Spanisch

Encontrar Conjugation in Spanisch, Übersetzung, Beispiele

Das spanische Verb encontrar ist ein Verwandter des englischen Verbs, dem man begegnen muss. Obwohl es auch bedeuten kann, zu begegnen, bedeutet Encontrar häufiger zu finden. Es kann jedoch auch übersetzt werden, um zu stoßen oder zu entdecken. Encontrarse bedeutet bei reflexivem Gebrauch, sich mit jemandem zu treffen, jemandem zufällig zu begegnen, etwas zufällig zu finden oder sich selbst zu finden.

Ein interessantes Detail dieses Verbs ist, dass wir von encontrar das Substantiv encuentro erhalten, das eine Begegnung, ein Treffen, eine Versammlung, eine Konferenz oder sogar ein Match zwischen zwei Teams ist.

Das Verb encontrar ist ein stammveränderndes Verb von „o“ bis „ue“. Dies bedeutet, dass sich das o in ue ändert, wenn es in einer betonten Silbe gefunden wird. Zum Beispiel ist die erste Person, die eine indikative Konjugation aufweist, yo encuentro (finde ich). Es gibt auch andere Schaftwechsel Verben , die ein ähnliches Muster konjugiertem verwenden, wie beispielsweise Sonar-. probar , und contar .

Dieser Artikel enthält enkontrare Konjugationen in der gegenwärtigen, vergangenen, bedingten und zukünftigen indikativen Stimmung, der gegenwärtigen und vergangenen Konjunktivstimmung, der imperativen Stimmung und anderen Verbformen. Achten Sie beim Studium dieser Konjugationen auf die stammverändernden Formen.

 

Gegenwärtiger Indikator

Beachten Sie, dass die Stammänderung „o“ zu „ue“ in allen vorliegenden indikativen Konjugationen mit Ausnahme von Nosotros und Vosotros gefunden wird.

 

Präteritum Indikativ

Es gibt keine Stammveränderungen in der Präteritumform. Das Präteritum kann als die einfache Vergangenheit „gefunden“ übersetzt werden.

 

Unvollkommener Indikator

Es gibt auch keine Stammveränderungen in der Unvollkommenheit. Das Unvollkommene kann übersetzt werden als „wurde gefunden“ oder „verwendet, um zu finden“.

 

Zukunftsindikativ

Die Zukunftsform verwendet die Infinitivform als Stamm, sodass es in dieser Verbform keine Stammänderungen gibt.

 

Periphrastischer Zukunftsindikator 

 

Present Progressive / Gerund Form

Das Gerundium oder Partizip Präsens für -ar Verben wird mit der Endung -ando gebildet. Eine seiner Anwendungen besteht darin, progressive Zeitformen wie die gegenwärtige progressive zu bilden .

 

Partizip Perfekt

Das Partizip Perfekt für -ar Verben wird mit der Endung -ado gebildet. Eine seiner Anwendungen besteht darin, perfekte Zeitformen zu bilden , wie die gegenwärtige perfekt und perfekt.

 

Bedingter Indikator

Die Bedingungsform verwendet genau wie die Zukunftsform die Infinitivform als Stamm, sodass sie auch keine Stammänderungen aufweist.

 

Gegenwärtiger Konjunktiv

Genau wie in der Gegenwartsform hat der vorliegende Konjunktiv in allen Konjugationen außer Nosotros und Vosotros die Stammänderung „o“ zu „ue“ .

 

Unvollkommener Konjunktiv

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den unvollkommenen Konjunktiv konjugieren können :

Option 1

Option 2

 

Imperativ

Die imperative Stimmung besteht aus Befehlen und Befehlen. Beachten Sie, dass in einigen Befehlen die Stammänderung „o“ in „ue“ erfolgt.

Positive Befehle

Negative Befehle

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.