Wissenschaft

Benennung einfacher funktioneller Gruppen der Alkylkette

Eine einfache Alkylgruppe ist eine funktionelle Gruppe. die vollständig aus Kohlenstoff und Wasserstoff besteht, wobei die Kohlenstoffatome durch Einfachbindungen miteinander verkettet sind. Die allgemeine Molekülformel für einfache Alkylgruppen lautet -C n H 2n + 1, wobei n die Anzahl der Kohlenstoffatome in der Gruppe ist.
Einfache Alkylgruppen werden durch Hinzufügen des -yl-Suffixes zu dem Präfix benannt, das mit der Anzahl der im Molekül vorhandenen Kohlenstoffatome verbunden ist.

Nachfolgend finden Sie Diagramme der chemischen Strukturen von zehn verschiedenen funktionellen Gruppen der Alkylkette.

 

Methylgruppe

ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 1
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (1) +1=2 + 1=3
  • Summenformel: -CH 3
  • Strukturformel: -CH 3

 

Ethylgruppe

ThoughtCo / Todd Helmenstine“ data-caption=““ data-expand=“300″ id=“mntl-sc-block-image_2-0-4″ data-tracking-container=“true“>
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 2
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (2) +1=4 + 1=5
  • Summenformel: -C 2 H 5
  • Strukturformel: -CH 2 CH 3

 

Propylgruppe

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Propylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 3
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (3) +1=6 + 1=7
  • Summenformel: -C 3 H 7
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 3

 

Butylgruppe

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Butylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 4
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (4) +1=8 + 1=9
  • Summenformel: C 4 H 9
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 3 CH 3

 

Pentyl Group

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Pentylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 5
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (5) +1=10 + 1=11
  • Summenformel: -C 5 H 11
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 4 CH 3

 

Hexylgruppe

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Hexylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 6
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (6) +1=12 + 1=13
  • Summenformel: -C 6 H 13
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 5 CH 3

 

Heptylgruppe

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Heptylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 7
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (7) +1=14 + 1=15
  • Summenformel: -C 7 H 15
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 6 CH 3

 

Octyl Group

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Octylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 8
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (8) +1=16 + 1=17
  • Summenformel: -C 8 H 17
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 7 CH 3

 

Nonylgruppe

Dies ist die chemische Struktur der nichtylfunktionellen Gruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 9
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (9) +1=18 + 1=19
  • Summenformel: -C 9 H 19
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 8 CH 3

 

Decyl Group

Dies ist die chemische Struktur der funktionellen Decylgruppe.
ThoughtCo / Todd Helmenstine

 

  • Anzahl der Kohlenstoffe: 10
  • Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (10) +1=20 + 1=21
  • Summenformel: -C 10 H 21
  • Strukturformel: -CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 2 CH 3 oder: – (CH 2 ) 9 CH 3

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.