Für Schüler Und Eltern

Tufts University: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores

Die Tufts University ist eine private Forschungsuniversität mit einer Akzeptanzrate von 15%. Tufts befindet sich in Medford, Massachusetts, etwa acht Kilometer von Boston entfernt und bietet Bachelor-Abschlüsse sowohl an der School of Arts and Sciences als auch an der School of Engineering an. Beliebte Bachelor-Studiengänge decken ein breites Spektrum von Disziplinen ab, von Englisch über Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Kunst. Tufts erhielt  für seine Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften ein Kapitel von  Phi Beta Kappa. Akademiker werden durch ein beeindruckendes Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 8 zu 1 unterstützt  . Die Tufts Jumbos treten in 28 Uni-Sportarten in der NCAA Division III und der New England Small College Athletic Conference (NESCAC) an.

Überlegen Sie, sich an dieser hochselektiven Schule zu bewerben? Hier sind die Tufts-Zulassungsstatistiken, die Sie kennen sollten.

 

Akzeptanzrate

Während des Zulassungszyklus 2018-19 hatte die Tufts University eine Akzeptanzrate von 15%. Dies bedeutet, dass von 100 Bewerbern 15 Studierende zugelassen wurden, was den Zulassungsprozess von Tufts sehr wettbewerbsfähig macht.

 

SAT Scores und Anforderungen

Beginnend mit dem Zulassungszyklus 2020-21 führt Tufts eine 3-Jahres-Testoptionsrichtlinie ein. Bewerber können während dieses Zeitraums SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen, sind jedoch nicht erforderlich. Während des Zulassungszyklus 2018-19 reichten 56% der zugelassenen Studenten SAT-Ergebnisse ein.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von Tufts zugelassenen Studenten im SAT landesweit unter die besten 20% fallen . In der evidenzbasierten Lese- und Schreibabteilung erzielten 50% der zu Tufts zugelassenen Schüler zwischen 680 und 750 Punkte, während 25% weniger als 680 und 25% mehr als 750 Punkte erzielten. In der Mathematikabteilung erzielten 50% der zugelassenen Schüler zwischen 710 und 750 Punkte 790, während 25% unter 710 und 25% über 790 erzielten. Diese Daten zeigen, dass ein zusammengesetzter SAT-Wert von 1540 oder höher für Tufts wettbewerbsfähig ist.

Bedarf

Für Studenten, die Testergebnisse einreichen, benötigt Tufts weder den SAT-Schreibabschnitt noch die SAT-Fachprüfungen. Beachten Sie, dass Tufts am Scorechoice-Programm teilnimmt. Dies bedeutet, dass die Zulassungsstelle Ihre höchste Punktzahl aus jedem einzelnen Abschnitt über alle SAT-Testdaten hinweg berücksichtigt.

 

ACT Scores und Anforderungen

Beginnend mit dem Zulassungszyklus 2020-21 führt Tufts eine 3-Jahres-Testoptionsrichtlinie ein. Bewerber können während dieses Zeitraums SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen, sind jedoch nicht erforderlich. Während des Zulassungszyklus 2018-19 reichten 44% der zugelassenen Studenten ACT-Ergebnisse ein.

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten von Tufts zugelassenen Studenten landesweit zu den Top 3% der ACT gehören. Die mittleren 50% der zu Tufts zugelassenen Studenten erhielten einen zusammengesetzten ACT-Wert zwischen 32 und 34, während 25% über 34 und 25% unter 32 erzielten.

Bedarf

Für Tufts ist der ACT-Schreibabschnitt nicht erforderlich. Beachten Sie, dass Tufts am Scorechoice-Programm teilnimmt. Dies bedeutet, dass die Zulassungsstelle Ihre höchste Punktzahl aus jedem einzelnen Abschnitt über alle ACT-Testdaten hinweg berücksichtigt.

GPA

Tufts liefert keine Daten über die High School GPAs zugelassener Schüler. Im Jahr 2019 gaben 80% der zugelassenen Schüler, die Daten zur Verfügung stellten, an, dass sie im oberen Zehntel ihrer Oberschulklasse rangierten.

 

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik der Bewerber der Tufts University. Daten mit freundlicher Genehmigung von Cappex.

Die Zulassungsdaten in der Grafik werden von Bewerbern an der Tufts University selbst gemeldet. GPAs sind ungewichtet. Finden Sie heraus, wie Sie sich mit akzeptierten Schülern vergleichen, sehen Sie sich das Echtzeitdiagramm an und berechnen Sie Ihre Chancen, mit einem kostenlosen Cappex- Konto einzusteigen .

 

Zulassungsmöglichkeiten

Die Tufts University verfügt über einen wettbewerbsintensiven Zulassungspool mit einer niedrigen Akzeptanzrate und hohen durchschnittlichen SAT / ACT-Werten. Tufts hat jedoch einen ganzheitlichen Zulassungsprozess. der andere Faktoren berücksichtigt, die über Ihre Noten
und Testergebnisse hinausgehen. Ein starker Bewerbungsaufsatz und leuchtende Empfehlungsschreiben können Ihre Bewerbung stärken, ebenso wie die Teilnahme an sinnvollen außerschulischen Aktivitäten und ein strenger Kursplan. Bewerber können auch von der Teilnahme an einem optionalen Alumni-Interview profitieren . Studenten mit besonders überzeugenden Geschichten oder Erfolgen können auch dann ernsthaft berücksichtigt werden, wenn ihre Noten und Testergebnisse außerhalb des Durchschnittsbereichs der Tuft University liegen.

Um sich zu bewerben, können die Schüler die Common Application. die Coalition Application oder die Questbridge Application verwenden. Tufts hat ein Frühentscheidungsprogramm. das die Zulassungschancen für Studenten verbessern kann, die sicher sind, dass die Universität ihre erste Wahl ist.

Wie in der Grafik zu sehen ist, sind im gesamten Diagramm viele rote Punkte (abgelehnte Schüler) und gelbe Punkte (auf der Warteliste stehende Schüler) hinter den grünen und blauen Punkten versteckt. Viele Studenten mit Noten und Testergebnissen, die für die Tufts University im Ziel waren, konnten nicht einsteigen, während andere Studenten mit Testergebnissen und Noten aufgenommen wurden, die etwas unter der Norm lagen.

Alle Zulassungsdaten stammen vom Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik und der Zulassungsstelle für Studenten der Tufts University .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.