Computerwissenschaften

Die Session_Start () Funktion in PHP

In PHP können Informationen, die für die Verwendung auf mehreren Webseiten vorgesehen sind, in einer Sitzung gespeichert werden. Eine Sitzung ähnelt einem Cookie, die in der Sitzung enthaltenen Informationen werden jedoch nicht auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Ein Schlüssel zum Öffnen der Sitzung – jedoch nicht die darin enthaltenen Informationen – wird auf dem Computer eines Besuchers gespeichert.

Wenn sich dieser Besucher das nächste Mal anmeldet, öffnet der Schlüssel die Sitzung. Wenn dann eine Sitzung auf einer anderen Seite geöffnet wird, durchsucht sie den Computer nach dem Schlüssel. Wenn es eine Übereinstimmung gibt, greift es auf diese Sitzung zu, wenn nicht, startet es eine neue Sitzung. Mit Sitzungen können Sie benutzerdefinierte Anwendungen erstellen und den Nutzen der Website für die Besucher erhöhen.

Jede Seite, die die Sitzungsinformationen auf der Website verwendet, muss durch die Funktion session_start () identifiziert werden. Dies initiiert eine Sitzung auf jeder PHP- Seite. Die Funktion session_start muss als erstes an den Browser gesendet werden, sonst funktioniert sie nicht richtig. Es muss vor allen HTML-Tags stehen. Normalerweise ist der beste Ort, um es zu positionieren, direkt nach dem <? Php-Tag. Es muss sich auf jeder Seite befinden, die Sie verwenden möchten.

Die in der Sitzung enthaltenen Variablen wie Benutzername und Lieblingsfarbe werden mit $ _SESSION, einer globalen Variablen, festgelegt. In diesem Beispiel wird die Funktion session_start nach einem nicht druckenden Kommentar, jedoch vor HTML positioniert .

In diesem Beispiel enthält die nächste Seite, Seite 2.php, nach dem Anzeigen von Seite 1.php die Sitzungsdaten usw. Die Sitzungsvariablen enden, wenn der Benutzer den Browser schließt.

 

Ändern und Löschen einer Sitzung

Um eine Variable in einer Sitzung zu ändern, überschreiben Sie sie einfach. Verwenden Sie die Funktionen session_unset () und session_destroy (), um alle globalen Variablen zu entfernen und die Sitzung zu löschen.

 

Globale vs. lokale Variable

Eine globale Variable ist im gesamten Programm sichtbar und kann von jeder Funktion im Programm verwendet werden. Eine lokale Variable wird innerhalb einer Funktion deklariert und ist der einzige Ort, an dem sie verwendet werden kann.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.