Literatur

Shakespeare für Kinder

Shakespeare für Kinder sollte Spaß machen – und je jünger Sie sich damit beschäftigen, desto besser! Meine Shakespeare-Aktivitäten für Kinder werden sicherlich ein frühes Interesse am Barden wecken … aber diese Ideen sind nur für den Anfang gedacht. Wenn Sie eigene Ideen haben, teilen Sie diese bitte auf unserer Seite Readers Respond: Your Shakespeare for Kids Activities mit.

Das Wichtigste ist, sich nicht im Detail und in der Sprache festzumachen – das kommt später! Für den Anfang geht es darum, Ihre Kinder für Shakespeare zu begeistern und vielleicht ein paar Textausschnitte zu sagen.

Hier sind meine Top-Shakespeare-Spiele für Kinder und Aktivitäten für Familienspaß!

 

Top 6 Shakespeare für Kinder Aktivitäten

    1. Erstellen Sie Shakespeares Globus: Erstellen Sie zunächst Ihr eigenes Modell von Shakespeares Globus. Bei Papertoys.com gibt es eine großartige kostenlose Ressource, in der Sie den Globus ausdrucken, ausschneiden und zusammenbauen können. Sie können den Globe-Bausatz hier herunterladen: www.papertoys.com/globe.htm
    2. Machen Sie ein bisschen Schauspielerei: Kinder hassen es , Shakespeare zu lesen (das habe ich sicherlich getan!), Also bringen Sie sie auf die Beine. Extrahiere einen kurzen Skriptextrakt und mache ein Drama. Die beiden besten Szenen dafür sind die Hexenszene aus Macbeth und die Balkonszene aus Romeo und Julia. Sie werden wahrscheinlich bereits die Worte zu diesen Szenenauszügen kennen – auch wenn sie nicht merkten, dass es Shakespeare war!
    3. Führen Sie einen (choreografierten) Kampf durch: Holen Sie sich ein paar Schwammschwerter und choreografieren Sie die Eröffnungsszene von Romeo und Julia im Garten. „Beißen Sie mich mit dem Daumen, Sir?“ Wenn möglich, filmen Sie es auf Ihrer Heimvideokamera und schauen Sie es am nächsten Tag wieder an. Wenn Ihre Kinder Lust auf eine Richtung haben, sehen Sie, wie viel von der Szene Sie durchstehen können. Wenn sie zu jung sind, teilen Sie sie in zwei Teams ein: Montagues und Capulets. Sie können jedes beliebige Spiel für zwei Spieler / Teams in ein Romeo und Julia- Abenteuer einbinden .

 

    1. Tableau:  Arbeiten Sie zusammen, um die Geschichte eines beliebten Shakespeare-Stücks in nur zehn Standbildern ( Tableau. zu erzählen . Fotografieren Sie jede mit einer Digitalkamera und drucken Sie sie aus. Sie können jetzt Spaß daran haben, die Fotos in die richtige Reihenfolge zu bringen und Sprechblasen mit ausgewählten Zeilen aus dem Spiel daran zu kleben .
    2. Zeichnen eines Shakespeare-Charakters: Für ältere Kinder besteht die beste Möglichkeit, eine grundlegende Charakterstudie durchzuführen , darin, den Namen eines Shakespeare-Charakters aus einem Hut herauszusuchen. Sprechen Sie darüber, wer sie sein könnten, wie sie sind, ob sie gut oder böse sind … und lassen Sie sie dann mit den Stiften, Buntstiften und Farben los. Sprechen Sie beim Zeichnen / Malen weiter über die Figur und ermutigen Sie sie, die Details in ihr Bild aufzunehmen. Vertrauen Sie mir, Sie werden überrascht sein, wie viel sie lernen werden.
    3. Shakespeare Dress Up: Nehmen Sie die Anziehkiste heraus und stellen Sie sie in die Mitte des Bodens. Lassen Sie Ihre Kinder eine Shakespeare-Figur auswählen und sie bitten, sich als Figur zu verkleiden. Sie müssen bereit sein, ihnen alles über den Charakter zu erzählen, während sie die Kleidung auswählen. Wenn Sie bereit sind, geben Sie ihnen eine Zeile aus dem Spiel, um zu üben. Dies funktioniert gut, wenn Sie ein Foto aufnehmen und es anschließend mit Ihren Kindern überprüfen, um zu verdeutlichen, wer der Charakter in ihren Gedanken ist.

 

Bitte teilen Sie Ihren eigenen Shakespeare für Kinderaktivitäten (groß oder klein) mit anderen Lesern auf unserer Seite Readers Respond: Your Shakespeare for Kids Activities.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.