Französisch

Lernen Sie grundlegende Konjugate von „Souhaiter“ (auf Wunsch) auf Französisch

Das französische Verb  souhaiter  bedeutet „wünschen“. Es gibt keine wirklich gute Assoziation oder einen Gedächtnistrick für ein englisches Gegenstück, daher müssen Sie sich nur daran erinnern, was es bedeutet.

Das Verb so zu konjugieren, dass es Dinge wie „sie wünscht“ oder „wir wünschten“ bedeutet, ist nicht allzu schwierig. Es ist ein reguläres Verb, daher finden französische Studenten mit etwas Erfahrung in Konjugationen diese Lektion relativ einfach.

 

Die Grundkonjugationen von  Souhaiter

Alle französischen Verben müssen konjugiert sein. Im Gegensatz zu Englisch, das nur wenige Formen bietet, die auf der Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft basieren, ändert Französisch das Wort für jedes Subjektpronomen in jeder Zeit. Dies bedeutet, dass Sie mehr Arbeit zum Auswendiglernen haben, aber mit dem Üben wird es einfacher.

Souhaiter  ist eine  regelmäßige – er Verb. so dass es die Muster der Mehrheit der Französisch Verben folgt. Erwägen Sie, jeweils ein paar zu studieren, um das Auswendiglernen zu erleichtern. Wörter wie  rêver  (träumen)  und  trouver  (finden)  wären ausgezeichnete Lernbegleiter.

Bei jeder Konjugation ist die indikative Stimmung am einfachsten und nützlichsten. Dies schließt die grundlegenden Gegenwarts-, Zukunfts- und unvollkommenen Vergangenheitsformen ein, die Sie häufig verwenden werden. Beginnen Sie mit der Suche nach dem Verbstamm ( souhait- ) und studieren Sie dann die Tabelle, um das Ende zu finden, das zum Thema und zur Zeitform passt. Dies gibt uns Dinge wie  je souhaite  für „Ich  wünsche “ und  nous souhaitions für „wir wünschten“.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Souhaiter

Wie bei den meisten regulären Verben ist das  vorliegende Partizip  eine einfache Konjugation. Fügen  Sie dem Radikal einfach eine Ameise hinzu , und Sie haben  Souhaitant.

 

Souhaiter  in der zusammengesetzten Vergangenheitsform

Für die zusammengesetzte Vergangenheitsform ( passé composé. auf Französisch benötigen Sie ein Hilfsverb. Für Souhaiter ist das Avoir , das in der Gegenwart je nach Thema konjugiert werden muss. Anschließend fügen Sie einfach das Partizip Souhaité der Vergangenheit hinzu , um sicherzustellen , dass die Aktion als bereits ausgeführt interpretiert wird.

Es ist eigentlich ganz einfach zu formen. Zum Beispiel ist „Ich wünschte“  j’ai souhaité  und „wir wünschten“ ist  nous avons souhaité .

 

Einfachere Konjugationen von  Souhaiter

Die Konjunktivformen  des  Souhaiters  können verwendet werden, um zu hinterfragen, ob der Wunschakt tatsächlich stattfindet. Die Bedingung  besagt, dass die Handlung von bestimmten Bedingungen abhängt. Sie sollten den passé simple  und  den unvollkommenen Konjunktiv nur brauchen,  wenn Sie auf Französisch lesen oder schreiben, da dies literarische Zeitformen sind.

Der französische Imperativ  wird für kurze Aussagen verwendet und es ist nicht erforderlich, das Subjektpronomen einzuschließen. Vereinfachen Sie  tu souhaite  zu  souhaite  und Sie können loslegen .

Imperativ

(tu)    Souhait

(nous)  Souhaitons

(vous)   souhaitez

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.