Englisch Als Zweitsprache

Arten von Substantiven – Wortarten für ESL

Eine der wichtigsten Arten von Wörtern im Englischen sind Substantive. Substantive sind ein Teil der Sprache. der Personen, Dinge, Objekte, Konzepte usw. anzeigt. Es gibt sieben Arten von Substantiven auf Englisch .

 

Abstrakte Substantive

Abstrakte Substantive sind Substantive, die sich auf Konzepte, Ideen und Emotionen beziehen. Abstrakte Substantive sind Substantive, die Sie nicht berühren können, die nicht aus Materialien bestehen, sondern eine wichtige Rolle im Leben spielen. Hier sind einige Beispiele für gebräuchliche abstrakte Substantive:

Erfolg
Depression
Liebe
Hass
Wut
Macht
Wichtigkeit
Toleranz

Tom hat im vergangenen Jahr viel Erfolg gehabt.
Viele Menschen lassen sich lieber von der Liebe inspirieren als hassen.
Jack hat wenig Toleranz für Leute, die seine Zeit verschwenden.
Der Wunsch nach Macht hat viele gute Menschen ruiniert.

 

Sammelbegriffe

Sammelbegriffe beziehen sich auf Gruppen verschiedener Typen. Sammelbegriffe werden am häufigsten bei Tiergruppen verwendet. Kollektive Substantive können sowohl im Singular als auch im Plural verwendet werden, obwohl kollektive Substantive eher im Singular verwendet werden. Hier sind einige gebräuchliche Sammelbegriffe, die sich auf Tiergruppen beziehen:

Herde
Wurf
Pack
Schwarm
Bienenstock

Die Rinderherde zog auf ein neues Feld, um zu grasen.
Achtung! Hier in der Nähe ist ein Bienenstock.

Sammelbegriffe werden auch häufig für Namen von Institutionen und Gruppen innerhalb von Institutionen wie akademischen, geschäftlichen und staatlichen Organisationen verwendet.

Abteilung
Firma
Party
Mitarbeiter –
Team

Die Mitarbeiter treffen sich morgen früh um halb elf.
Die Verkaufsabteilung hat ihre Ziele im letzten Quartal erreicht.

 

Gemeinsame Substantive

Allgemeine Substantive beziehen sich auf Kategorien von Dingen im Allgemeinen, niemals auf bestimmte Beispiele. Mit anderen Worten, wenn man über Bildung im Allgemeinen spricht, könnte sich jemand allgemein auf „Universität“ beziehen.

Ich denke, Tom sollte zur Universität gehen, um Naturwissenschaften zu studieren.

In diesem Fall ist „Universität“ ein gebräuchliches Substantiv. Wenn andererseits „Universität“ als Teil eines Namens verwendet wird, wird es Teil eines Eigennamens (siehe unten).

Meredith beschloss, an die University of Oregon zu gehen.

Beachten Sie, dass gebräuchliche Substantive, die als Teil eines Namens verwendet werden und zu Eigennamen werden, immer groß geschrieben werden. Hier sind einige gebräuchliche Substantive, die häufig als gebräuchliche Substantive und Teile von Namen verwendet werden:

Universität
College
School
Institut
Abteilung
Staat

Es gibt eine Reihe von Staaten, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden.
Ich denke, du musst aufs College gehen.

 

Konkrete Substantive

Konkrete Substantive beziehen sich auf Dinge, die Sie berühren, schmecken, fühlen und sehen können. Es gibt tatsächliche Dinge, mit denen wir täglich interagieren. Konkrete Substantive können sowohl zählbar als auch unzählbar sein. Hier sind einige typische konkrete Substantive:

Zählbare konkrete Substantive

Orange
Schreibtisch
Buch Autohaus

Unzählige konkrete Substantive

Reis
Wasser
Pasta
Whisky

Es gibt drei Orangen auf dem Tisch.
Ich brauche etwas Wasser. Ich habe Durst!
Mein Freund hat gerade ein neues Auto gekauft.
Können wir Reis zum Abendessen haben?

Das Gegenteil von konkreten Substantiven sind abstrakte Substantive, die sich nicht auf Dinge beziehen, die wir berühren, sondern auf Dinge, die wir denken, Ideen, die wir haben, und Emotionen, die wir fühlen.

 

Pronomen

Pronomen beziehen sich auf Menschen oder Dinge. Es gibt eine Reihe von Pronomenformen, je nachdem, wie die Pronomen verwendet werden. Hier sind die Subjektpronomen:

Ich
du
er
sie
es
wir
wir
sie

Er lebt in New York.
Sie mögen Pizza.

Es gibt viele verschiedene Formen von Pronomen, einschließlich Subjekt-, Objekt-, Possessiv- und Demonstrativpronomen.

 

Richtige Substantive

Eigennamen sind die Namen von Menschen, Dingen, Institutionen und Nationen. Eigennamen werden immer großgeschrieben. Hier sind einige Beispiele für gebräuchliche Eigennamen:

Kanada
Universität von Kalifornien
Tom
Alice

Tom lebt in Kansas.
Ich würde gerne nächstes Jahr Kanada besuchen.

 

Unzählbare Substantive / Massennomen / nicht gezählte Substantive

Unzählbare Substantive werden auch als Massennomen oder nicht gezählte Substantive bezeichnet. Unzählbare Substantive können sowohl konkrete als auch abstrakte Substantive sein und werden immer in der Singularform verwendet, da sie nicht gezählt werden können. Hier sind einige gebräuchliche unzählige Substantive:

Reis
Liebe
Zeit
Wetter
Möbel

Wir haben diese Woche schönes Wetter.
Wir brauchen neue Möbel für unser Zuhause.

Unzählbare Substantive können im Allgemeinen je nach Verwendung keinen bestimmten oder unbestimmten Artikel enthalten.

 

Nomen Typen Quiz

Entscheiden Sie, ob die folgenden kursiven Substantive abstrakte, kollektive, richtige, gemeinsame oder konkrete Substantive sind.

  1. Auf diesem Tisch liegen zwei Bücher.
  2. Diese Gruppe von Schülern ist auf dem Weg zum Unterricht.
  3. Ich bin in Kanada aufgewachsen.
  4. Sie besuchte die Universität in Alabama.
  5. Sie werden feststellen, dass Erfolg sowohl zu Schmerzen als auch zu Vergnügen führen kann.
  6. Das Team wählte Barney als Anführer.
  7. Haben Sie schon einmal Whisky probiert?
  8. Ich glaube nicht, dass er in der Politik für Macht ist.
  9. Lassen Sie uns zum Abendessen Pasta machen.
  10. Achtung! Dort drüben ist ein Bienenschw
    arm.

Antworten

  1. Bücher – konkretes Substantiv
  2. pack – Sammelbegriff
  3. Kanada – Eigenname
  4. Universität – Substantiv
  5. Erfolg – abstraktes Substantiv
  6. Team – Sammelbegriff
  7. Whisky – konkretes Substantiv (unzählig)
  8. Macht – abstraktes Substantiv
  9. Pasta – konkretes Substantiv (unzählig)
  10. Schwarm – Sammelbegriff

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.