Englisch

Übergangsausdrücke – Definitionen und Beispiele

Ein Übergangsausdruck ist ein Wort oder eine Phrase. die zeigt, wie die Bedeutung eines Satzes mit der Bedeutung des vorhergehenden Satzes zusammenhängt. Wird auch als  Übergangs- , Übergangswort oder Signalwort bezeichnet .

 

Verwendung

Obwohl wichtig für die Herstellung des Zusammenhalts in einem Text, können Übergangsausdrücke so überarbeitet werden, dass sie den Leser ablenken. „Übermäßiger Gebrauch dieser Signale kann hartnäckig erscheinen“, sagt Diane Hacker. „Normalerweise verwenden Sie Übergänge ganz natürlich genau dort, wo die Leser sie benötigen“ ( The Bedford Handbook , 2013).

Ein Übergangsausdruck kann nützlich sein, um einen Text oder eine Sprache mit klaren Verbindungen zwischen Ideen gut fließen zu lassen. Unerfahrene Schriftsteller verwenden diese Sätze jedoch häufig zu oft und pfeffern sie in jedem Satz oder mehrmals in einem einzelnen Satz, was tatsächlich den gegenteiligen Effekt haben kann: Leser verwirren oder den Punkt verdecken, anstatt den Punkt zu klären.

 

Beispiele und Beobachtungen

    • Weit links von ihm , im Nordosten, jenseits des Tals und der terrassierten Ausläufer der Sierra Madre Oriental, erhoben sich die beiden Vulkane Popocatepetl und Ixtaccihuatl klar und prächtig in den Sonnenuntergang. Näher , vielleicht zehn Meilen entfernt und tiefer Er war ebener als das Haupttal und erkannte das Dorf Tomalín, das sich hinter dem Dschungel befand, aus dem ein dünner blauer Schal aus illegalem Rauch aufstieg. Jemand verbrannte Holz für Kohlenstoff. Vor ihm breitete er auf der anderen Seite der amerikanischen Autobahn Felder aus und Haine, durch die sich ein Fluss schlängelte, und die Alcapancingo-Straße. “
      (Malcolm Lowry, Unter dem Vulkan , 1947)
    • „Das Geheimnis ist, dass unsere Ferien nicht nur unseren Geist und Körper, sondern auch unsere Charaktere ruhen lassen sollten. Nehmen wir zum Beispiel einen guten Mann. Seine Güte will einen Urlaub genauso wie sein armer müder Kopf oder sein erschöpfter Körper.“
      (EV Lucas, „Der perfekte Urlaub“, 1912)
    • Im Laufe der Jahre war seine Familie ironisch geworden und hatte ihre Handlungsfähigkeit verloren. Es war eine ehrenwerte und gewalttätige Familie, aber schließlich war die Gewalt abgelenkt und nach innen gerichtet worden.“
      (Walker Percy, Der letzte Gentleman, 1966)

 

    • „Santayana war der letzte Kosmetiker, der Schönheit ohne Selbstbewusstsein beschrieb; und das war im Jahr 1896. Infolgedessen leben wir jetzt in einer relativistischen Welt, in der die Schönheit eines Mannes das Tier eines anderen Mannes ist.“
      (Gore Vidal, „On Prettiness“, 1978)
    • „Wenn Larry mit einer Erfolgswahrscheinlichkeit von 0,6 Feldtore schießt , erhält er ungefähr alle dreizehn Sequenzen (0,65) fünf in Folge. Wenn Joe dagegen nur 0,3 schießt, erzielt er seine fünf Tore nur ungefähr einmal in 412 Mal.“ . Mit anderen Worten , wir brauchen keine spezielle Erklärung für die scheinbaren Muster von langen Läufen.“
      (Stephen Jay Gould, „The Streak of Streaks“, 1988)
    • Verwenden von Aber als Übergangsausdruck
      „Lernen Sie, den Leser so schnell wie möglich auf eine Stimmungsänderung gegenüber dem vorherigen Satz aufmerksam zu machen. Mindestens ein Dutzend Wörter erledigen die Aufgabe für Sie: ‚aber‘ ’noch‘ ‚jedoch‘ „trotzdem“, „immer noch“, „stattdessen“, „also“, „also“, „inzwischen“, „jetzt“, „später“, „heute“, „später“ und einige mehr. Ich kann nicht übertreiben, wie Viel einfacher ist es für Leser, einen Satz zu verarbeiten, wenn Sie mit ‚aber‘ beginnen, wenn Sie die Richtung ändern …
      „Vielen von uns wurde beigebracht, dass kein Satz mit ‚aber‘ beginnen sollte. Wenn Sie das gelernt haben, verlernen Sie es – es gibt am Anfang kein stärkeres Wort. “
      (William Zinsser, On WritingWell , Collins, 2006)

 

    • Verwenden bestimmter Übergänge
      Übergangsausdrücke innerhalb eines Absatzes und zwischen Absätzen helfen dem Leser, von einem Detail oder einem unterstützenden Punkt in einem Aufsatz zum nächsten zu gelangen. Wenn Anfänger zum ersten Mal lernen, einen Aufsatz zu organisieren, können beginnende Autoren jeden Hauptabsatz und jedes neue Beispiel mit einem beginnen Übergangsausdruck ( zuerst, zum Beispiel als nächstes ). Diese allgemeinen Übergänge sind nützlich und klar, können jedoch mechanisch klingen. Um den Fluss Ihrer Ideen und die Stärke Ihrer geschriebenen Stimme zu verbessern , versuchen Sie, einige dieser Ausdrücke durch bestimmte Ausdrücke zu ersetzen ( zu Beginn des Meetings oder in den Köpfen einiger Leute ) oder mit abhängigen Klauseln. wenn Fahrer Handys benutzen oder wenn ich mich der Kreuzung nähere ). “
      (Paige Wilson und Teresa Ferster Glazier, Das Wenigste, was Sie über Englisch wissen sollten, Form A: Schreibfähigkeiten , 11. Ausgabe, Wadsworth, 2012)
    • „Es stellt sich heraus . . .“
      „Übrigens, bin ich allein, wenn ich finde, dass der Ausdruck ‚es stellt sich heraus‘ unglaublich nützlich ist? Er ermöglicht es Ihnen, schnelle, prägnante und maßgebliche Verbindungen zwischen ansonsten zufällig nicht verbundenen Aussagen herzustellen, ohne die Mühe zu haben, zu erklären, was Ihre Quelle oder Autorität tatsächlich ist. Es ist großartig. Es ist enorm besser als seine Vorgänger. „Ich habe irgendwo gelesen, dass …“ oder die Craven „sie sagen das …“ denn es deutet nicht nur darauf hin, dass die schwache urbane Mythologie, die Sie weitergeben, tatsächlich auf brandneuen, bahnbrechenden Forschungen basiert, sondern auch auf Forschungen, an denen Sie selbst eng beteiligt waren. Aber auch hier ist keine tatsächliche Autorität in Sicht . “
      (Douglas Adams, „Hangover Cures“. Der Lachs des Zweifels: Ein letztes Mal per Anhalter durch die Galaxis . Macmillan, 2002)

 

 

Verwandte konzepte

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.