Französisch

‚Tiens‘: Was bedeutet dieser französische Ausdruck?

Tiens, ausgesprochen „tyeh (n)“, ist ein klassischer informeller Ausdruck, der im französischen Lexikon viele Aufgaben erledigt, vom höflichen Befehl „Hier, nimm das“ bis zu den Interjektionen „Hey“, „Hören“, „Schauen“, “ und mehr. Im Englischen bedeutet es wörtlich „halten“, aber seine Verwendung geht weit darüber hinaus.

 

Als höflicher Befehl

Der Ausdruck tiens mag kurz sein, aber er hat eine lange Bedeutung und ist im gesprochenen Französisch äußerst verbreitet. Tiens ist die imperative Form des Verbs tenir , was „halten“ bedeutet. Die wörtliche Bedeutung der Konjugation tiens,  und seine vous- Form  tenez,  ist einfach der Befehl „Halten“ , wie wenn man etwas an eine andere Person übergeben und diese Person bitten , es für Sie zu halten. Zum Beispiel:

Tiens, j’ai besoin des deux Hauptgerichte für Conduire. Hier [nimm das] brauche ich beide Hände um zu fahren.

Sie können die Imperativ- Tiens auch verwenden,  wenn Sie jemandem ein Geschenk machen oder auf eine Anfrage antworten:

Tiens, je t’ai acheté des fleurs. Hier habe ich dir Blumen gekauft.

Tu ich prêtes ton appareil Foto? Alors, tiens. Kann ich mir deine Kamera ausleihen? Bitte schön.

 

Als Interjektion oder Füllstoff (häufiger)

Aber tiens und tenez sind sogar häufiger als Interjektionen oder Füllstoffe, mit im Wesentlichen drei unterschiedlichen Bedeutungen verwendet:

  1. Wenn Sie jemanden entdecken , sagen Sie  Tiens oder  Tenez. Dies ist gleichbedeutend damit, etwas in der Art von „Da bist du“ oder „Da ist er“ zu sagen.
    1. Tiens, Marie! Marie, da bist du!
    2. Tiens, voilà Pierre. Schau, da ist Pierre.
  2. Es fungiert auch als Füllstoff, um die Aufmerksamkeit auf das zu lenken , was Sie sagen möchten. Dies entspricht in etwa der englischen Sprache „Look“, „See“ oder „You know“.
    1. Tiens, il faut que tu saches quelque hat gewählt … Schau, es gibt etwas, das du wissen musst …
    2. Tenez, ce n’est pas une bonne idée. Weißt du, das ist keine gute Idee.
  3. Es liefert auch eine Note der Überraschung , wie „Hey!“ oder „Wie wäre es damit?“
    1. Tiens, je viens de trouver 10 Euro! Hey, ich habe gerade 10 Euro gefunden!
    2. Aujourd’hui, j’ai fait aucune faute. Tiens? Heute habe ich keinen Fehler gemacht. „Ja wirklich?“

 

Tiens, Tiens

Zwei Tiens , die schnell hintereinander gesagt werden, sind ein Ausdruck, der auf Überraschung oder etwas Unerwartetes hindeutet. Tiens, Tiens bedeutet „gut, gut“; „Oh mein;“ „wie wär es damit;“ oder „tsk, tsk.“

Tiens, tiens, tu es enfin arrivé. Na gut, du bist endlich da.

 

Homographen

Homographen sind zwei oder mehr Wörter mit identischer Schreibweise, aber unterschiedlichen Bedeutungen, Ableitungen oder Aussprachen. Solche falschen Übereinstimmungen können Verwirrung stiften. Achten Sie daher auf diese.

Im Fall von Tiens  gibt es zwei andere Wörter mit der identischen Schreibweise unseres Ausdrucks, die völlig unterschiedliche Dinge bedeuten.

  1. Der Ausdruck tiens ist der singuläre Imperativ der zweiten Person, aber ein anderer  tiens ist die konjugierte Form des Verbs tenir. die erste und zweite Person Singular der Gegenwart – je tiens („ich halte „), tu tiens („du hältst“) . 
  2. Ein anderes tiensle tiens – ist das Singular- Possessivpronomen der zweiten Person , wie in:  J’ai trouvé mon livre, mais où est le tiens? („ Ich habe mein Buch gefunden, aber wo ist deins?“)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.