Für Schüler Und Eltern

South Carolina State University: SAT-Punktzahl, Zulassungsrate

 

Zulassungsübersicht der South Carolina State University:

Die South Carolina State University hat eine Akzeptanzrate von 86% und ist damit für die überwiegende Mehrheit der Bewerber zugänglich. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses müssen die Schüler eine Bewerbung, Ergebnisse aus dem SAT oder ACT, Zeugnisse der High School und ein Empfehlungsschreiben einreichen. Wenden Sie sich bei Fragen an die Zulassungsstelle.

 

Zulassungsdaten (2016):

 

South Carolina State University Beschreibung:

South Carolina State wurde 1896 gegründet und ist eine öffentliche, historisch schwarze Universität in Orangeburg, South Carolina. Die Universität setzt sich dafür ein, Bildung zugänglich zu machen, und die Schule hat häufig einen hohen Stellenwert in Bezug auf soziale Mobilität. Studenten können aus über 50 Hauptfächern wählen, wobei Biologie, Wirtschaft, Familien- und Verbraucherwissenschaften am beliebtesten sind. Die Universität besteht aus drei Colleges, und die Schule ist stolz auf ihre kleinen Klassen, die von einem Verhältnis von Studenten zu Fakultät von 17 zu 1 unterstützt werden. Im sportlichen Bereich nehmen die South Carolina State Bulldogs an der Mid-Eastern Athletic Conference (MEAC) der NCAA Division I teil.

 

Einschreibung (2016):

  • Gesamtzahl der Einschreibungen: 2.905 (2.529 Studenten)
  • Aufschlüsselung nach Geschlecht: 50% männlich / 50% weiblich
  • 90% Vollzeit

 

Kosten (2016 – 17):

  • Studiengebühren und Gebühren: 10.420 USD (in-state); 20.500 US-Dollar (außerhalb des Bundesstaates)
  • Bücher: $ 2.000 ( warum so viel? )
  • Unterkunft und Verpflegung: 9.000 US-Dollar
  • Sonstige Ausgaben: 8.000 USD
  • Gesamtkosten: 29.420 USD (in-state); 39.500 US-Dollar (außerhalb des Bundesstaates)

 

Finanzielle Unterstützung der South Carolina State University (2015 – 16):

  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Hilfe erhalten: 95%
  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Arten von Beihilfen erhalten
    • Zuschüsse: 90%
    • Kredite: 84%
  • Durchschnittliche Höhe der Hilfe
    • Zuschüsse: 8.456 USD
    • Kredite: 6.873 USD

 

Akademische Programme:

  • Beliebteste Hauptfächer:  Biologie, Betriebswirtschaft, Strafjustiz, Familien- und Verbraucherwissenschaften, Krankenpflege, Psychologie, Sozialarbeit

 

Transfer-, Abschluss- und Aufbewahrungsraten:

  • Studentenbindung im ersten Jahr (Vollzeitstudenten): 70%
  • Übertragungsrate: 20%
  • 4-Jahres-Abschlussquote: 19%
  • 6-Jahres-Abschlussquote: 38%

 

Intercollegiate-Sportprogramme:

  • Herrensportarten:  Fußball, Basketball, Tennis, Leichtathletik, Langlauf
  • Frauensportarten: Golf, Fußball, Tennis, Volleyball, Basketball, Langlauf

 

Datenquelle:

Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

 

Entdecken Sie andere South Carolina Colleges:

Anderson  | Charleston Southern  | Zitadelle  | Claflin  | Clemson  | Küste von Carolina  | Hochschule von Charleston  | Columbia International  | Converse  | Erskine  | Furman  | North Greenville  | Presbyterianer  | USC Aiken  | USC Beaufort  | USC Columbia  | USC Upstate  | Winthrop  | Wofford

 

Leitbild der South Carolina State University:

Lesen Sie das vollständige Leitbild unter  http://www.scsu.edu/about/mission.aspx

„Die South Carolina State University (SC State) ist eine historisch schwarze öffentliche Einrichtung für Senioren aus dem Jahr 1890 mit rund 4.500 bis 6.000 Studenten. Die SC State University in Orangeburg, South Carolina, hat sich zum Ziel gesetzt, erschwingliche und zugängliche hochwertige Abiturprogramme in den USA anzubieten Bereiche der Wirtschaft, angewandte Berufswissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Ingenieurtechnik, Bildung, Kunst und Geisteswissenschaften. Auf Master-Ebene werden eine Reihe von Programmen in den Bereichen Lehre, Human Services und Agribusiness sowie pädagogische Fach- und Promotionsprogramme angeboten werden in der Bildungsverwaltung angeboten. „

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.