Spanisch

Spanische Substantive mit mehrdeutigem Geschlecht

Fast alle Substantive auf Spanisch können in eine von zwei Kategorien eingeteilt werden – männlich und weiblich. Es gibt jedoch einige Wörter mit mehrdeutigem Geschlecht, die nicht ganz so gut passen.

Natürlich sind einige Wörter, wie die Namen vieler Berufe. männlich, wenn sie sich auf Männer beziehen, und weiblich, wenn sie sich auf Frauen beziehen, wie in el dentista für den männlichen Zahnarzt und la dentista für den weiblichen Zahnarzt. Und es gibt einige Substantive, deren Bedeutung je nach Geschlecht variiert. wie z. B. el cometa (Komet) und la cometa (Drachen). Es gibt jedoch auch Wörter, die aus irgendeinem Grund nicht fest als das eine oder andere Geschlecht etabliert sind.

 

Liste der gebräuchlichen geschlechtsspezifischen Substantive

Im Folgenden sind die häufigsten dieser Wörter aufgeführt. Wo nur el oder la vor dem Wort steht, ist es das Geschlecht, das am häufigsten als richtig angesehen wird, und das Geschlecht, das von Ausländern gelernt werden sollte. Wenn beide auftreten, wird jedes Geschlecht weitgehend akzeptiert, obwohl das am häufigsten verwendete Geschlecht zuerst aufgeführt wird. Wenn kein Geschlecht aufgeführt ist, hängt die Verwendung von der Region ab.

la acné – Akne

el anatema – anathema

el arte – art – Das Männliche wird verwendet, wenn arte singulär ist, aber das Weibliche wird oft im Plural verwendet, wie in artes bellas (bildende Kunst).

el Autoklav – Sterilisator

el azúcar – Zucker – Obwohl azúcar im Alleingang ein männliches Wort ist, wird es häufig mit weiblichen Adjektiven verwendet, wie in azúcar blanca (weißer Zucker).

la babel – Chaos

el calor – heat – Die weibliche Form ist archaisch.

la / el chinche – kleines Insekt

el cochambre – Dreck

el color – color – Die weibliche Form ist archaisch.

el cutis – Teint

la dote – Talent

la / el dracma – Drachme (ehemalige Einheit der griechischen Währung)

la duermevela – kurzer, leichter oder unterbrochener Schlaf – Zusammengesetzte Substantive, die durch Verbinden eines Verbs einer dritten Person und eines Substantivs gebildet werden, sind fast immer männlich. Das Ende hat jedoch offenbar die Verwendung dieses Wortes gegenüber dem Weiblichen beeinflusst.

el Einlauf – Einlauf

Los Herpes – Herpes

la / el Internet – Internet – Die allgemeine Regel lautet, dass aus anderen Sprachen importierte Substantive männlich sind, es sei denn, es gibt einen Grund, sie weiblich zu machen. In diesem Fall wird häufig das Weibliche verwendet, da das Wort für ein Computernetzwerk ( rot ) weiblich ist.

el interrogante – frage

la Janucá – Chanukka – Im Gegensatz zu den Namen der meisten Feiertage wird Janucá normalerweise ohne einen bestimmten Artikel verwendet.

el / la lente, los / las lentes – Linse, Brille

la libido – libido – Einige Behörden sagen, dass Libido und Mano (Hand) die einzigen spanischen Substantive sind, die mit -o enden, abgesehen von verkürzten Formen längerer Wörter (wie foto für fotografía und disco für discoteca oder Berufswörter wie la Piloto für eine Pilotin), die weiblich sind. Allerdings Libido  wird oft als männlich behandelt.

la / el linde – Grenze

el mar – sea – Mar ist normalerweise männlich, wird aber bei jedem Wetter und bei nautischen Gebräuchen (wie en alta mar auf hoher See)weiblich.

el / la maratón – Marathon – Wörterbücher Liste maratón als männlich, aber weibliche Nutzung ist fast so häufig, vielleicht weil maratón verbunden istso eng mit carrera (kompetitiven Rennen), die weiblich ist.

el / la mimbre – Weide

la / el pelambre – dichtes Haar

el / la prez – Wertschätzung, Ehre

la / el pringue – Fett

Radio – Radio – Wenn es „Radius“ oder „Radium“ bedeutet, ist Radio immer männlich. Wenn es „Radio“ bedeutet, ist es in einigen Bereichen (wie Spanien) weiblich, in anderen (wie Mexiko) männlich.

el reuma – Rheuma

sartén – Bratpfanne – Das Wort ist in Spanien männlich, in weiten Teilen Lateinamerikas weiblich.

la testuz – Stirn eines Tieres

la tilde – tilde, Akzentzeichen

el tizne – Ruß, Fleck

el tortícolis – steifer Nacken

la treponema – Art der Bakterien – Wie einige andere Wörter mit begrenzter medizinischer Verwendung ist dieses Wort laut Wörterbüchern weiblich, im tatsächlichen Gebrauch jedoch normalerweise männlich.

el trípode – Stativ

la / el Wodka – Wodka

la / el web – Webseite, Website, World Wide Web – Dieses Wort wurde möglicherweise als kürzere Form von la página web (Webseite)in die Sprache eingegeben , oder es kann weiblich sein, weil rot (ein anderes Wort für das Web oder ein Computernetzwerk im Allgemeinen) ist weiblich.

el Yoga – Yoga – Wörterbücher führen das Wort als männlich auf, aber das Ende hat zu einer weiblichen Verwendung geführt.

 

Die zentralen Thesen

  • Einige Dutzend spanische Substantive haben ein mehrdeutiges Geschlecht, was bedeutet, dass sie entweder männlich oder weiblich sein können, ohne dass sich die Bedeutung unterscheidet.
  • Die Substantive mit mehrdeutigem Geschlecht unterscheiden sich von Substantiven mit variablem Geschlecht, deren Geschlecht je nach Bedeutung variiert oder ob sich das Substantiv auf einen Mann oder eine Frau bezieht.
  • Eine unverhältnismäßig große Anzahl der geschlechtsspezifischen Substantive sind Wörter, die hauptsächlich wissenschaftlich, technisch oder medizinisch verwendet werden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.