Wissenschaft

Trinity Explosion – Erste Nukleartest-Fotogalerie

01 von 09

Dreifaltigkeitsexplosion

Trinity war Teil des Manhattan-Projekts. Es existieren nur sehr wenige Farbbilder der Trinity-Explosion. Dies ist eines von mehreren spektakulären Schwarzweißfotos. Dieses Foto wurde 0,016 Sekunden nach der Explosion am 16. Juli 1945 aufgenommen. Los Alamos National Laboratory

Erste Nukleartest-Fotogalerie

Die Trinity-Explosion war die erste erfolgreiche Detonation eines Nukleargeräts. Dies ist eine Fotogalerie historischer Trinity-Explosionsbilder.

 

Fakten und Zahlen zur Dreifaltigkeit

Nächster Test: Operation Crossroads

02 von 09

Nukleare Explosion der Dreifaltigkeit

„Trinity“ war die erste Explosion eines Atomtests. Dieses berühmte Foto wurde von Jack Aeby am 16. Juli 1945 aufgenommen, einem Mitglied der Special Engineering Detachment im Labor von Los Alamos, das am Manhattan-Projekt arbeitet. US-Energieministerium

03 von 09

Trinity Test Basecamp

Dies war das Basislager für den Trinity-Test. US-Energieministerium

04 von 09

Dreifaltigkeitskrater

Dies ist eine Luftaufnahme des Kraters, der durch den Trinity-Test erzeugt wurde. US-Energieministerium

Dieses Foto wurde 28 Stunden nach der Trinity-Explosion in White Sands, New Mexico, aufgenommen. Der im Südosten sichtbare Krater wurde durch die Detonation von 100 Tonnen TNT am 7. Mai 1945 erzeugt. Die geraden dunklen Linien sind Straßen.

05 von 09

Trinity Ground Zero

Dies ist ein Foto von zwei Männern im Trinity-Krater am Ground Zero nach der Explosion. Das Foto wurde im August 1945 von der Militärpolizei von Los Alamos aufgenommen. US-Verteidigungsministerium

06 von 09

Trinity Fallout-Diagramm

Dies ist ein Diagramm des radioaktiven Niederschlags, der als Ergebnis des Trinity-Tests erzeugt wurde. Dake, Creative Commons Lizenz

07 von 09

Trinitit- oder Alamogordo-Glas

Trinitit, auch bekannt als Atomsit oder Alamogordo-Glas, ist das Glas, das hergestellt wird, als der Trinity-Atombombentest am 16. Juli 1945 den Boden der Wüste in der Nähe von Alamogordo, New Mexico, schmilzt. Der größte Teil des schwach radioaktiven Glases ist hellgrün. Shaddack, Creative Commons Lizenz

08 von 09

Trinity Site Landmark

Der Trinity Site Obelisk befindet sich in der White Sands Missile Range außerhalb von San Antonio, New Mexico, und ist im US National Register of Historic Places eingetragen. Samat Jain, Creative Commons-Lizenz

Die schwarze Tafel auf dem Trinity Site Obelisk lautet:

Dreifaltigkeitsstandort, an dem das erste Nukleargerät der Welt am 16. Juli 1945 explodierte

Errichtet 1965 White Sands Missile Range J Generalmajor der US-Armee, Frederick Thorlin

Die goldene Plakette erklärt die Trinity-Stätte zum National Historic Landmark und lautet:

Trinity Site wurde als nationales historisches Wahrzeichen ausgewiesen

Diese Seite besitzt nationale Bedeutung für das Gedenken an die Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika

1975 National Park Service

Innenministerium der Vereinigten Staaten

09 von 09

Oppenheimer beim Trinity Test

Dieses Foto zeigt J. Robert Oppenheimer (heller Hut mit Fuß auf Trümmern), General Leslie Groves (in Militärkleidung links von Oppenheimer) und andere am Ground Zero des Trinity-Tests. US-Energieministerium

Dieses Foto wurde nach der Bombardierung von Hiroshima und Nagasaki aufgenommen, die eine ganze Weile nach dem Trinity-Test stattfand. Es ist eines der wenigen gemeinfreien Fotos (US-Regierung), die von Oppenheimer und Groves auf dem Testgelände aufgenommen wurden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.