Für Schüler Und Eltern

Tipps, um College-Studenten beim Schlafen zu helfen

College-Studenten und Schlaf gehören nicht oft zusammen. In der Tat, wenn die Dinge stressig werden. ist Schlaf oft das erste, was von der To-Do-Liste vieler College-Studenten gestrichen wird. Also , wenn Sie endlich tun , die Zeit zu schlafen, wie können Sie sicherstellen können Sie gut schlafen?

 

Verwenden Sie Ohrstöpsel

Sie sind billig, in jeder Drogerie (oder sogar in der Buchhandlung auf dem Campus) leicht zu finden und können den Lärm Ihres Wohnheims und Ihres lauten, schnarchenden Mitbewohners ausschließen .

 

Mach die Dinge dunkel

Ihr Mitbewohner muss zwar die ganze Nacht wach sein und das Papier schreiben, aber bitten Sie ihn, anstelle des Hauptlichts für den Raum eine Schreibtischlampe zu verwenden. Wenn Sie nachmittags abstürzen, schließen Sie die Jalousien, um den Raum abzudunkeln.

 

Hören Sie entspannende Musik (leise)

Manchmal kann es eine Herausforderung sein, die Außenwelt herauszustellen. Versuchen Sie, entspannende Musik zu hören, damit Sie sich auf die Beruhigung konzentrieren können, anstatt auf alles, was um Sie herum geschieht.

 

Schätzen Sie den Klang der Stille

Während Musik helfen kann, kann Stille manchmal noch besser sein. Schalten Sie Ihr Telefon aus, schalten Sie die Musik aus und die DVD aus, die Sie beim Einschlafen ansehen möchten.

 

Übung

Wenn Sie körperlich gesund sind, können Sie auch besser schlafen. Versuchen Sie, sich tagsüber zu bewegen – natürlich nicht zu nahe an dem Zeitpunkt, an dem Sie schlafen möchten, aber selbst ein flotter Spaziergang zu Ihren Morgenstunden für 30 Minuten am Morgen hilft Ihnen später in dieser Nacht.

 

Vermeiden Sie Koffein am Nachmittag

Diese Tasse Kaffee, die Sie um 16:00 Uhr getrunken haben, könnte Sie 8 Stunden später auf Trab halten. Versuchen Sie stattdessen Wasser, Saft oder eine andere koffeinfreie Option.

 

Vermeiden Sie Energy Drinks

Sicher, du brauchst diesen Energieschub, um deinen Abendkurs zu bestehen. Aber etwas Bewegung zu haben oder ein Stück Obst zu essen, hätte besser funktioniert als dieser Energy-Drink und Sie später nicht vom Schlafen abgehalten.

 

Gesund ernähren

Wenn Ihr Körper in einem Funk ist, kann es schwierig sein, nachts zu schlafen. Denken Sie daran, was Ihre Mutter Ihnen beigebracht hat, und konzentrieren Sie sich mehr auf Obst, Gemüse, Wasser und Vollkornprodukte als auf Kaffee, Energiegetränke, frittiertes Essen und Pizza.

 

Reduzieren Sie Ihren Stress

Es mag wie Mission: Impossible erscheinen, aber wenn Sie Ihren Stress reduzieren, können Sie besser schlafen. Wenn Sie Ihren Gesamtstress nicht senken können, versuchen Sie, ein Projekt oder eine Aufgabe zu beenden – egal wie klein sie ist, bevor Sie ins Bett kriechen. Sie können sich vollendet fühlen, anstatt über alles, was Sie tun müssen, gestresst zu sein.

 

Entspannen Sie sich ein paar Minuten, bevor Sie ins Bett gehen

Das Lesen Ihres Mobiltelefons, das Abrufen von E-Mails, das Senden von SMS an Freunde und das Ausführen aller Arten von Aufgaben, die mit dem Gehirn zu tun haben, können Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, sich wirklich zu entspannen und zurückzuspulen. Versuchen Sie, ein paar Minuten lang eine Zeitschrift zu lesen, zu meditieren oder sich ohne Elektronik ruhig auszuruhen – Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie am Ende ein paar zzzzz’s fangen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.