Für Pädagogen

Zeitgenössische Lieder mit Metaphern

Eine Metapher ist eine Redewendung, die von Literary.net definiert wird als:

„Metapher ist eine Redewendung, die einen impliziten, impliziten oder versteckten Vergleich zwischen zwei Dingen anstellt, die nicht miteinander zusammenhängen, aber einige gemeinsame Merkmale aufweisen.“

Zum Beispiel ist „Er ist so ein Schwein“ eine Metapher, die Sie vielleicht über jemanden hören, der zu viel isst. Eine ähnliche Redewendung ist ein Gleichnis. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Gleichnisse Wörter wie „wie“ und „wie“ verwenden. „Sie isst wie ein Vogel“ ist ein Beispiel für ein Gleichnis.

Schauen Sie sich die Texte aus Michael Jacksons Song „Human Nature“ an, der die folgende Zeile enthält:

„Wenn diese Stadt nur ein Apfel ist,
dann lass mich einen Bissen nehmen“

In diesen Texten ist New York City die Stadt, da sie oft als Big Apple bezeichnet wird. Auf der Website der New York Public Library wird darauf hingewiesen, dass die Metapher „Big Apple“ im Laufe der Geschichte verschiedene andere Bedeutungen hatte. Während des gesamten 19. Jahrhunderts bedeutete der Begriff „großer Apfel“ etwas, das als das bedeutendste seiner Art angesehen wurde. als Objekt des Begehrens und des Ehrgeizes. Die Website bemerkte auch, dass der Ausdruck „einen großen Apfel wetten“ bedeutete, dass jemand „absolut zuversichtlich“ war und etwas mit „mit höchster Sicherheit“ sagte.

Ein weiteres Beispiel ist  Elvis Presleys  (1956) Lied „Hound Dog“, das die folgenden Texte enthält:

„Du bist die
ganze Zeit nichts anderes als ein Jagdhund Cryin.“

Hier gibt es den wenig schmeichelhaften Vergleich mit einem ehemaligen Liebhaber als Jagdhund! Nach dem Teilen dieses Vergleichs könnte eine Untersuchung der Texte zu einer Lektion in Kulturgeschichte und Einflüssen werden. Das Lied wurde erstmals 1952 von Big Mama Thornton aufgenommen, vier Jahre bevor Elvis seine Version aufnahm. In der Tat wurde Elvis ‚Musik stark von den Blues-Klängen großer schwarzer Künstler aus den 1930er, 1940er und 1950er Jahren beeinflusst.

Ein letztes Beispiel, der Titel des Songs „Your Love is a Song“ von Switchfoot, ist selbst eine Metapher, aber es gibt auch andere Beispiele für diese Redewendung in den Texten:

„Ooh, deine Liebe ist eine Symphonie.
Um mich herum läuft sie durch mich.
Ooh, deine Liebe ist eine Melodie.
Unter mir läuft sie zu mir.“

Dieser Vergleich der Liebe zur Musik wird im Laufe der Geschichte aufgezeichnet, da Dichter und Barden die Liebe oft mit verschiedenen Formen der Musik oder schönen Objekten verglichen haben. Eine mögliche Lektion wäre, die Schüler zu bitten, Beispiele dieser Art von Metapher in Liedern und Gedichten zu recherchieren. Zum Beispiel verglich Schottlands berühmtester Dichter,  Robert Burns. seine Liebe mit einer Rose und einem Lied im 18. Jahrhundert:

„O mein Luve ist wie eine rote, rote Rose,
das ist neu im Juni entstanden:
O mein Luve ist wie die
Melodie , das ist süß im Einklang gespielt.“

Metaphern und das andere literarische Vergleichsmittel, das  Gleichnis. sind in der alltäglichen Sprache, Fiktion, Sachliteratur, Poesie und Musik üblich. Musik ist eine großartige Möglichkeit, den Schülern sowohl Metaphern als auch Gleichnisse beizubringen. Die folgende Liste enthält Songs mit Metaphern, mit denen Sie eine Lektion zu diesem Thema erstellen können. Verwenden Sie diese Beispiele als Ausgangspunkt. Bitten Sie die Schüler dann, andere Lieder, literarische und historische Werke auf der Suche nach Metaphern und Gleichnissen zu erkunden.

01 von 12

„Perfect“ von Ed Sheeran

Das von Ed Sheeran gesungene Liebeslied „Perfect“ verwendet eine Engelsmetapher, um eine Frau zu beschreiben.

Laut Vocabulary.com ist  Engel ein Botschafter Gottes, „der eine menschliche Form mit Flügeln und einem Heiligenschein hat“. Engel sind bekannt für ihre Güte sowie ihren Komfort und ihre Hilfe für andere.

Das Lied wurde auch als Duett mit Beyoncé und als Symphonie mit Andre Bocelli aufgenommen. Die Songtexte:

„Baby, ich tanze im Dunkeln, mit dir zwischen meinen Armen,
barfuß im Gras, und höre unser Lieblingslied.
Ich glaube an das, was ich sehe.
Jetzt weiß ich, dass ich einen Engel persönlich getroffen habe.
Sie sieht perfekt aus.
Oh, ich nicht. Verdiene das nicht
Du siehst heute Abend perfekt aus „

Beim Unterrichten von Metaphern gibt es eine weitere berühmte Engelsmetapher im zweiten Akt von Romeo und Julia, als Romeo Julia seufzen hört und sagt: „Ah, ich.“ Er antwortet:

„Sie spricht.
O, sprich noch einmal, heller Engel, denn du bist
bis heute Nacht so herrlich und über meinem Kopf,
wie ein Flügelbote des Himmels“ (2.2.28-31).

Geflügelte Boten vom Himmel? Ob der Engel Julia oder die Frau im Lied ist, ein Engel ist „Perfekt“.

Songwriter: Ed Sheeran, Beyoncé, Andrea Bocelli

02 von 12

„Kann das Gefühl nicht aufhalten“ -Justin Timberlake

Der Sonnenschein in der Tasche des Songs „Can’t Stop the Feeling“ von Justin Timberlake ist eine Metapher, die das Glück beschreibt, das der Sänger empfindet, wenn er seinen Geliebten tanzen sieht. Es gibt auch das Wortspiel mit „Seele“, das sich auf eine Art Tanzmusik bezieht, und dessen Homonym „Sohle“ für die Unterseite eines Fußes:

„Ich habe diesen Sonnenschein in meiner Tasche. Ich
habe diese gute Seele in meinen Füßen.“

Die Sonne als Metapher ist auch in folgenden literarischen Werken zu sehen:

  • Platons Republik benutzt die Sonne als Metapher für die Quelle der „Erleuchtung“;
  • Shakespeare benutzt die Sonne in Heinrich IV. Als Metapher für die Monarchie:
    „Doch hier werde ich die Sonne nachahmen, die es den ansteckenden Wolken erlaubt , seine Schönheit von der Welt zu ersticken …“
  • Der Dichter EECummings  verwendet die Sonne, um seine Liebesgefühle im Zitat zu beschreiben:  „Dein ist das Licht, durch das mein Geist geboren wird: – Du bist meine Sonne, mein Mond und alle meine Sterne.“

Songwriter: Justin Timberlake, Max Martin, Johan Schuster

03 von 12

„Rewrite the Stars“ aus dem Soundtrack „The Greatest Showman“

Zu Shakespeares Zeiten glaubten viele Menschen, dass das Schicksal vorherbestimmt oder „in den Sternen geschrieben“ sei. Ein Beispiel für diese elisabethanische Sicht des Schicksals ist die Auswahl des Astrologen John Dee durch Königin Elizabeth I., damit er die Sterne lesen konnte, um ihren Krönungstag im Jahr 1588 zu bestimmen.

Diese Verbindung zwischen den Sternen und dem Schicksal wird im Musical The Greatest Showman als erweiterte Metapher verwendet  .  Das Lied „Rewrite the Stars“ wird als Ariel-Ballett zwischen zwei der Figuren aufgeführt: Philip Carlyle (Zac Ephron), ein reicher und sozial verbundener weißer Mann, und Anne Wheeler (Zendaya), ein armes afroamerikanisches Mädchen. Die Metapher legt nahe, dass ihre Liebe sie hoch genug heben kann, um ein Schicksal zu schreiben, in dem sie zusammen sein können.

Die Texte aus ihrem Duett:

„Was ist, wenn wir die Sterne umschreiben?
Sagen Sie, Sie wurden zu meinen gemacht.
Nichts könnte uns auseinander halten.
Sie wären derjenige, den ich finden sollte.
Es liegt an Ihnen und an mir.
Niemand kann sagen, was wir werden.“
Warum schreiben wir die Sterne nicht um?
Vielleicht könnte die Welt uns heute
Abend gehören. „

Songwriter: Benj Pasek und Justin Paul

04 von 12

„Stereo Hearts“ – Maroon 5

Das Herz wird oft in Metaphern verwendet. Jemand kann ein „Herz aus Gold“ haben oder „aus dem Herzen sprechen“. Der Titel von Maroon 5s Song „Stereo Hearts“ ist selbst eine Metapher, und die Lyrik, die diese Metapher enthält, wird zur Hervorhebung mehrmals wiederholt:

„Mein Herz ist eine Stereoanlage.
Es schlägt für dich, also hör genau zu.“

Die Verbindung zwischen Klang und Herzschlag lässt auf Intimität schließen.

Aber der Klang eines Herzschlags in der Literatur kann eine andere Bedeutung haben. Zum Beispiel beschreibt Edgar Allen Poes Geschichte „The Tell-Tale Heart“ die Erfahrungen eines Mannes – eines Mörders -, der durch das immer lauter werdende Schlagen seines schlagenden Herzens verrückt und in die Arme der Polizei getrieben wurde. „Es wurde lauter – lauter – lauter! Und trotzdem plauderten die Männer (die Polizei, die sein Haus besuchten) angenehm und lächelten. War es möglich, dass sie nichts hörten?“ Am Ende konnte der Protagonist den Schlag seines Herzens nicht ignorieren – und es führte ihn ins Gefängnis.

Songwriter: Travie McCoy, Adam Levine, Benjamin Levin, Sterling Fox, Ammar Malik und Dan Omelio

05 von 12

„One Thing“ – Eine Richtung

In dem Song „One Thing“ von One Direction enthalten die Texte die folgenden Zeilen:


Schieß mich vom Himmel. Du bist mein Kryptonit. Du machst
mich immer schwach.
Ja, gefroren und kann nicht atmen.“

Mit dem Bild von Superman, das so tief in der modernen Kultur verwurzelt ist und aus den Comics der 1930er Jahre in vielen populären TV-Shows und Filmen stammt, könnte diese Metapher für Studenten sehr relevant sein. Kryptonite ist eine Metapher für die Schwachstelle einer Person – ihre Achillesferse – eine Idee, die als Diskussionspunkt für die Klasse dienen könnte.

Songwriting: Rami Yacoub, Carl Falk und Savan Kotecha

06 von 12

„Natürlich“ – Selena Gomez

Selena Gomez ‚Lied „Naturally“ enthält die folgenden Texte:

„Du bist der Donner und ich bin der Blitz.
Und ich liebe die Art, wie du
weißt, wer du bist, und für mich ist es aufregend,
wenn du weißt, dass es so sein soll.“

„Natürlich“ mag ein Popsong sein, aber es geht auf die altnordische Mythologie zurück, in der der Name seines Hauptgottes Thor wörtlich „Donner“ bedeutet. Und laut der Website Norse Mythology for Smart People war Thors Hauptwaffe sein Hammer oder in der altnordischen Sprache „mjöllnir“, was übersetzt „Blitz“ bedeutet. Die Metapher zeigt ein ziemlich intensives Bild für etwas, das auf den ersten Blick wie ein leichter Popsong erscheint.

Songwriter: Antonina Armato, Tim James und Devrim Karaoglu

07 von 12

„Natural“ von Imagine Dragons

Der Refrain des Liedes „Natural“ besagt, dass jemand (Sie) ein „schlagendes“ Herz aus Stein braucht, um das Leiden in der Welt zu ertragen. Um die Dunkelheit der Welt zu überleben, müsste jemand „Halsabschneider“ sein. Die gotischen Bilder im offiziellen Musikvideo unterstützen die dunklen Töne des Songs.

Die Metapher „ein Herz aus Stein“ findet ihren Ursprung als Redewendung, als Ausdruck, der sich auf eine Person bezieht, die kein Mitgefühl für andere zeigt.

Die Metapher ist im Refrain:

„Ein schlagendes Herz aus Stein
Du musst so kalt sein
Um es in dieser Welt zu schaffen
Ja, du bist ein Naturtalent
Lebe dein Leben Halsabschneider
Du musst so kalt sein
Ja, du bist ein Naturtalent“

Das Lied diente als saisonale Hymne für  ESPN College Football-  Sendungen.

Songwriter: Mattias Larsson, Dan Reynolds, Ben McKee, Justin Drew Tranter, Daniel Platzman, Wayne Predigt, Robin Fredriksson

08 von 12

„In the Shallows“ aus dem Soundtrack „A Star is Born“

Das neueste Remake des Films A Star ist Born Stars Lady Gaga und Bradley Cooper. Ein Lied, das das Duett singt, verwendet die Wassertiefe als Metapher, um ihre Beziehung bildlich zu beschreiben.

Wasser ist ein wiederkehrendes Symbol in Literatur, Kunst oder Mythologie. Laut Thomas Foster in seinem Buch Wie man Literatur wie Professor liest:

„Wasser spielt in der Literatur eine besondere Rolle. Manchmal ist es nur Wasser, aber wenn Charaktere untergetaucht sind, kann es mehr bedeuten, als nur nass zu werden (155).

Foster argumentiert, dass Schriftsteller Seen und Wasser als Symbol für die Wiedergeburt des Charakters verwenden, „wenn der Charakter überlebt, ist das“ (155).

Diese Beschreibung, die Wasser und Überleben verbindet, ist wichtig, da die Metapher im Lied „In the Shallows“ die Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung beschreibt. Ein Refrain im Song wird abwechselnd von Cooper und Gaga gesungen:

„Ich bin vom tiefen Ende weg, beobachte, wie ich eintauche.
Ich werde niemals den Boden treffen.
Absturz durch die Oberfläche, wo sie uns nicht verletzen können.
Wir sind jetzt weit vom Flachen entfernt.“

Songwriter:   Lady Gaga, Mark Ronson, Anthony Rossomando und Andrew Wyatt

09 von 12

„Dafür bist du gekommen“ -Rihanna; Texte von Calvin Harris

Das Bild des Blitzes ist in „This is What You Came For“ (Text von Calvin Harris) zu sehen. Hier wird beschrieben, dass die Frau aufgrund der Hinweise auf die implizite Fähigkeit, mit der Kraft des Blitzes zu schlagen, Macht hat … und auch die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht:

„Baby, das ist es, was du für
Blitzeinschläge jedes Mal gekommen bist, wenn sie sich bewegt,
und alle beobachten sie.“

Der Blitz ist ein Symbol der Macht, wie auch in Emma Lazarus ‚Gedicht „Der neue Koloss“ zu sehen ist, das beginnt:

„Nicht wie der dreiste Riese von griechischem Ruhm,
mit erobernden Gliedmaßen rittlings von Land zu Land;
Hier an unseren vom Meer gewaschenen Sonnenuntergangstoren wird
eine mächtige Frau mit einer Fackel stehen, deren Flamme
der eingesperrte Blitz ist, und ihr Name
Mutter des Exils . „

Der Hinweis auf den inhaftierten Blitz in der Flamme der Freiheitsstatue impliziert ihre Macht als Verbündete für diejenigen, die an die Küste Amerikas kommen.

Songwriter: Calvin Harris, Taylor Swift

10 von 12

„Ich bin schon da“ – Lonestar

In dem Lied „I’m Already There“ von Lonestar singt ein Vater die folgende Zeile über seine Kinder:

„Ich bin der Sonnenschein in deinen Haaren.
Ich bin der Schatten auf dem Boden.
Ich bin das Flüstern im Wind.
Ich bin dein imaginärer Freund.“

Diese Zeilen könnten zu unzähligen Diskussionen über die Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern gegenwärtig und im Laufe der Geschichte führen. Die Schüler könnten einen kurzen Aufsatz oder ein Gedicht über ihre Eltern schreiben und mindestens zwei oder drei Metaphern verwenden, um ihre Beziehung zu ihren Leuten zu beschreiben.

Songwriter: Gary Baker, Frank J. Myers und Richie McDonald

11 von 12

„Der Tanz“ – Garth Brooks

Das gesamte Lied von Garth Brooks mit dem Titel „The Dance“ ist eine Metapher. In diesem Lied ist „The Dance“ das Leben im Allgemeinen und Brooks singt darüber, dass es schmerzhaft sein kann, wenn Menschen gehen oder sterben, aber wenn Schmerzen vermieden werden sollten, würden wir „The Dance“ vermissen. Brooks macht diesen Punkt in der zweiten Strophe des Liedes ziemlich eloquent:

„Und jetzt bin ich froh, dass ich nicht wusste,
wie alles enden würde, wie alles verlaufen würde.
Unser Leben ist besser dem Zufall überlassen.
Ich hätte den Schmerz
verpassen können. Aber ich hätte den Tanz verpassen müssen.“

Songwriter: Tony Arata

12 von 12

„Eins“ – U2

In U2s Song „One“ singt die Band über Liebe und Vergebung. Es enthält die folgenden Zeilen:

„Liebe ist ein Tempel
Liebe ein höheres Gesetz“

Es gibt eine interessante Geschichte in der Vorstellung, Liebe mit dem Gesetz zu vergleichen. Nach „Metaphor Networks: The Comparative Evolution of Figurative Language“ wurde der Begriff „Liebe“ im Mittelalter als gleichbedeutend mit dem Begriff „Gesetz“ angesehen.

Liebe war auch eine Metapher für Schulden und sogar für Wirtschaft. Geoffrey Chaucer, der als Vater der englischen Literatur gilt, schrieb sogar: „Liebe ist ein wirtschaftlicher Austausch“, was bedeutet, „ich stecke mehr in diesen (wirtschaftlichen Austausch) als Sie“, so die „Metaphor Networks“. „“ Das sollte sicherlich als interessanter Ausgangspunkt für eine Unterrichtsdiskussion dienen.

Artikelquellen anzeigen

  • Foster, Thomas C.  Wie man Literatur wie ein Professor liest: Ein lebendiger und unterhaltsamer Leitfaden zum Lesen zwischen den Zeilen . New York: Quill, 2003. Drucken.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.