Geographie

Wie die Tropen des Krebses und die Tropen des Steinbocks benannt wurden

Der Tropic of Cancer wurde benannt, weil zum Zeitpunkt seiner Benennung die Sonne während der Sonnenwende im Juni im Sternbild Krebs stand  . Ebenso wurde der Tropic of Capricorn benannt, weil sich die Sonne während der Sonnenwende im  Dezember im Sternbild Steinbock befand. Die Benennung erfolgte vor etwa 2000 Jahren, und die Sonne steht zu dieser Jahreszeit nicht mehr in diesen Konstellationen. Zur Sonnenwende im Juni steht die Sonne im Stier und zur Sonnenwende im Dezember steht die Sonne im Schützen.

 

Warum die Tropen wichtig sind

Geografische Merkmale wie der Äquator sind recht einfach, aber die Tropen können verwirrend sein. Die Tropen wurden markiert, weil sie beide Orte innerhalb der Hemisphäre sind, an denen es möglich ist, die Sonne direkt über sich zu haben. Dies war eine wichtige Unterscheidung für alte Reisende, die den Himmel als Wegweiser benutzten. In einer Zeit, in der unsere Smartphones jederzeit wissen, wo wir uns befinden, ist es schwer vorstellbar, wie schwierig es früher war, herumzukommen. Während eines Großteils der Menschheitsgeschichte war die Position der Sonne und der Sterne oft alles, woran Entdecker und Händler navigieren mussten.

 

Wo die Tropen sind

Der Tropic of Capricorn befindet sich bei 23,5 Grad südlicher Breite. Der Tropic of Cancer liegt bei 23,5 Grad nördlich. Der Äquator ist der Kreis, in dem die Sonne mittags direkt über dem Kopf steht.

 

Was sind die Hauptkreise des Breitengrads?

Breitengradkreise sind ein abstrakter Ost- und Westkreis, der alle Orte auf der Erde verbindet. Breiten- und Längengrade werden als Adressen für jeden Teil der Welt verwendet. Auf Karten sind die Breitengradlinien horizontal und die Längengradlinien vertikal. Es gibt unendlich viele Breitengradkreise auf der Erde. Breitengradbögen werden manchmal verwendet, um die Grenze zwischen Ländern zu definieren, denen bestimmte geografische Grenzen wie Gebirgszüge oder Wüsten fehlen. Es gibt fünf große Breitengrade.

  • Nördlicher Polarkreis
  • Tropic of Cancer
  • Äquator
  • Wendekreis des Steinbocks
  • südlicher Polarkreis

 

Leben in der Torrid Zone

Die Breitengradkreise dienen auch dazu, die Grenzen zwischen den geografischen Zonen zu markieren . Die Zone zwischen dem Tropic of Cancer und dem Tropic of Cancer ist als Torrid Zone bekannt. In den Vereinigten Staaten ist dieses Gebiet eher als Tropen bekannt. Dieses Gebiet umfasst fast vierzig Prozent der Welt. Es wird prognostiziert, dass bis zum Jahr 2030 die Hälfte der Weltbevölkerung in diesem Gebiet leben wird. Wenn man das Klima der Tropen betrachtet, ist leicht zu erkennen, warum so viele Menschen dort leben wollen.

Die Tropen sind bekannt für ihre üppig grüne Vegetation und das feuchte Klima. Die Durchschnittstemperaturen reichen das ganze Jahr über von warm bis heiß. An vielen Orten in den Tropen gibt es Regenzeiten, die von einem bis zu mehreren Monaten konstanten Niederschlags reichen. Malariafälle treten in der Regenzeit tendenziell auf.

Einige Gebiete in den Tropen wie die Sahara oder das australische Outback werden eher als „trocken“ als als „tropisch“ definiert.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.