Sozialwissenschaften

Was bedeutet eine Verschiebung der Angebotskurve nach unten?

Die Menge eines Artikels, die entweder ein einzelnes Unternehmen oder ein Markt von Unternehmen liefert, wird durch eine Reihe verschiedener Faktoren bestimmt. Die Angebotskurve stellt das Verhältnis zwischen Preis und Liefermenge dar, wobei alle anderen Faktoren, die das Angebot beeinflussen, konstant gehalten werden. Was passiert, wenn sich eine andere Determinante des Angebots als der Preis ändert, und wie wirkt sich dies auf die Angebotskurve aus?

 

Die Versorgungskurve

Die Versorgungskurve
 Jodi Beggs

 

Wenn sich eine nicht preisbestimmende Determinante des Angebots ändert, wird das Gesamtverhältnis zwischen Preis und gelieferter Menge beeinflusst. Dies wird durch eine Verschiebung der Angebotskurve dargestellt.

 

Eine Erhöhung des Angebots

Eine Erhöhung des Angebots
Jodi Beggs

 

Eine Erhöhung des Angebots kann entweder als Verschiebung nach rechts von der Nachfragekurve oder als Verschiebung der Angebotskurve nach unten betrachtet werden. Die Verschiebung nach rechts zeigt, dass die Produzenten bei steigendem Angebot zu jedem Preis eine größere Menge produzieren und verkaufen. Die Abwärtsverschiebung stellt die Tatsache dar, dass das Angebot häufig steigt, wenn die Produktionskosten sinken, sodass die Produzenten nicht mehr so ​​teuer sein müssen wie zuvor, um eine bestimmte Produktionsmenge zu liefern. (Beachten Sie, dass die horizontalen und vertikalen Verschiebungen einer Angebotskurve im Allgemeinen nicht gleich groß sind.)

Verschiebungen der Angebotskurve müssen nicht parallel sein, aber es ist hilfreich (und für die meisten Zwecke genau genug), sie der Einfachheit halber im Allgemeinen so zu betrachten.

 

Ein Rückgang des Angebots

Ein Rückgang des Angebots
   Jodi Beggs

 

Im Gegensatz dazu kann ein Rückgang des Angebots entweder als Verschiebung der Angebotskurve nach links oder als Verschiebung der Angebotskurve nach oben betrachtet werden. Die Verschiebung nach links zeigt, dass Unternehmen bei sinkendem Angebot zu jedem Preis eine geringere Menge produzieren und verkaufen. Die Aufwärtsverschiebung stellt die Tatsache dar, dass das Angebot häufig abnimmt, wenn die Produktionskosten steigen. Daher müssen die Erzeuger einen höheren Preis als zuvor erzielen, um eine bestimmte Produktionsmenge zu liefern. (Beachten Sie erneut, dass die horizontalen und vertikalen Verschiebungen einer Angebotskurve im Allgemeinen nicht gleich groß sind.)

 

Verschiebung der Versorgungskurve

Verschiebung der Versorgungskurve
  Jodi Beggs

 

Im Allgemeinen ist es hilfreich, über eine Abnahme des Angebots nachzudenken, wenn sich die Angebotskurve nach links verschiebt (dh eine Abnahme entlang der Mengenachse), und über eine Zunahme des Angebots, wenn sich eine Verschiebung nach rechts verschiebt (dh eine Zunahme entlang der Mengenachse). Dies ist unabhängig davon der Fall, ob Sie eine Nachfragekurve oder eine Angebotskurve betrachten.

 

Nicht-Preis-Determinanten des Angebots

Nicht-Preis-Determinanten des Angebots
 Jodi Beggs

 

Da es eine Reihe anderer Faktoren als den Preis gibt, die sich auf das Angebot eines Artikels auswirken, ist es hilfreich, darüber nachzudenken, wie sie sich auf Verschiebungen der Angebotskurve auswirken :

  • Eingangspreise: Ein Anstieg der Eingangspreise verschiebt die Angebotskurve nach links. Umgekehrt verschiebt ein Rückgang der Inputpreise die Angebotskurve nach rechts.
  • Technologie: Eine Zunahme der Technologie verschiebt die Angebotskurve nach rechts. Umgekehrt verschiebt ein Rückgang der Technologie die Angebotskurve nach links.
  • Erwartungen: Eine Änderung der Erwartungen, die das aktuelle Angebot erhöht, verschiebt die Angebotskurve nach rechts, und eine Änderung der Erwartungen, die das aktuelle Angebot verringert, verschiebt die Angebotskurve nach links.
  • Anzahl der Verkäufer: Eine Zunahme der Anzahl der Verkäufer auf einem Markt verschiebt das Marktangebot nach rechts, und eine Verringerung der Anzahl der Verkäufer verschiebt das Marktangebot nach links.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.