Englisch

Sprachdefinition (Linguistik) und Beispiele

In der Linguistik ist Sprache ein  Kommunikationssystem  , das gesprochene Wörter  (oder Tonsymbole. verwendet.

Das Studium von Sprachlauten (oder gesprochener Sprache ) ist der Zweig der Linguistik, der als Phonetik bekannt ist. Das Studium von Klangveränderungen in einer Sprache ist Phonologie.
Für eine Diskussion der Reden in Rhetorik und Rede finden Speech (Rhetorik) .

Etymologie:  Aus dem Altenglischen „sprechen“

 

Sprache lernen ohne Urteile zu fällen

  • „Viele Menschen glauben, dass geschriebene Sprache prestigeträchtiger ist als gesprochene Sprache – ihre Form ist wahrscheinlich näher am Standard-Englisch. sie dominiert die Bildung und wird als Sprache der öffentlichen Verwaltung verwendet. In sprachlicher Hinsicht können jedoch weder Sprache noch Schrift als überlegen angesehen werden. Linguisten sind mehr daran interessiert, alle verwendeten Sprachformen zu beobachten und zu beschreiben, als soziale und kulturelle Urteile ohne sprachliche Grundlage zu fällen. “
    (Sara Thorne, Mastering Advanced English Language , 2. Aufl. Palgrave Macmillan, 2008)

 

Sprachlaute und Dualität

    • „Das einfachste Element der Sprache – und mit ‚Sprache‘ meinen wir fortan das auditive System der Sprachsymbolik, den Fluss gesprochener Wörter – ist der individuelle Klang, obwohl … der Klang selbst keine einfache Struktur ist aber das Ergebnis einer Reihe unabhängiger, aber eng korrelierter Anpassungen in den Sprachorganen. “
      ( Edward Sapir. Sprache: Eine Einführung in das Studium der Sprache , 1921)
    • „ Die menschliche Sprache wird gleichzeitig auf zwei Ebenen oder Schichten organisiert. Diese Eigenschaft heißt Dualität (oder‚doppelte Artikulation‘). In Rede Produktion haben wir einen physischen Ebene haben , an dem wir einzelne Töne erzeugen kann, wie n , b und i . Als Einzelne Töne, keine dieser diskreten Formen hat eine intrinsische Bedeutung. In einer bestimmten Kombination wie bin haben wir eine andere Ebene, die eine Bedeutung erzeugt, die sich von der Bedeutung der Kombination in Feder unterscheidet . Auf einer Ebene haben wir also unterschiedliche Töne und auf einer anderen Ebene haben wir unterschiedliche Bedeutungen. Diese Dualität der Ebenen ist in der Tat eines der wirtschaftlichsten Merkmale der menschlichen Sprache, da wir mit einer begrenzten Anzahl diskreter Klänge eine sehr große Anzahl von erzeugen können Klangkombinationen (zB Wörter), die sich in ihrer Bedeutung unterscheiden. “
      (George Yule, The Study of Language , 3. Auflage, Cambridge University Press, 2006)

 

 

Sprachansätze

  • „Wenn wir uns entscheiden , eine Analyse beginnen Rede , können wir es auf verschiedenen Ebenen nähern Auf einer Ebene Rede ist eine Frage der Anatomie und Physiologie. Wir Organe wie Zunge und Larynx bei der Produktion von Sprache studieren Unter einer anderen Perspektive. Wir können uns auf die von diesen Organen erzeugten Sprachlaute konzentrieren – die Einheiten, die wir üblicherweise durch Buchstaben zu identifizieren versuchen , wie z. B. einen „B-Ton“ oder einen „M-Ton“. Sprache wird aber auch als Schallwelle übertragen, was bedeutet, dass wir auch die Eigenschaften der Schallwellen selbst untersuchen können. Mit einem weiteren Ansatz erinnert der Begriff „Geräusche“ daran, dass Sprache gehört oder wahrgenommen werden soll und dass dies der Fall ist Daher kann man sich auf die Art und Weise konzentrieren, wie ein Hörer eine Schallwelle analysiert oder verarbeitet. “
    (JE Clark und C. Yallop, Eine Einführung in die Phonetik und Phonologie . Wiley-Blackwell, 1995)

 

Parallele Übertragung

  • „Da so viel von unserem Leben in einer gebildeten Gesellschaft mit Sprache verbracht wurde, die als Buchstaben und Text aufgezeichnet wurde, in denen Räume Buchstaben und Wörter trennen, kann es äußerst schwierig sein zu verstehen, dass die gesprochene Sprache diese Eigenschaft einfach nicht hat. Obwohl wir Sprache linear schreiben, wahrnehmen und (bis zu einem gewissen Grad) kognitiv verarbeiten – ein Ton gefolgt von einem anderen -, besteht das tatsächliche sensorische Signal, auf das unser Ohr trifft, nicht aus diskret getrennten Bits. Dies ist ein erstaunlicher Aspekt von Unsere sprachlichen Fähigkeiten, aber wenn man weiter darüber nachdenkt, kann man sehen, dass es sehr nützlich ist. Die Tatsache, dass Sprache Informationen über mehrere sprachliche Ereignisse parallel codieren und übertragen kann, bedeutet, dass das
    Sprachsignal eine sehr effiziente und optimierte Art des Codierens und Sendens ist Informationen zwischen Individuen. Diese Eigenschaft der Sprache wurde als parallele Übertragung bezeichnet . “
    (Dani Byrd und Toben H. Mintz, Entdeckung von Sprache, Worten und Verstand . Wiley-Blackwell, 2010)

 

Oliver Goldsmith über die wahre Natur der Sprache

  • „Es wird normalerweise von Grammatikern gesagt , dass der Gebrauch der Sprache dazu dient, unsere Bedürfnisse und Wünsche auszudrücken; aber Männer, die die Welt kennen, halten, und ich denke mit einigem Grund, dass derjenige, der am besten weiß, wie man seine Bedürfnisse privat hält, ist die wahrscheinlichste Person, die sie wiedergutmachen lässt, und dass der wahre Gebrauch der Sprache nicht so sehr darin besteht, unsere Bedürfnisse auszudrücken, sondern sie zu verbergen. “
    (Oliver Goldsmith, „Über den Gebrauch der Sprache“. The Bee , 20. Oktober 1759)

Aussprache: SPRACHE

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.