Für Pädagogen

Üben Sie soziale Fähigkeiten mit kostenlosen Arbeitsblättern für Kinder

Soziale Fähigkeiten beziehen sich auf die Methoden, mit denen Menschen kommunizieren und mit anderen interagieren. Diese Fähigkeiten sind für alle Menschen wichtig, aber sie sind besonders wichtig für junge Schüler, wenn sie lernen, mit Klassenkameraden, Freunden und Erwachsenen umzugehen.

Kostenlose druckbare Arbeitsblätter für soziale Kompetenzen bieten jungen Studenten die Möglichkeit, wichtige Fähigkeiten wie Freundschaft, Respekt, Vertrauen und Verantwortung kennenzulernen. Die Arbeitsblätter richten sich an Kinder mit Behinderungen in der ersten bis sechsten Klasse. Sie können sie jedoch für alle Kinder in den Klassen 1 bis 3 verwenden. Verwenden Sie diese Übungen im Gruppenunterricht oder für Einzelunterricht entweder im Klassenzimmer oder zu Hause.

01 von 09

Rezept für Freunde finden

Drucken Sie das PDF aus:  Rezept, um Freunde zu finden

In dieser Übung listen Kinder die Charaktereigenschaften auf – z. B. Freundlichkeit, ein guter Zuhörer oder eine Genossenschaft -, die sie bei Freunden am meisten schätzen, und erklären, warum es wichtig ist, diese Eigenschaften zu haben. Sobald Sie die Bedeutung von „Merkmalen“ erklärt haben, sollten Kinder in der Allgemeinbildung in der Lage sein, entweder einzeln oder im Rahmen einer Ganzklassenübung über Charaktereigenschaften zu schreiben. Für Schüler mit besonderen Bedürfnissen sollten Sie die Merkmale auf das Whiteboard schreiben, damit die Kinder die Wörter lesen und dann kopieren können.

02 von 09

Pyramide der Freunde

Drucken Sie das PDF aus:  Pyramide der Freunde

Verwenden Sie dieses Arbeitsblatt, damit die Schüler ihre Freundespyramide identifizieren. Die Schüler werden die Unterschiede zwischen einem besten Freund und erwachsenen Helfern untersuchen. Kinder beginnen zuerst mit dem Endergebnis, wo sie ihren wichtigsten Freund auflisten. dann listen sie andere Freunde in aufsteigender Reihenfolge auf, jedoch in absteigender Reihenfolge ihrer Wichtigkeit. Sagen Sie den Schülern, dass die obersten ein oder zwei Zeilen möglicherweise die Namen von Personen enthalten, die ihnen auf irgendeine Weise helfen. Wenn die Schüler ihre Pyramiden fertiggestellt haben, erklären Sie, dass die Namen in den oberen Zeilen eher als Personen beschrieben werden können, die Hilfe leisten, als als echte Freunde.

03 von 09

Verantwortungsgedicht

Drucken Sie das PDF:  Responsibility Poem aus

Sagen Sie den Schülern, dass sie die Buchstaben „VERANTWORTUNG“ verwenden werden, um ein Gedicht darüber zu schreiben, warum dieses Charaktermerkmal so wichtig ist. Zum Beispiel heißt es in der ersten Zeile des Gedichts: „R ist für.“ Schlagen Sie den Schülern vor, dass sie einfach das Wort „Verantwortung“ in die leere Zeile rechts eintragen können. Besprechen Sie dann kurz, was es bedeutet, verantwortlich zu sein.

Die zweite Zeile sagt: „E ist für.“ Schlagen Sie den Schülern vor, dass sie „ausgezeichnet“ schreiben und eine Person mit großartigen (ausgezeichneten) Arbeitsgewohnheiten beschreiben. Ermöglichen Sie den Schülern, das Wort, das mit dem entsprechenden Buchstaben beginnt, in jeder nachfolgenden Zeile aufzulisten. Machen Sie wie bei den vorherigen Arbeitsblättern die Übungen als Klasse, während Sie die Wörter an die Tafel schreiben, wenn Ihre Schüler Schwierigkeiten beim Lesen haben.

04 von 09

Hilfe gesucht: Ein Freund

Drucken Sie das PDF aus:  Hilfe gesucht: Ein Freund

Für diesen Ausdruck geben die Schüler vor, eine Anzeige in die Zeitung zu stellen, um einen guten Freund zu finden. Erklären Sie den Schülern, dass sie die Eigenschaften auflisten sollten, nach denen sie suchen, und warum. Am Ende der Anzeige sollten sie die Dinge auflisten, die der Freund, der auf die Anzeige reagiert, von ihnen erwarten sollte.

Sagen Sie den Schülern, sie sollten darüber nachdenken, welche Charaktereigenschaften ein guter Freund haben sollte, und diese Gedanken verwenden, um eine Anzeige zu erstellen, die diesen Freund beschreibt. Lassen Sie die Schüler auf die Folien in den Abschnitten 1 und 3 verweisen, wenn sie Schwierigkeiten haben, über Eigenschaften nachzudenken, die ein guter Freund besitzen sollte.

05 von 09

Meine Qualitäten

Drucken Sie das PDF: Meine Eigenschaften

In dieser Übung müssen die Schüler über ihre eigenen besten Qualitäten nachdenken und darüber, wie sie ihre sozialen Fähigkeiten verbessern können. Dies ist eine großartige Übung, um über Ehrlichkeit, Respekt und Verantwortung sowie über das Setzen von Zielen zu sprechen. Zum Beispiel sagen die ersten beiden Zeilen:

„Ich bin verantwortlich, wenn ____________, aber ich könnte besser in _______________ sein.“

Wenn die Schüler Schwierigkeiten haben zu verstehen, schlagen Sie vor, dass sie verantwortlich sind, wenn sie ihre Hausaufgaben erledigt haben, oder helfen Sie beim Geschirr zu Hause. Sie könnten sich jedoch bemühen, ihr Zimmer besser zu reinigen.

06 von 09

Vertrau mir

Drucken Sie das PDF aus:  Vertrauen Sie mir

In diesem Arbeitsblatt wird ein Konzept untersucht, das für kleine Kinder möglicherweise etwas schwieriger ist: Vertrauen. In den ersten beiden Zeilen wird beispielsweise gefragt:

„Was bedeutet Vertrauen für Sie? Wie können Sie jemanden dazu bringen, Ihnen zu vertrauen?“

Bevor Sie sich mit diesem Ausdruck befassen, sagen Sie den Schülern, dass Vertrauen in jeder Beziehung wichtig ist. Fragen Sie, ob sie wissen, was Vertrauen bedeutet und wie sie Menschen dazu bringen können, ihnen zu vertrauen. Wenn sie sich nicht sicher sind, schlagen Sie vor, dass Vertrauen der Ehrlichkeit ähnlich ist. Menschen dazu zu bringen, Ihnen zu vertrauen, bedeutet, das zu tun, was Sie sagen, dass Sie tun werden. Wenn Sie versprechen, den Müll zu entsorgen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Aufgabe erledigen, wenn Sie möchten, dass Ihre Eltern Ihnen vertrauen. Wenn Sie etwas ausleihen und versprechen, es in einer Woche zurückzugeben, stellen Sie sicher, dass Sie es tun.

07 von 09

Kinder und freundlicher

Drucken Sie das PDF aus:  Kinder und freundlicher

Bitten Sie die Schüler in diesem Arbeitsblatt, darüber nachzudenken, was es bedeutet, freundlich und freundlich zu sein, und verwenden Sie dann die Übung, um darüber zu sprechen, wie die Schüler diese beiden Merkmale in die Tat umsetzen können, indem sie hilfreich sind. Zum Beispiel können sie einer älteren Person helfen, Lebensmittel die Treppe hinaufzutragen, die Tür für einen anderen Schüler oder Erwachsenen offen zu halten oder Mitschülern etwas Nettes zu sagen, wenn sie sie am Morgen begrüßen.

08 von 09

Schöne Worte Brainstorming

Drucken Sie das PDF aus:  Nice Words Brainstorm

Dieses PDF verwendet eine Lernmethode, die als „Web“ bezeichnet wird, da es wie ein Spinnennetz aussieht. Sagen Sie den Schülern, sie sollen an so viele nette, freundliche Worte wie möglich denken. Abhängig vom Niveau und den Fähigkeiten Ihrer Schüler können Sie diese Übung einzeln durchführen lassen, sie funktioniert jedoch genauso gut wie ein Projekt für die gesamte Klasse. Diese Brainstorming-Übung ist eine gute Möglichkeit, jungen Schülern jeden Alters und jeder Fähigkeit zu helfen, ihren Wortschatz zu erweitern, wenn sie über die großartigen Möglichkeiten nachdenken, ihre Freunde und Familie zu beschreiben.

09 von 09

Schöne Wörter Wortsuche

Drucken Sie das PDF:  Nice Words Word Search

Die meisten Kinder lieben die Wortsuche, und diese Druckversion bietet eine unterhaltsame Möglichkeit, die Schüler zu überprüfen, was sie in dieser Abteilung für soziale Kompetenzen gelernt haben. Die Schüler müssen Wörter wie Höflichkeit, Integrität, Verantwortung, Zusammenarbeit, Respekt und Vertrauen in dieses Wortsuchrätsel finden. Wenn die Schüler die Wortsuche abgeschlossen haben, gehen Sie die gefundenen Wörter durch und lassen Sie die Schüler erklären, was sie bedeuten. Wenn die Schüler Schwierigkeiten mit dem Wortschatz haben, lesen Sie die PDFs in den vorherigen Abschnitten nach Bedarf.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.