Für Schüler Und Eltern

St. Mary’s University: SAT-Ergebnisse, finanzielle Unterstützung

 

Zulassungsübersicht für die St. Mary’s University:

Die St. Mary’s University hat 2016 etwas mehr als drei Viertel der Bewerber aufgenommen – Studenten mit guten Noten und guten Testergebnissen (innerhalb oder oberhalb der unten aufgeführten Bereiche) haben ziemlich gute Chancen, angenommen zu werden. Interessierte Schüler müssen einen Antrag, offizielle Zeugnisse der High School, Ergebnisse des SAT oder des ACT, ein Empfehlungsschreiben und einen persönlichen Aufsatz einreichen. Vollständige Anweisungen und Anforderungen finden Sie auf der Website der Schule.

 

Zulassungsdaten (2016):

 

St. Mary’s University Beschreibung:

Die St. Mary’s University wurde 1852 gegründet und ist die älteste katholische Universität in Texas. St. Mary’s ist ein privates, 4-jähriges römisch-katholisches College auf 135 Morgen in San Antonio, Texas. Es ist eine von nur drei marianistischen Universitäten (der Society of Mary) im Land (die anderen beiden sind die University of Dayton und die Chaminade University of Honolulu). US News & World Report  belegte den siebten Platz der Universität in der Region West in der Kategorie Best Value. St. Mary’s bietet 70 Bachelor- und Master-Studiengänge sowie über 120 Studiengänge an der Greehey School of Business, der School of Humanities and Social Sciences, der School of Science, Engineering and Technology und Graduate Studies an. Akademiker werden durch ein Verhältnis von 12 zu 1 Studenten / Fakultäten unterstützt. Das Studentenleben in St. Mary’s ist in einer Vielzahl von Clubs, Organisationen und intramuralen Sportarten aktiv. An der Intercollegiate-Front nehmen die St. Mary’s Rattlers an der NCAA Division II  Heartland Conference teil. Die Universität bietet fünf Hochschulsportarten für Männer und sechs Frauen an.

 

Einschreibung (2016):

  • Gesamtzahl der Einschreibungen: 3.567 (2.298 Studenten)
  • Aufschlüsselung nach Geschlecht: 47% Männer / 53% Frauen
  • 95% Vollzeit

 

Kosten (2016 – 17):

  • Studiengebühren und Gebühren: 28.200 USD
  • Bücher: 1.300 US-Dollar ( warum so viel? )
  • Unterkunft und Verpflegung: 9.300 USD
  • Sonstige Ausgaben: 3.100 USD
  • Gesamtkosten: 41.900 USD

 

Finanzielle Unterstützung der St. Mary’s University (2015 – 16):

  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Hilfe erhalten: 96%
  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Arten von Beihilfen erhalten
    • Zuschüsse: 96%
    • Kredite: 66%
  • Durchschnittliche Höhe der Hilfe
    • Zuschüsse: 21.605 USD
    • Kredite: 6.772 USD

 

Akademische Programme:

  • Beliebteste Hauptfächer:  Buchhaltung, Biologie, Strafjustiz, Englisch, Sport- und Sportwissenschaft, Finanzen, Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Psychologie, Sprachkommunikation

 

Abschluss- und Rückhalteraten:

  • Studentenbindung im ersten Jahr (Vollzeitstudenten): 76%
  • 4-Jahres-Abschlussquote: 43%
  • 6-Jahres-Abschlussquote: 59%

 

Intercollegiate-Sportprogramme:

  • Herrensportarten:  Fußball, Tennis, Baseball, Basketball, Golf
  • Frauensportarten:  Softball, Fußball, Volleyball, Tennis, Basketball, Golf

 

Datenquelle:

Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

 

Wenn Sie die St. Mary’s University mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Schulen:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.