Für Schüler Und Eltern

Tipps zum Erinnern an Hausaufgaben

Ich habe meine Hausaufgaben zu Hause gelassen ! Wie oft hast du das gesagt? Es ist ein schreckliches Gefühl zu wissen, dass Sie eine nicht bestandene Note für Hausaufgaben bekommen, nachdem Sie die Arbeit tatsächlich erledigt haben. Es scheint so unfair!

Es gibt Möglichkeiten, dieses und andere Dilemmata zu verhindern, aber Sie müssen bereit sein, sich rechtzeitig vorzubereiten, um sich vor zukünftigen Kopfschmerzen zu schützen. Das Wichtigste, was Sie tun können, um ein solches Dilemma zu vermeiden, ist, eine starke Routine zu etablieren.

Sobald Sie ein starkes, konsistentes Hausaufgabenmuster erstellt haben. vermeiden Sie viele der großen Probleme, z. B. eine perfekt gute Aufgabe zu Hause zu lassen.

01 von 05

Richten Sie eine Hausaufgabenbasis ein

Cultura / Luc Beziat / Getty Images

Haben Ihre Hausaufgaben ein Zuhause? Gibt es einen besonderen Ort, an dem Sie jeden Abend Ihre Unterlagen aufbewahren? Um zu vermeiden, dass Sie Ihre Hausaufgaben vergessen, müssen Sie eine starke Hausaufgabenroutine mit einer speziellen Hausaufgabenstation einrichten, an der Sie jede Nacht arbeiten.

Dann müssen Sie sich angewöhnen, Ihre Hausaufgaben gleich nach Abschluss dort abzulegen, wo sie hingehören, sei es in einem speziellen Ordner auf Ihrem Schreibtisch oder in Ihrem Rucksack.

Eine Idee ist, die abgeschlossene Aufgabe in Ihren Rucksack zu stecken und den Rucksack direkt neben der Tür zu lassen.

02 von 05

Kaufen Sie eine Hausaufgabenglocke

Dies ist eine dieser Ideen, die albern klingt, aber es funktioniert wirklich!

Gehen Sie zu einem Geschäft für Geschäftsbedarf und suchen Sie eine Thekenglocke, wie Sie sie auf den Ladentheken sehen. Legen Sie diese Glocke in die Hausaufgabenstation und arbeiten Sie sie in Ihre Hausaufgabenroutine ein. Jede Nacht, wenn alle Hausaufgaben erledigt sind und an der richtigen Stelle (wie Ihr Rucksack), läuten Sie die Glocke.

Das Klingeln lässt alle wissen, dass Sie (und Ihre Geschwister) für den nächsten Schultag bereit sind. Die Glocke wird zu einem vertrauten Klang, den Ihre Familie als offizielles Ende der Hausaufgabenzeit erkennt.

03 von 05

Verwenden Sie Ihre E-Mail

E-Mail ist eine großartige Erfindung für Schriftsteller. Jedes Mal, wenn Sie einen Aufsatz oder andere Aufgaben auf dem Computer schreiben , sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, sich eine Kopie per E-Mail zu senden. Dies kann ein echter Lebensretter sein!

Öffnen Sie einfach Ihre E-Mail, sobald Sie Ihr Dokument fertiggestellt haben, und senden Sie sich eine Kopie per Anhang. Sie können von überall auf diese Aufgabe zugreifen. Wenn Sie es vergessen, kein Problem. Gehen Sie einfach in die Bibliothek, öffnen Sie und drucken Sie.

04 von 05

Heimfaxgerät

Das Faxgerät kann ein weiterer Lebensretter sein. Diese Geräte sind in letzter Zeit sehr erschwinglich geworden und können sowohl für Eltern als auch für Schüler in Krisenzeiten sehr nützlich sein. Wenn Sie jemals einen Auftrag vergessen haben, können Sie möglicherweise zu Hause anrufen und von einem Elternteil oder Geschwister Ihren Auftrag an das Schulbüro faxen lassen.

Es kann ein guter Zeitpunkt sein, mit Ihren Eltern über die Investition in ein Heimfaxgerät zu sprechen, wenn Sie noch keines haben. Es ist einen Versuch wert!

05 von 05

Stellen Sie eine Checkliste an die Tür

Stellen Sie eine Checkliste an einer auffälligen Stelle auf, an der Sie und / oder Ihre Eltern sie jeden Morgen sehen werden. Dazu gehören Hausaufgaben, Geld für das Mittagessen, persönliche Gegenstände und alles, was Sie jeden Tag brauchen. Denken Sie daran, es ist die Routine, die diese Arbeit macht.

Seien Sie kreativ! Sie können eine Checkliste an die Haustür stellen, oder vielleicht bevorzugen Sie einen interessanteren Ort. Warum platzieren Sie nicht jedes Mal, wenn Sie eine neue öffnen, eine Haftnotiz auf der Rückseite Ihrer Müslischachtel?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.