Tiere und Natur

Die 6 besten Baumidentifizierungshandbücher

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Weitere Informationen zu unserem Überprüfungsprozess finden Sie hier. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe über unsere ausgewählten Links.

Unsere Top Picks

National Audubon Society Field Guide für nordamerikanische Bäume: Eastern Region

„Dies ist das Buch, das man östlich des Mississippi besitzen sollte.“

National Audubon Society FieldGuide zu nordamerikanischen Bäumen: Westliche Region

„Wenn Sie westlich des Mississippi bleiben, ist dies das Buch, das Sie besitzen sollten.“

Der Sibley-Leitfaden für Bäume

„Veranschaulicht vollständig 600 Baumarten, einschließlich eingeführter Arten.“

Peterson Field Guide Series: Ein Feldführer für östliche Bäume

„Peterson’s hat einen der besten Baumführer im Taschenformat, und dieser identifiziert die meisten einheimischen Bäume im Osten Nordamerikas.“

Peterson Field Guide Series: Ein Field Guide für westliche Bäume

„Beinhaltet alle einheimischen und eingebürgerten Bäume im Westen Nordamerikas.“

Tree Finder: Ein Handbuch zur Identifizierung von Bäumen

„Das beste Handbuch zur Baumidentifizierung im Taschenformat für Bäume östlich der Rocky Mountains.“

01 von 06

National Audubon Society Field Guide für nordamerikanische Bäume: Eastern Region

Amazon.com

Bei Amazon kaufen

Die Eastern Edition deckt im Allgemeinen Staaten östlich der Rocky Mountains ab. Dieser fotoreiche Reiseführer beschreibt 364 Arten und ist nach der Form des Blattes oder der Nadel, nach den Früchten, nach der Blume oder dem Zapfen und nach der Herbstfärbung gegliedert. Das Turtleback-Design sorgt für ein leichtes und kompaktes Buch, das leicht auf Wanderungen getragen werden kann. Die meisten erstmaligen Baumkennungen lieben dieses Buch. Dies ist das Buch, das man östlich des Mississippi besitzen sollte. (Turtleback; Knopf; ISBN: 0394507606)

02 von 06

National Audubon Society FieldGuide zu nordamerikanischen Bäumen: Westliche Region

Amazon.com

Bei Amazon kaufen

Die Western Edition deckt die Rocky Mountain Range und alle westlich davon gelegenen Bundesstaaten ab. Dieser Begleitführer umfasst 300 Arten und ist genau wie die Eastern Edition organisiert. Wenn Sie westlich des Mississippi bleiben, ist dies das Buch, das Sie besitzen sollten. (Turtleback; Knopf; ISBN: 0394507614)

03 von 06

Der Sibley-Leitfaden für Bäume

Amazon.com

 

Bei Amazon kaufen

David Allen Sibley betrat gerade das Reich der besten amerikanischen Naturillustratoren, darunter Sargent, Audubon und Peterson, indem er seine atemberaubenden illustrativen Talente erweiterte. Sibley zeigt seine Vielseitigkeit, indem er seinen Vogelfeldführer mit seinem neuen Baumfeldführer  gleichsetzt. „Guide To Trees“ zeigt 600 Baumarten, einschließlich eingeführter Arten. Mir gefällt was ich sehe! (Turtleback; Knopf; ISBN: 9780375415197)

04 von 06

Peterson Field Guide Series: Ein Feldführer für östliche Bäume

Amazon.com

Bei Amazon kaufen

Peterson’s hat einen der besten Baumführer im Taschenformat und viele ziehen diesen dem Audubon-Führer vor. Das Beste am Peterson-Führer ist, dass er klar und schön illustrierte Sommer- und blattlose Winterschlüssel mit Blättern hat. Ohne sie könnten Sie sich zwischen den vielen Seiten mit Abbildungen verlieren. Dieser spezielle Leitfaden identifiziert die meisten einheimischen Bäume im Osten Nordamerikas. (Taschenbuch; Houghton Mifflin Co; ISBN: 0395904552)

05 von 06

Peterson Field Guide Series: Ein Field Guide für WesternTrees

Amazon.com

Bei Amazon kaufen

Dieser Begleiter von Peterson’s Field Guide zu den östlichen Bäumen umfasst alle einheimischen und eingebürgerten Bäume im Westen Nordamerikas. Fast 400 Bäume sind wunderschön in Farbe dargestellt, zusammen mit Vergleichstabellen, Entfernungskarten, Schlüsseln für Pflanzen in blattlosem Zustand und Textunterscheidungen zwischen ähnlichen Arten. (Taschenbuch; Houghton Mifflin Co; ISBN: 0395904544)

06 von 06

Tree Finder: Ein Handbuch zur Identifizierung von Bäumen

Amazon.com

Bei Amazon kaufen

Tree Finder ist das beste Handbuch zur Baumidentifizierung im Taschenformat für Bäume östlich der Rocky Mountains. Achtundfünfzig illustrierte Seiten sind voller Tipps, mit denen 300 der häufigsten einheimischen Bäume Nordamerikas identifiziert werden können. Dieser kostengünstige Schlüssel ist dichotom. Sie wählen die beste von zwei Fragen bis zur Identifizierung aus. Oft können Sie den Schlüssel überspringen, wenn Sie die Blattabbildungen überprüfen und einige Kenntnisse über einzelne Baumarten haben .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.