Geographie

Welche Staaten befinden sich in zwei Zeitzonen?

Es gibt 24 Zeitzonen auf der Welt und sechs davon decken die 50 Staaten ab, aus denen die Vereinigten Staaten bestehen. Innerhalb dieser Zeitzonen sind 13 Zustände in zwei Zonen unterteilt.

Sehr oft befindet sich nur ein kleiner Teil dieser Staaten in einer anderen Zeitzone als der Rest des Staates. Aber South Dakota, Kentucky und Tennessee werden durch den Zeitzonenwechsel fast halbiert. Dies ist nicht ungewöhnlich, da Zeitzonen auf der ganzen Welt entlang der Längengrade ohne eindeutiges Muster im Zick-Zack verlaufen. Aber warum sind Zeitzonen wie diese und wie genau sind die Vereinigten Staaten aufgeteilt?

 

Warum sind die Zeitzonen so schief?

Zeitzonen sind schief, weil es an jeder Regierung liegt. sie in ihrem Land zu regulieren. Es gibt Standardzeitzonen für die Welt, aber wo genau diese liegen und ob das Land danach aufgeteilt werden soll, entscheiden die einzelnen Nationen.

Die Zeitzonen der Vereinigten Staaten wurden beispielsweise vom Kongress standardisiert. Beim ersten Zeichnen der Linien versuchten die Beamten, die Aufteilung der Ballungsräume zu vermeiden, und berücksichtigten andere Faktoren, die das Leben der Bewohner der einzelnen Gebiete erschweren könnten. An vielen Orten folgen US-Zeitzonen tatsächlich Staatsgrenzen, aber das ist sicherlich nicht immer der Fall, wie Sie in den folgenden 13 Staaten sehen werden.

 

2 Staaten aufgeteilt nach Pazifik- und Bergzeit

Die Mehrheit der westlichen Staaten liegt in der pazifischen Zeitzone. Idaho und Oregon sind die beiden Staaten mit kleinen Anteilen nach der Bergzeit.

  • Idaho: Die gesamte untere Hälfte von Idaho liegt in der Bergzeitzone und nur die Nordspitze des Bundesstaates nutzt die pazifische Zeit.
  • Oregon: Fast ganz Oregon befindet sich in der pazifischen Zeit, und nur ein kleiner Bereich der Ost-Zentral-Grenze des Bundesstaates beobachtet die Bergzeit.

 

5 Staaten, aufgeteilt nach Berg und Zentralzeit

Von Arizona und New Mexico bis Montana nutzen die südwestlichen und Rocky Mountain- Staaten hauptsächlich die Bergzeit. Diese Zeitzone erstreckt sich jedoch über die Grenzen einiger weniger Staaten und lässt fünf Staaten mit einer zeitlichen Aufteilung zwischen Zentralgebirgen zurück.

  • Kansas: Ein kleiner Teil der äußersten westlichen Grenze von Kansas nutzt die Bergzeit, aber der Großteil des Staates ist in der Zentralzeit.
  • Nebraska: Der westliche Teil von Nebraska hat Bergzeit, aber der größte Teil der Bevölkerung des Bundesstaates nutzt die Zentralzeit. Die Städte Valentine, North Platte und die Hauptstadt Lincoln liegen beispielsweise alle in der zentralen Zeitzone.
  • North Dakota: Die südwestliche Ecke von North Dakota ist in den Bergen, aber der Rest des Staates nutzt Central.
  • South Dakota: Dieser Staat wird durch die beiden Zeitzonen fast halbiert. Ganz Ost-South Dakota ist auf Zentralzeit, während der Großteil der westlichen Hälfte – einschließlich Rapid City und der Black Hills-Bergkette – der Bergzeit folgt.
  • Texas: Die äußerste westliche Ecke von Texas, die an New Mexico und Mexiko grenzt, ist in den Bergen. Dies schließt die Stadt El Paso ein. Der Rest des Staates, einschließlich des gesamten Panhandles, befindet sich in Central.

 

5 Staaten, aufgeteilt nach zentraler und östlicher Zeit

Auf der anderen Seite der zentralen Vereinigten Staaten befindet sich eine weitere Zeitzonenlinie, die fünf Staaten zwischen der zentralen und der östlichen Zeitzone aufteilt.

    • Florida: Der Großteil von Floridas Panhandle, einschließlich der Stadt Pensacola, ist in der Zentralzeit. Der Rest des Staates liegt in der östlichen Zeitzone.
    • Indiana: Dieser Staat hat zwei kleine Taschen der Zentralzeit auf der Westseite. Im Norden ist Gary wegen seiner Nähe zu Chicago in der Zentralzeit, während South Bend in der Ostzeit ist. Im Südwesten befindet sich ein etwas größerer Teil von Indiana in der zentralen Zone.
    • Kentucky: Kentucky wird durch Zeitzonen fast halbiert. Der westliche Teil des Staates, einschließlich Bowling Green, liegt in der Mitte, während die östliche Hälfte, einschließlich Louisville und Lexington, in der östlichen Zeit liegt.
    • Michigan: Die Aufteilung zwischen zentralen und östlichen Zeitzonen verläuft durch die Mitte des Michigansees und verläuft nach Westen durch die obere Halbinsel von Michigan. Während die gesamte untere Halbinsel der östlichen Zeit folgt, hat die UP entlang ihrer Grenze zu Wisconsin einen Teil der zentralen Zeit.
    • Tennessee: Genau wie Kentucky ist Tennessee in zwei verschiedene Zeitzonen unterteilt. Der Großteil der westlichen Hälfte des Bundesstaates, einschließlich Nashville, befindet sich in Central. Die östliche Hälfte des Staates, einschließlich Chattanooga, ist auf östliche Zeit.

 

 

Alaska

Alaska ist der größte Bundesstaat des Landes, daher liegt es nur nahe, dass es sich in zwei Zeitzonen befindet. Aber wussten Sie, dass Alaska tatsächlich eine eigene Zeitzone hat? Diese sogenannte Alaska-Zeitzone deckt fast jeden Teil des Staates ab.

Ausnahmen in Alaska sind die Aleuten und St. Lawrence Island, die sich in der Zeitzone Hawaii-Aleuten befinden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.