Wissenschaft

Summenformel für Zucker (Saccharose)

Es gibt verschiedene Arten von Zucker, aber im Allgemeinen bezieht sich die Frage, wenn man nach der Summenformel von Zucker fragt, auf Haushaltszucker oder Saccharose. Die Summenformel für Saccharose lautet C 12 H 22 O 11 . Jedes Zuckermolekül enthält 12 Kohlenstoffatome, 22 Wasserstoffatome und 11 Sauerstoffatome.

Saccharose ist ein Disaccharid. dh es wird durch Verbinden zweier Zuckeruntereinheiten hergestellt. Es entsteht, wenn die Monosaccharidzucker Glucose und Fructose in einer Kondensationsreaktion reagieren. Die Gleichung für die Reaktion lautet:

C 6 H 12 O 6  + C 6 H 12 O 6 → C 12 H 22 O 11  + H 2 O.

Glukose. Fruktose → Saccharose + Wasser

Eine einfache Möglichkeit, sich an die Summenformel von Zucker zu erinnern, besteht darin, sich daran zu erinnern, dass das Molekül aus zwei Monosaccharidzuckern minus Wasser besteht:

2 x C 6 H 12 O 6  – H 2 O=C 12 H 22 O 11

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.