Italienisch

Sizilianisch. eine eigene Sprache, die nicht aus dem Italienischen stammt, sondern neben dem Italienischen entwickelt wurde, wird in  Sizilien  und in Teilen Süditaliens wie Reggio Calabria und Südpuglia gesprochen. Die Sprache, deren Ursprünge lange vor der römischen Präsenz in Italien liegen, leitet sich aus semitischen Sprachen, Griechisch,  Latein und Arabisch mit  katalanischenfranzösischen und  deutschen  Einflüssen ab.

Es folgt ein Wörterbuch mit häufig verwendeten sizilianischen Wörtern. Beachten Sie, dass es keine Einträge für die Buchstaben h, j, k, w, x und y gibt, da auf Sizilianisch keine Wörter vorhanden sind, die mit diesen Buchstaben beginnen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.