Probleme

TSA-Bestimmungen: Persönliche Gegenstände, die an Bord eines Fluges erlaubt sind

Zu wissen, was in Handgepäck gepackt werden kann und welche Gegenstände in Ihr aufgegebenes Gepäck gepackt werden müssen, kann verwirrend sein, aber es gibt einige grundlegende Richtlinien, die Sie befolgen können.

Wenn es um persönliche Gegenstände geht, dürfen Sie Flüssigkeiten, Gele und Aerosole nur dann in Ihren Handgepäcktaschen tragen, wenn diese der 3-1-1-Regel entsprechen: Behälter dürfen höchstens 3,4 Unzen groß sein; in einem 1-Liter / Liter-Reißverschlussbeutel aufbewahrt; Ein Reißverschlussbeutel pro Person, der in den Siebbehälter gelegt wird. Größere Mengen nicht medizinischer Flüssigkeiten, Gele und Aerosole müssen in aufgegebenes Gepäck gegeben werden.

Denken Sie daran, dass die endgültige Entscheidung darüber, was durch den endgültigen Kontrollpunktbereich zulässig ist, beim TSA-Beauftragten liegt.

 

Bestimmungen für persönliche Gegenstände

HINWEIS: Einige Aerosol enthaltende Körperpflegemittel sind als gefährliche Stoffe eingestuft. Die FAA regelt Gefahrstoffe. Diese Informationen sind unter www.faa.gov zusammengefasst.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.