Geschichte & Kultur

Die 15 beliebtesten Erfinder

Es gab viele wichtige Erfinder im Laufe der Geschichte, aber nur eine Handvoll werden normalerweise einfach an ihrem Nachnamen erkannt. Diese Auswahlliste gehört zu den angesehenen Erfindern, die für wichtige Innovationen wie die Druckmaschine, die Glühbirne, das Fernsehen und sogar das iPhone verantwortlich sind.

Das Folgende ist eine Galerie der beliebtesten Erfinder, die durch die Nutzung des Lesers und den Forschungsbedarf bestimmt wird. Lesen Sie weiter, um mehr über diese bekannten, einflussreichen Erfinder zu erfahren.

01 von 15

Thomas Edison 1847-1931

FPG / Mitarbeiter / Getty Images

 

Die erste große Erfindung, die von Thomas Edison entwickelt wurde, war der Zinnfolien-Phonograph. Als produktiver Produzent ist Edison auch für seine Arbeit mit Glühbirnen, Elektrizität, Film und Audiogeräten bekannt.

02 von 15

Alexander Graham Bell 1847-1922

Historisch / Mitwirkende / Getty Images

 

Im Jahr 1876 erfand Alexander Graham Bell im Alter von 29 Jahren sein Telefon. Eine seiner ersten Innovationen nach dem Telefon war das „Fotophon“, ein Gerät, mit dem Schall auf einem Lichtstrahl übertragen werden konnte.

03 von 15

George Washington Carver 1864-1943

Bettmann / Mitwirkender / Getty Images

George Washington Carver war ein Agrarchemiker, der 300 Anwendungen für Erdnüsse und Hunderte weitere Anwendungen für Sojabohnen, Pekannüsse und Süßkartoffeln erfand. Seine Beiträge veränderten die Geschichte der Landwirtschaft im Süden.

04 von 15

Eli Whitney 1765-1825

traveller1116 / Getty Images

 

Eli Whitney erfand den Baumwoll-Gin 1794. Der Baumwoll-Gin ist eine Maschine, die Samen, Schalen und andere unerwünschte Materialien nach der Ernte von Baumwolle trennt.

05 von 15

Johannes Gutenberg 1394-1468

Stefano Bianchetti / Mitwirkender / Getty Images

 

Johannes Gutenberg war ein deutscher Goldschmied und Erfinder, der vor allem für die Gutenberg-Presse bekannt war, eine innovative Druckmaschine, die bewegliche Schrift verwendete.

06 von 15

John Logie Baird 1888-1946

Hulton Deutsch / Mitwirkender / Getty Images

 

John Logie Baird gilt als Erfinder des mechanischen Fernsehens (eine frühere Version des Fernsehens). Baird patentierte auch Erfindungen im Zusammenhang mit Radar und Glasfaser.

07 von 15

Benjamin Franklin 1706-1790

FPG / Getty Images

 

Benjamin Franklin war bekannt als ikonischer Staatsmann und Gründungsvater. Zu seinen vielen anderen Errungenschaften gehörte die Erfindung des Blitzableiters, des Eisenofens oder des Franklin- Ofens , der Bifokalgläser und des Kilometerzählers.

08 von 15

Henry Ford 1863-1947

Handout / Getty Images

 

Henry Ford hat das Auto nicht erfunden, wie viele Menschen fälschlicherweise annehmen. Aber er verbesserte das Fließband für den Automobilbau, erhielt ein Patent für einen Getriebemechanismus und machte das gasbetriebene Auto mit dem Modell T bekannt.

09 von 15

James Naismith 1861-1939

Bettmann / Mitwirkender / Getty Images

 

James Naismith war ein kanadischer Sportlehrer, der 1891 den Basketball erfand.

10 von 15

Herman Hollerith 1860-1929

Hulton Archiv / Stringer / Getty Images

 

Herman Hollerith erfand ein Lochkarten-Tabelliermaschinensystem zur statistischen Berechnung. Herman Holleriths großer Durchbruch war die Verwendung von Elektrizität zum Lesen, Zählen und Sortieren von Lochkarten, deren Löcher Daten darstellten, die von den Volkszählern gesammelt wurden. Seine Maschinen wurden für die Volkszählung von 1890 verwendet und in einem Jahr fertiggestellt, was fast 10 Jahre Hand-Tabellierung gekostet hätte.

11 von 15

Nikola Tesla

Bettmann / Mitwirkender / Getty Images

Aufgrund der überwältigenden öffentlichen Nachfrage mussten wir Nikola Tesla zu dieser Liste hinzufügen. Tesla war ein Genie und ein Großteil seiner Arbeit wurde von anderen Erfindern gestohlen. Tesla erfand die Leuchtstofflampe, den Tesla-Induktionsmotor und die Tesla-Spule. Er entwickelte das Wechselstromversorgungssystem, das einen Motor und einen Transformator sowie dreiphasigen Strom umfasste.

12 von 15

Steve Jobs

Matthew Yohe / Wikimedia Commons / CC BY 3.0

 

Steve Jobs wurde am besten als charismatischer Mitbegründer von Apple Inc. in Erinnerung gerufen. In Zusammenarbeit mit Mitbegründer Steve Wozniak stellte Jobs den Apple II vor, einen beliebten Massenmarkt-Personalcomputer, der eine neue Ära des Personal Computing einleitete. Nachdem Jobs aus dem von ihm gegründeten Unternehmen vertrieben worden war, kehrte er 1997 zurück und stellte das Team aus Designern, Programmierern und Ingenieuren zusammen, die für das bahnbrechende iPhone, iPad und viele andere Innovationen verantwortlich waren.

13 von 15

Tim Berners-Lee

Knight Foundation / Flickr / CC BY 2.0

 

Tim Berners-Lee ist ein englischer Ingenieur und Informatiker, dem oft die Erfindung des World Wide Web zugeschrieben wird. eines Netzwerks, über das die meisten Menschen auf das Internet zugreifen. Er beschrieb erstmals 1989 einen Vorschlag für ein solches System, aber erst im August 1991 wurde die erste Website veröffentlicht und online. Das von Berners-Lee entwickelte World Wide Web bestand aus dem ersten Webbrowser, Server und Hypertexting.

14 von 15

James Dyson

CHRISTOPHE ARCHAMBAULT / Mitwirkender / Getty Images

 

Sir James Dyson ist ein britischer Erfinder und Industriedesigner, der mit der Erfindung des Dual Cyclone, des ersten Staubsaugers ohne Beutel, den Staubsauger revolutionierte. Später gründete er die Firma Dyson, um verbesserte und technologisch fortschrittliche Haushaltsgeräte zu entwickeln. Bisher hat sein Unternehmen einen klingenlosen Ventilator, einen Haartrockner, einen Roboterstaubsauger und viele andere Produkte vorgestellt. Er gründete auch die James Dyson Foundation, um junge Menschen bei ihrer Karriere in der Technologie zu unterstützen. Der James Dyson Award wird an Studenten vergeben, die vielversprechende neue Designs entwickeln.

15 von 15

Hedy Lamarr

AustinMini 1275 / Flickr / Public Domain

 

Hedy Lamarr wird oft als frühes Hollywood-Starlet mit Film-Credits wie „Algier“ und „Boom Town“ anerkannt. Als Erfinder leistete Lamarr bedeutende Beiträge zu Funk, Technologie und Systemen. Während des Zweiten Weltkriegs erfand sie ein Funkleitsystem für Torpedos. Die Frequenzsprungtechnologie wurde verwendet, um Wi-Fi und Bluetooth zu entwickeln .

 

Die Welt verändern

Es ist kein Zufall, dass einige der bekanntesten Erfinder aus allen Lebensbereichen stammen. Henry Ford war ein versierter Unternehmer. James Naismith, der Erfinder des Basketballs, war Sportlehrer. Allen gemeinsam war jedoch die Idee und Vision, das zu liefern, was ihrer Meinung nach die Welt zu einem besseren Ort machen würde.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.