Spanisch

Eingabe spanischer diakritischer Zeichen auf Windows-Tastaturen

Sie können auf Microsoft Windows- Computern Spanisch eingeben – mit Buchstaben mit Akzent und invertierter Interpunktion. auch wenn Sie eine Tastatur verwenden. auf der nur englische Zeichen angezeigt werden . Es gibt im Wesentlichen drei Ansätze zum Eingeben von Spanisch in Windows. Verwenden Sie zunächst die internationale Tastaturkonfiguration, die Teil von Windows ist. Dies ist am besten geeignet, wenn Sie häufig Spanisch eingeben. Alternativ können Sie eingebaute Charakterkarten verwenden. Schließlich können Sie einige umständliche Tastenkombinationen verwenden, wenn Sie nur gelegentlich Bedarf haben, wenn Sie in einem Internetcafé sind oder wenn Sie sich die Maschine eines anderen ausleihen.

Tipps

  • Wenn Sie in Microsoft Windows häufig Spanisch eingeben, sollten Sie die internationale Tastatursoftware installieren, die Teil von Windows ist, und die rechte Alt- Taste für die spanischen Symbole verwenden.
  • Wenn die Tastatursoftware nicht verfügbar ist, können Sie mit der Zeichentabellen-App die benötigten Buchstaben und Sonderzeichen einzeln auswählen.
  • Der Ziffernblock auf einer Tastatur in voller Größe kann auch für spanische Zeichen mit Alt- Codes verwendet werden.

 

Konfigurieren der internationalen Tastatur

    • Windows XP: Gehen Sie im Hauptstartmenü zur Systemsteuerung und klicken Sie auf das Symbol Regional- und Sprachoptionen. Wählen Sie die Registerkarte Sprachen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Details …“. Klicken Sie unter „Installierte Dienste“ auf „Hinzufügen …“. Suchen Sie die Option „USA-International“ und wählen Sie sie aus. Wählen Sie im Pulldown-Menü United States-International als Standardsprache aus. Klicken Sie auf OK, um das Menüsystem zu verlassen und die Installation abzuschließen.
    • Windows Vista: Die Methode ist der für Windows XP sehr ähnlich. Wählen Sie in der Systemsteuerung „Uhr, Sprache und Region“ aus. Wählen Sie unter Regional- und Sprachoptionen die Option „Tastatur oder andere Eingabemethode ändern“. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein. Klicken Sie unter „Installierte Dienste“ auf „Hinzufügen …“. Suchen Sie die Option „USA-International“ und wählen Sie sie aus. Wählen Sie im Pulldown-Menü United States-International als Standardsprache aus. Klicken Sie auf OK, um das Menüsystem zu verlassen und die Installation abzuschließen.
    • Windows 8 und 8.1: Die Methode ähnelt der für frühere Windows-Versionen. Wählen Sie in der Systemsteuerung „Sprache“ aus. Klicken Sie unter „Ändern Sie Ihre Spracheinstellungen“ rechts neben der bereits installierten Sprache auf „Optionen“. Wenn Sie aus den USA kommen, handelt es sich wahrscheinlich um Englisch (USA). Klicken Sie unter „Eingabemethode“ auf „Eingabe hinzufügen“ Methode.“ Wählen Sie „United States-International“. Dadurch wird die internationale Tastatur zu einem Menü unten rechts auf dem Bildschirm hinzugefügt. Sie können die Maus verwenden, um zwischen dieser und der englischen Standardtastatur zu wählen. Sie können die Tastatur auch wechseln, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die Leertaste drücken.

 

  • Windows 10: Geben Sie im Suchfeld „Fragen Sie mich etwas“ unten links „Steuerung“ (ohne Anführungszeichen) ein und starten Sie die Systemsteuerung. Wählen Sie unter „Uhr, Sprache und Region“ die Option „Eingabemethoden ändern“. Unter „Ändern Sie Ihre Spracheinstellungen“ wird wahrscheinlich „Englisch (USA)“ als Ihre aktuelle Option angezeigt. (Wenn nicht, passen Sie die folgenden Schritte entsprechend an.) Klicken Sie rechts neben dem Sprachnamen auf „Optionen“. Klicken Sie auf „Eingabemethode hinzufügen“ und wählen Sie „United States-International“. Dadurch wird die internationale Tastatur zu einem Menü unten rechts auf dem Bildschirm hinzugefügt. Sie können die Maus verwenden, um zwischen dieser und der englischen Standardtastatur zu wählen. Sie können die Tastatur auch wechseln, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die Leertaste drücken.

 

Internationale Symbole auf der rechten Alt- Taste

Die einfachere der beiden verfügbaren Möglichkeiten zur Verwendung der internationalen Tastatur besteht darin, die rechte Alt- Taste (die Taste mit der Bezeichnung “ Alt “ oder manchmal “ AltGr “ auf der rechten Seite der Tastatur, normalerweise rechts von der Leertaste) und dann eine andere zu drücken Schlüssel gleichzeitig. Um die Akzente zu den Vokalen hinzuzufügen , drücken Sie gleichzeitig mit dem Vokal die rechte Alt- Taste. Zum Beispiel, geben Sie á , drücken Sie die rechte Alt – Taste und die A zugleich. Wenn Sie groß schreiben , um Á zu machen , müssen Sie drei Tasten gleichzeitig drücken – A , rechts Alt und Umschalttaste.

Die Methode ist dieselbe für ñ , n mit der Tilde . Drücken Sie gleichzeitig die rechte Alt- und die n- Taste. Drücken Sie auch die Umschalttaste, um die Großschreibung zu aktivieren. Um das ü einzugeben , müssen Sie die rechte Alt- Taste und die Y- Taste drücken.

Das umgekehrte Fragezeichen ( ¿ ) und das umgekehrte Ausrufezeichen ( ¡ ) werden ähnlich ausgeführt. Drücken Sie die rechte Alt- Taste und die Taste 1 (die auch für das Ausrufezeichen verwendet wird) für das umgekehrte Ausrufezeichen. Drücken Sie für das umgekehrte Fragezeichen gleichzeitig die rechte Alt- Taste und / oder die Fragezeichen-Taste.

Das einzige andere Sonderzeichen, das auf Spanisch, aber nicht auf Englisch verwendet wird, sind die eckigen Anführungszeichen. « und » ). Die, drücken Sie die rechte machen Alt – Taste und entweder Klammer Taste [ oder ] rechts von der P gleichzeitig.

 

Sonderzeichen mit Sticky Keys

Mit der Sticky-Keys-Methode können auch akzentuierte Vokale erzeugt werden. Um ein akzentuiertes Vokal, drücken Sie zu machen , die Single-quote – Taste (in der Regel rechts von , das Semikolon), und dann loslassen und die Vokal eingeben. Um ü zu machen , drücken Sie die Umschalt- und Anführungszeichen-Taste (als ob Sie ein doppeltes Anführungszeichen machen würden) und geben Sie nach dem Loslassen das u ein .

Aufgrund der „Klebrigkeit“ des Anführungszeichens wird beim Eingeben eines Anführungszeichens zunächst nichts auf Ihrem Bildschirm angezeigt, bis Sie das nächste Zeichen eingeben. Wenn Sie etwas anderes als einen Vokal eingeben (der mit Akzent angezeigt wird), wird das Anführungszeichen gefolgt von dem gerade eingegebenen Zeichen angezeigt. Um ein Anführungszeichen einzugeben, müssen Sie die Anführungszeichen-Taste zweimal drücken.

Beachten Sie, dass Sie bei einigen Textverarbeitungsprogrammen oder anderer Software die Tastenkombinationen der internationalen Tastatur möglicherweise nicht verwenden können, da sie für andere Zwecke reserviert sind.

 

Spanisch eingeben, ohne die Tastatur neu zu konfigurieren

Wenn Sie eine Tastatur in voller Größe haben, bietet Windows zwei Möglichkeiten, fast jedes Zeichen einzugeben, sofern es in der von Ihnen verwendeten Schriftart vorhanden ist. Sie können auf diese Weise Spanisch eingeben, ohne die internationale Software einrichten zu müssen, obwohl beide Optionen umständlich sind. Wenn Sie einen Laptop verwenden, sind Sie möglicherweise auf die erste Methode unten beschränkt.

  • Zeichentabelle: Greifen Sie auf die Zeichentabelle zu, rufen Sie das Startmenü auf und geben Sie charmap in das Suchfeld ein. Wählen Sie dann das Charmap-Programm in den Suchergebnissen aus. Wenn im regulären Menüsystem eine Zeichentabelle verfügbar ist, können Sie diese auch auf diese Weise auswählen. Klicken Sie dort auf das gewünschte Zeichen, dann auf „Auswählen“ und dann auf „Kopieren“. Platzieren Sie den Cursor in Ihrem Dokument, indem Sie auf die Stelle klicken, an der das Zeichen angezeigt werden soll, und fügen Sie das Zeichen dann in Ihren Text ein, indem Sie Strg + V drücken , oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Einfügen“ aus dem Menü.
  • Ziffernblock: In Windows kann der Benutzer jedes verfügbare Zeichen, einschließlich diakritischer Zeichen, eingeben , indem er eine der Alt- Tasten gedrückt hält, während er einen numerischen Code auf dem Ziffernblock eingibt, sofern eines verfügbar ist. Um beispielsweise den Bindestrich ( ) einzugeben , halten Sie die Alt- Taste gedrückt, während Sie 0151 auf dem Ziffernblock eingeben. Alt- Codes funktionieren nur auf dem Ziffernblock, nicht mit der Zahlenreihe über den Buchstaben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.