Für Schüler Und Eltern

Rückzug aus einer Klasse – soll ich das tun?

Egal wo Sie zur Schule gehen. Sie haben wahrscheinlich die Möglichkeit, sich aus einer Klasse zurückzuziehen. Während die Logistik des Rückzugs aus einer Klasse einfach sein mag, sollte die Entscheidung dazu alles andere als sein. Der Rückzug aus einer Klasse kann schwerwiegende finanzielle, akademische und persönliche Auswirkungen haben. Wenn Sie in Betracht ziehen, sich aus einer Klasse zurückzuziehen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen.

 

Die Deadline

Wenn Sie sich aus einer Klasse zurückziehen, bedeutet dies häufig, dass auf Ihrem Zeugnis eine Rücknahme vermerkt ist. Aber  wenn Sie eine Klasse fallen lassen. wird dies nicht der Fall sein. Infolgedessen ist das Löschen einer Klasse oft eine sehr bevorzugte Wahl (und Sie können sich möglicherweise für eine andere Klasse anmelden, damit Ihnen die Credits nicht ausgehen). Finden Sie die Frist für das Ablegen einer Klasse heraus. Wenn diese Frist bereits abgelaufen ist, erfahren Sie, wann die Rücknahmefrist abgelaufen ist. Möglicherweise können Sie nach einem bestimmten Datum nicht mehr abheben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die bevorstehenden Fristen kennen, wenn Sie Ihre Entscheidung treffen.

 

Dein Transkript

Es ist kein Geheimnis: Ein Rückzug auf Ihrem Transkript sieht nicht gut aus. Wenn Sie sich für eine Graduiertenschule bewerben möchten oder einen Beruf ausüben, bei dem Sie potenziellen Arbeitgebern Ihr Zeugnis vorlegen müssen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie der Rückzug aussehen wird. Überlegen Sie, was Sie jetzt möglicherweise tun können, um einen Rückzug zu vermeiden – und das unangenehme „W“ -Zeichen auf Ihrem Transkript für die kommenden Jahre zu haben.

 

Ihre akademische Zeitleiste 

Sie könnten im Moment mit Ihrer Arbeitsbelastung überfordert sein und denken, dass der Rückzug aus einer Klasse einen Teil Ihres Stresses lindern wird. Und du könntest recht haben. Denken Sie gleichzeitig darüber nach, was ein Rückzug aus dieser Klasse für Ihr nächstes Semester und den Rest Ihrer Schulzeit bedeutet.

Betrachten Sie diese Fragen: Ist diese Klasse eine Voraussetzung für andere Kurse? Wird sich Ihr Fortschritt verzögern, wenn Sie sich zurückziehen? Müssen Sie diesen Kurs für Ihr Hauptfach belegen? Wenn ja, wie wird Ihre Abteilung Ihre Auszahlung beurteilen? Wenn Sie den Kurs wiederholen möchten, wann können Sie das? Wie werden Sie die Credits bei Bedarf zusammenstellen?

 

Ihre Finanzen

Bei der Überlegung, sich aus einer Klasse zurückzuziehen, sind zwei monetäre Aspekte zu berücksichtigen, einschließlich der Auswirkungen auf:

Ihre finanzielle Unterstützung: Um eine finanzielle Unterstützung zu erhalten, müssen Sie häufig eine bestimmte Anzahl von Credits pro Quartal oder Semester verdienen. Wenn Sie sich aus einer Klasse zurückziehen, kann eine zusätzliche Gebühr anfallen. In der Tat kann eine Auszahlung Ihre finanzielle Unterstützung im Allgemeinen beeinträchtigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, überlassen Sie es nicht dem Zufall: Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihr Finanzhilfebüro.

Ihre persönlichen Finanzen: Wenn Sie sich aus einer Klasse zurückziehen, müssen Sie möglicherweise bezahlen, um den Kurs später erneut zu belegen. Bestimmen Sie, wie viel dies kosten wird, sowohl für die Klasse als auch für mögliche Laborgebühren, Bücher und Materialien.

Es kann günstiger sein, einen Tutor für das Fach einzustellen, als sich später zurückzuziehen und an der Klasse teilzunehmen. Wenn zum Beispiel, Sie sind zu beschäftigt , die Zeit zu finden , um angemessen für diese Klasse zu studieren, kann es günstiger sein, auf lange Sicht, um Ihre zu reduzieren Arbeitszeiten, eine kleine bekommen Notfall – Darlehen durch Ihre Schule, und Push durch, anstatt die Kosten des Kurses erneut zu bezahlen.

 

Ihr Stresslevel

Sie können in anderen Bereichen Ihres Lebens überfordert sein. Wenn ja, sollten Sie Ihre Beteiligung am Kokurrikular reduzieren, damit Sie mehr Zeit haben, sich dieser Klasse zu widmen – und die Notwendigkeit vermeiden, sich von ihr zurückzuziehen. Vielleicht befinden Sie sich in einer Führungsposition, die Sie bis zum Ende der Amtszeit an eine andere Person weitergeben könnten.

 

Andere Optionen

Wenn Umstände, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, in einer Klasse gut abzuschneiden, sollten Sie nach einer Unvollständigkeit fragen. Sie können eine Unvollständigkeit oft später beheben, wenn Sie die Anforderungen des Kurses erfüllt haben, auch wenn der Kurs offiziell abgeschlossen ist.

Hochschulen und Universitäten haben spezielle Anforderungen für die Gewährung einer unvollständigen, aber eine schwere Krankheit während Ihrer Schulzeit kann Sie für diese Option qualifizieren. Fragen Sie so schnell wie möglich Ihren Professor und akademischen Berater, ob dies der Fall ist. Wenn Sie erwägen, sich aus einer Klasse zurückzuziehen, ist das Letzte, was Sie tun möchten, Ihre Situation zu verschlechtern, indem Sie nicht informierte Entscheidungen treffen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.