bezieht sich auf den Abstand zwischen den einzelnen Zeilen Ihres Papiers. Wenn ein Papier „in einem Abstand“ ist, gibt es nur sehr wenig Leerraum zwischen den eingegebenen Linien, was bedeutet, dass kein Platz für Markierungen oder Kommentare vorhanden ist.

04 von 10

Hinzufügen von Seitenzahlen zu Ihrem Papier

Das Hinzufügen von Seitenzahlen zu Ihrem Papier ist weitaus komplizierter als es sein sollte. Wenn Sie eine Titelseite haben und „Seitenzahlen einfügen“ auswählen, wird sie vom Programm zu Ihrer ersten nummerierten Seite, und die meisten Lehrer mögen dies nicht. Jetzt beginnt der Ärger. Zeit, sich zu sichern und wie der Computer zu denken.

05 von 10

In-Text-Zitate

Wenn Sie aus einer Quelle zitieren, müssen Sie immer ein Zitat angeben, das in einem ganz bestimmten Format erstellt wurde. Der Autor und das Datum werden unmittelbar nach dem zitierten Material angegeben, oder der Autor wird im Text genannt, und das Datum wird unmittelbar nach dem zitierten Material in Klammern angegeben.

06 von 10

Einfügen einer Fußnote

Wenn Sie eine Forschungsarbeit schreiben, müssen Sie möglicherweise Fußnoten oder Endnoten verwenden. Das Formatieren und Nummerieren der Notizen erfolgt in Word automatisch, sodass Sie sich nicht zu viele Gedanken über Abstand und Platzierung machen müssen. Außerdem nummeriert Microsoft Word Ihre Notizen automatisch neu, wenn Sie eine löschen oder zu einem späteren Zeitpunkt eine einfügen möchten.

07 von 10

MLA-Leitfaden

Ihr Lehrer verlangt möglicherweise, dass Ihr Papier gemäß den Standards des MLA-Stils formatiert ist, insbesondere wenn Sie ein Papier für den Literatur- oder Englischunterricht schreiben. Dieses Tutorial in Form einer Bildergalerie enthält einige Beispielseiten und andere Ratschläge.

08 von 10

Bibliographie-Macher

Das Zitieren Ihrer Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Forschungsarbeit. Für einige Studenten ist es jedoch eine frustrierende und mühsame Arbeit. Es gibt viele interaktive Web-Tools, die den Schülern beim Erstellen von Zitaten helfen sollen. Für die meisten Tools füllen Sie einfach ein Formular aus, um die erforderlichen Informationen bereitzustellen und Ihren bevorzugten Stil auszuwählen. Der Bibliografiemacher erstellt ein formatiertes Zitat. Sie können den Eintrag kopieren und in Ihre Bibliographie einfügen.

09 von 10

Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses

Viele Schüler versuchen, ein Inhaltsverzeichnis manuell zu erstellen, ohne den in Microsoft Word integrierten Prozess zu verwenden. Sie geben schnell aus Frustration auf. Der Abstand kommt nie ganz richtig heraus. Aber es gibt eine einfache Lösung! Wenn Sie diese Schritte ausführen, ist dies ein einfacher Vorgang, der einige Momente dauert und das Aussehen Ihres Papiers entscheidend verändert.

10 von 10

Achten Sie auf sich wiederholenden Stress

Nachdem Sie eine Weile getippt haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Nacken, Ihr Rücken oder Ihre Hände anfangen zu schmerzen. Dies bedeutet, dass Ihr Computer-Setup nicht ergonomisch korrekt ist. Es ist einfach, ein Computer-Setup zu reparieren, das Ihren Körper beschädigen kann. Nehmen Sie daher beim ersten Anzeichen von Unbehagen Anpassungen vor.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.