Französisch

Tipps zur Verbesserung Ihres französischen Wortschatzes

Wörter, Wörter, Wörter! Sprachen bestehen aus Wörtern, und Französisch ist keine Ausnahme. Hier finden Sie alle Arten von Französisch-Vokabeln, Übungsideen und Tipps, die Ihnen helfen, französische Wörter besser zu lernen und sich daran zu erinnern.

 

Ressourcen zum Erlernen des französischen Wortschatzes

Die folgenden Ressourcen helfen Ihnen beim Erlernen, Üben und Beherrschen des französischen Wortschatzes.

  • Französischer Wortschatz: Verwenden Sie Vokabellisten und Lektionen zu allen Grundlagen und Themenbereichen, einschließlich Einführungen. Essen. Kleidung. Familie und mehr.
  • Mot du Jour : Lernen Sie mit dieser täglichen Funktion 5 neue französische Wörter pro Woche.
  • Französisch auf Englisch : Viele französische Wörter und Ausdrücke werden auf Englisch verwendet, haben jedoch nicht immer die gleiche Bedeutung.
  • Verwandte : Hunderte von englischen Wörtern bedeuten auf Französisch dasselbe, aber einige sind falsche Verwandte.
  • Französische Ausdrücke : Idiomatische Ausdrücke können Ihr Französisch wirklich aufpeppen
  • Homophone : Viele Wörter klingen gleich, haben aber zwei oder mehr Bedeutungen.
  • Französische Synonyme: Lernen Sie einige neue Möglichkeiten, um dieselben alten Dinge zu sagen und Wörter wie bon. non. oui. petit und très zu beherrschen .

 

Kennen Sie Ihre Geschlechter

Eines der wichtigsten Dinge, an die man sich bei französischen Substantiven erinnern sollte, ist, dass jedes ein Geschlecht hat. Während es einige Muster gibt. die Sie über das Geschlecht eines bestimmten Wortes informieren, ist es für die meisten Wörter nur eine Frage des Auswendiglernen. Der beste Weg, um festzustellen, ob ein Wort männlich oder weiblich ist, besteht darin, alle Vokabellisten mit einem Artikel zu erstellen, damit Sie das Geschlecht mit dem Wort selbst lernen. Schreiben Sie immer une chaise oder la chaise (Stuhl) und nicht nur chaise . Wenn Sie das Geschlecht als Teil des Wortes lernen, wissen Sie später immer, welches Geschlecht es ist, wenn Sie es verwenden müssen.

Dies ist besonders wichtig bei dem, was ich als Nomen mit zwei Geschlechtern bezeichne. Dutzende französische Paare haben unterschiedliche Bedeutungen, je nachdem, ob sie männlich oder weiblich sind. Ja, das Geschlecht macht wirklich einen Unterschied.

 

Zufällige Begegnungen

Wenn Sie Französisch lesen, werden Sie höchstwahrscheinlich auf viele neue Vokabeln stoßen. Während das Nachschlagen jedes einzelnen Wortes, das Sie nicht im Wörterbuch kennen, Ihr Verständnis der Geschichte stören kann, können Sie es ohne einige dieser Schlüsselbegriffe ohnehin nicht verstehen. Sie haben also einige Möglichkeiten:

  1. Unterstreichen Sie die Wörter und schlagen Sie sie später nach
  2. Schreiben Sie die Wörter auf und schlagen Sie sie später nach
  3. Schlagen Sie die Wörter nach, während Sie gehen

Unterstreichen ist die beste Technik, denn wenn Sie die Wörter später nachschlagen, haben Sie bei Wörtern mit mehreren Bedeutungen genau dort den Kontext. Wenn dies keine Option ist, versuchen Sie, den Satz in Ihre Vokabelliste zu schreiben und nicht nur das Wort selbst. Wenn Sie alles nachgeschlagen haben, lesen Sie den Artikel erneut, mit oder ohne Bezugnahme auf Ihre Liste, um zu sehen, wie viel mehr Sie jetzt verstehen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, alle Wörter nach jedem Absatz oder jeder Seite nachzuschlagen, anstatt zu warten, bis Sie das Ganze gelesen haben.
Zuhören kann auch viele neue Vokabeln bieten. Auch hier ist es eine gute Idee, die Phrase oder den Satz aufzuschreiben, damit Sie den Kontext haben, um die bereitgestellte Bedeutung zu verstehen.

 

Holen Sie sich ein anständiges Wörterbuch

Wenn Sie immer noch eines dieser kleinen Taschenwörterbücher verwenden, müssen Sie ernsthaft über ein Upgrade nachdenken. Wenn es um französische Wörterbücher geht. ist größer wirklich besser.

 

Übe den französischen Wortschatz

Sobald Sie all dieses neue französische Vokabular gelernt haben , müssen Sie es üben. Je mehr Sie üben, desto leichter fällt es Ihnen, beim Sprechen und Schreiben genau das richtige Wort zu finden und beim Hören und Lesen zu verstehen. Einige dieser Aktivitäten mögen langweilig oder albern erscheinen, aber es geht nur darum, Sie daran zu gewöhnen, die Wörter zu sehen, zu hören und zu sprechen – hier sind einige Ideen.

 

Sag es laut

Wenn Sie beim Lesen eines Buches, einer Zeitung oder einer Französischstunde auf ein neues Wort stoßen, sagen Sie es laut. Es ist gut, neue Wörter zu sehen, aber es ist noch besser, sie laut auszusprechen, da Sie damit üben können, sowohl zu sprechen als auch dem Klang des Wortes zuzuhören.

 

Schreibe es aus

Verbringen Sie jeden Tag 10 bis 15 Minuten damit, Vokabellisten zu schreiben. Sie können mit verschiedenen Themen wie „Küchenartikeln“ oder „Automobilbegriffen“ arbeiten oder einfach nur Wörter üben, mit denen Sie weiterhin Probleme haben. Nachdem Sie sie aufgeschrieben haben, sprechen Sie sie laut aus. Dann schreibe sie noch einmal, sage sie noch einmal und wiederhole sie 5 oder 10 Mal. Wenn Sie dies tun, werden Sie die Wörter sehen, fühlen, wie es ist, sie zu sagen, und sie hören, was Ihnen alles hilft, wenn Sie das nächste Mal tatsächlich Französisch sprechen.

 

Verwenden Sie Lernkarten

Erstellen Sie eine Reihe von Lernkarten für neues Vokabular, indem Sie den französischen Begriff auf der einen Seite (zusammen mit einem Artikel bei Substantiven) und die englische Übersetzung auf der anderen Seite schreiben. Sie können auch ein Flashcard-Programm wie Before You Know It verwenden.

 

Beschriften Sie alles

Umgeben Sie sich mit Französisch, indem Sie Ihr Zuhause und Ihr Büro mit Aufklebern oder Haftnotizen beschriften. Ich habe auch festgestellt, dass das Einfügen eines Post-It auf meinem Computermonitor mir hilft, mich an die Begriffe zu erinnern, die ich hundertmal im Wörterbuch nachgeschlagen habe, an die ich mich aber immer noch nicht erinnern kann.

 

Verwenden Sie es in einem Satz

Wenn Sie Ihre Vokabellisten durchgehen, schauen Sie sich nicht nur die Wörter an, sondern setzen Sie sie in Sätze. Versuchen Sie, mit jedem Wort drei verschiedene Sätze zu bilden, oder versuchen Sie, einen oder zwei Absätze mit allen neuen Wörtern zusammen zu erstellen.

 

Mitsingen

Stellen Sie einen Wortschatz auf eine einfache Melodie wie „Twinkle Twinkle Little Star“ oder „The Itsy Bitsy Spider“ ein und singen Sie ihn unter der Dusche, in Ihrem Auto auf dem Weg zur Arbeit / Schule oder beim Abwasch.

 

Mots Fléchés

Kreuzworträtsel im französischen Stil, Mots Fléchés. sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Kenntnisse des französischen Wortschatzes herauszufordern.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.