Spanisch

Definition der Tag-Frage und ihre Verwendung in Spanisch

Eine Tag-Frage ist eine kurze Frage. die auf eine Aussage folgt, in der die fragende Person eine Bestätigung oder Ablehnung der Aussage anstrebt. Sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch werden häufig Tag-Fragen verwendet, wenn die Person, die die Erklärung abgibt, erwartet, dass der Hörer einverstanden ist. Sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch ist eine Tag-Frage, die auf eine negative Aussage folgt, normalerweise positiv, während eine Tag-Frage, die auf eine positive Aussage folgt, normalerweise negativ ist.

Die häufigsten spanischen Tag-Fragen sind ¿nein? und ¿verdad? , mit etwas Verwendung von ¿no es verdad? . Englische Frage-Tags haben normalerweise die Form „sind sie?“, „Sind sie nicht?“, „Ist es?“ Und „nicht wahr?“

In Englisch und Spanisch, ein negatives Etikett Frage bejaht wird (wie zum Beispiel „Ja“ oder beantwortet ) , wenn der Responder einverstanden ist. Dies steht im Gegensatz zu Deutsch oder Französisch, die spezielle Wörter ( doch bzw. si ) haben, um eine Frage zu beantworten, die eine negative Form hat.

 

Auch bekannt als

„Question tag“ auf Englisch, coletilla interrogativa auf Spanisch (obwohl der Begriff selten verwendet wird).

 

Beispiele für Frage-Tags

Tag-Fragen sind fett gedruckt:

  • El Presidente es loco ¿nein? (Der Präsident ist verrückt, nicht wahr? )
  • Kein eres guatemalteca ¿verdad? (Du bist nicht Guatemaltekisch, oder? )
  • Este ordenador es nuevo ¿nein? (Dieser Computer ist neu, nicht wahr? )
  • Kein Quieres Comer  Verdad? (Du willst doch nicht essen, oder? )

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.