Geschichte & Kultur

Smith Nachname Bedeutung und Herkunft

Abgeleitet vom angelsächsischen Smitan , was „schlagen oder schlagen“ bedeutet, sind Smith und seine Ableitungen ein Berufsname für einen Mann, der mit Metall (Schmied oder Schmied) arbeitet, einer der frühesten Berufe, für die Fachkenntnisse erforderlich waren. Es ist ein Handwerk, das in allen Ländern praktiziert wurde und den Nachnamen und seine Ableitungen zum häufigsten aller Nachnamen macht. Smith führt immer noch die Liste der beliebtesten Nachnamen in England und Amerika an und ist auch in Deutschland, Irland, Schottland, Kanada und Australien ein sehr häufiger Nachname.

Alternative Schreibweisen für Nachnamen: Smyth, Smythe, Schmidt

 

Fakten über den Nachnamen Smith

Für die meisten nicht überraschend, führt Smith die Liste der häufigsten englischen Nachnamen und der in Amerika am häufigsten vorkommenden fortlaufend an.

Der grüne Apfel von Granny Smith ist nach einer Frau namens Maria Ann Smith (geborene Sherwood) benannt, die ihn 1868 im Alter von 69 Jahren aus einem Sämling in ihrem Obstgarten in Australien entwickelte.

 

Berühmte Personen mit dem Nachnamen Smith

  • John Smith. Einer der ursprünglichen Siedler der Jamestown-Kolonie im Jahr 1607; vor der Hinrichtung durch die indische Prinzessin Pocahontas gerettet.
  • Kapitän Edward John Smith – Kapitän der unglücklichen RMS Titanic.
  • Paul Smith – britischer Designer.
  • Anna Nicole Smith – amerikanisches Model.
  • Adam Smith. schottischer Ökonom und Autor.
  • Michael J. Smith – amerikanischer Astronaut; starb an Bord der Space Shuttle Challenger am 28. Januar 1986.
  • Gregory Paul Smith – Christlicher Sänger .

 

Wo leben Menschen mit dem Nachnamen Smith?

Wie zu erwarten ist, weisen die Daten zur Familiennamenverteilung von Forebears darauf hin, dass der Smith auf der ganzen Welt zu finden ist, obwohl er auf Platz 117 der häufigsten steht. Die Smith-Schreibweise steht jedoch in den USA, England, Australien, Kanada, Schottland, Neuseeland, Belize, Bermuda, der Isle of Man, den Britischen Jungferninseln, Amerikanisch-Samoa, Tuvalu und Monaco an erster Stelle.

 

Genealogie-Ressourcen für den Nachnamen Smith

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht hören, gibt es kein Smith- Familienwappen oder Wappen für den Smith-Nachnamen. Wappen werden Einzelpersonen und nicht Familien gewährt und dürfen zu Recht nur von den ununterbrochenen männlichen Nachkommen der Person verwendet werden, der das Wappen ursprünglich gewährt wurde.

Mit Genealogy.com können Sie in ihrem Genealogie-Forum nach dem Nachnamen Smith suchen, um andere zu finden, die möglicherweise Ihre Vorfahren untersuchen, oder Ihre eigene Smith-Anfrage stellen.

Mit FamilySearch.org können Sie über 48 Millionen historische Aufzeichnungen durchsuchen. in denen Personen mit dem Nachnamen und den Varianten von Smith sowie Online-Stammbäume von Smith erwähnt werden.

GeneaNet enthält Archivaufzeichnungen, Stammbäume und andere Ressourcen für Personen mit dem Nachnamen Smith, wobei der Schwerpunkt auf Aufzeichnungen und Familien aus Frankreich und anderen europäischen Ländern liegt.

Mit DistantCousin.com können Sie kostenlose Datenbanken und Genealogie-Links nach dem Nachnamen Smith und seinen Variationen durchsuchen.

Auf GenealogyToday.com können Sie auf der Website von Genealogy Today nach Stammbäumen und Links zu genealogischen und historischen Aufzeichnungen für Personen mit dem Nachnamen Smith suchen.

 

Verweise

Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.

Menk, Lars. Ein Wörterbuch der deutsch-jüdischen Nachnamen. Avotaynu, 2005.

Beider, Alexander. Ein Wörterbuch jüdischer Nachnamen aus Galizien. Avotaynu, 2004.

Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.

Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.

Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.

Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.