Für Schüler Und Eltern

South Dakota School of Mines: ACT-Ergebnisse, Kosten, mehr

 

Zulassungsübersicht der South Dakota School of Mines:

Schüler, die sich an der South Dakota School of Mines bewerben, müssen einen Antrag, Zeugnisse der High School sowie SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Im Allgemeinen benötigen erfolgreiche Schüler durchschnittliche oder überdurchschnittliche Testergebnisse und Noten. Wenn Ihre Testergebnisse innerhalb oder oberhalb der unten angegebenen Zahlen liegen, sind Sie in der Regel auf dem richtigen Weg für die Zulassung zur Schule. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Bewerbungsprozess haben, wenden Sie sich bitte an die Zulassungsstelle.

 

Zulassungsdaten (2016):

 

South Dakota School of Mines Beschreibung:

Die 1885 gegründete South Dakota School of Mines and Technology ist eine öffentliche Einrichtung mit Schwerpunkt auf Wissenschaft und Technik. Outdoor-Liebhaber werden die Lage von Rapid City zu schätzen wissen. Die Stadt liegt am Fuße der Black Hills und die Schüler finden in unmittelbarer Nähe Möglichkeiten zum Skifahren, Campen, Angeln, Jagen und Klettern. Studenten können aus etwa 20 Studiengängen wählen, unter denen Bau- und Maschinenbau am beliebtesten sind. Akademiker werden durch ein Verhältnis von 14 zu 1 Studenten / Fakultäten unterstützt. Forschung ist an der School of Mines wichtig, und die Schule ist ein führender Partner bei der Entwicklung des Sanford Underground Laboratory in Lead, South Dakota. Die Schule hat häufig einen guten Wert – die staatlichen Studiengebühren sind sowohl für inländische als auch für außerstaatliche Schüler niedrig, und das Gehaltspotenzial von SDSM & T-Absolventen gehört zu den besten des Landes. In der Leichtathletik wechseln die SDSM & T Hardrockers von NAIA zu NCAA Division II. Die Schule bietet fünf Hochschulsportarten für Männer und fünf Frauen an.

 

Einschreibung (2016):

  • Gesamtzahl der Einschreibungen: 2.809 (2.435 Studenten)
  • Aufschlüsselung nach Geschlecht: 79% männlich / 21% weiblich
  • 83% Vollzeit

 

Kosten (2016 – 17):

  • Studiengebühren und Gebühren: 11.160 USD (in-state); 15.320 US-Dollar (außer Landes)
  • Bücher: $ 2.000 ( warum so viel? )
  • Unterkunft und Verpflegung: 7.720 USD
  • Sonstige Ausgaben: 4.000 USD
  • Gesamtkosten: 24.880 USD (in-state); 29.040 US-Dollar (außerhalb des Bundesstaates)

 

Finanzielle Unterstützung der South Dakota School of Mines (2015 – 16):

  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Hilfe erhalten: 93%
  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Arten von Beihilfen erhalten
    • Zuschüsse: 76%
    • Kredite: 58%
  • Durchschnittliche Höhe der Hilfe
    • Zuschüsse: 3.761 USD
    • Kredite: 7.436 USD

 

Akademische Programme:

  • Beliebteste Hauptfächer:  Chemieingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau

 

Retentions- und Abschlussquoten:

  • Studentenbindung im ersten Jahr (Vollzeitstudenten): 78%
  • 4-Jahres-Abschlussquote: 30%
  • 6-Jahres-Abschlussquote: 47%

 

Intercollegiate-Sportprogramme:

  • Herrensportarten:  Fußball, Fußball, Golf, Leichtathletik, Basketball, Langlauf
  • Frauensportarten:  Basketball, Golf, Langlauf, Leichtathletik, Volleyball

 

Datenquelle:

Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

 

Wenn Sie SDSM & T mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Schulen:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.