Englisch Als Zweitsprache

ESL: Arbeitsblätter zum Erstellen von Sätzen

Diese Arbeitsblätter geben Englischlernenden die Bausteine, um Sätze zu bilden. Sobald die Schüler etwas geübt haben, sollten sie in der Lage sein, selbst zusammenhängende Sätze zu bilden. Diese Arbeitsblätter können ausgedruckt und im Unterricht verwendet werden.

 

Was macht einen guten Satz aus?

Ein guter Satz kann als Antwort auf einige oder alle der folgenden Fragewörter angesehen werden :

  • WHO?
  • Was?
  • Warum?
  • Wo?
  • Wann?

Schauen Sie sich die Rolle an, die die Beantwortung jeder dieser Fragen spielt:

  • WHO? – Betreff -> Wer eine Aktion ausführt / ausführt / ausführen wird (kann auch etwas sein)
  • Was? – Verb -> Welche Aktion
  • Warum? -> Grund -> Satz, der den Grund für die Aktion erklärt
  • Wo? -> Der Ort -> Wo die Aktion passiert / passiert ist / passieren wird
  • Wann? -> Zeit -> Wann die Aktion passiert / passiert ist / passieren wird

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Satz mindestens wer und was enthalten muss, aber auch warum, wann und wo. Halten Sie die Reihenfolge , wer, was, warum, wann und wo , wenn die Verwendung von Satz einer Tabelle –even wenn nicht alle fünf Kategorien mit – und Sie werden immer einen perfekten Satz schreiben!

 

Sätze Arbeitsblätter – Übung

Übung 1: Ist der Abschnitt in  Kursivschrift  sagen dem Leser ‚wer‘ tat etwas, ‚was‘ sie es taten, ‚warum‘ sie haben es geschafft , ‚wo‘ es passiert ist , oder ‚wann‘ sie stattfand?

  1. Mein Freund hat gestern im Einkaufszentrum eine Geldbörse gekauft  .
  2. Jennifer hatte zu Abend gegessen, bevor ihre Freundin ankam.
  3. Sie erzählten uns von der Situation  , um  uns vor den Dieben zu warnen .
  4. Ich beschloss,  nächsten Monat in Denver am Wettbewerb teilzunehmen  .
  5. John und Alan  flogen nach Boston, um ihre Kunden zu treffen.
  6. Susan hat letzte Woche in der Schule  um Hilfe gebeten  .

Antworten

  1. when – ‚gestern‘ drückt aus, wann die Aktion stattgefunden hat
  2. was – „hatte zu Abend gegessen“ drückt aus, was getan wurde
  3. warum – ‚um zu warnen‘ gibt den Grund für die Aktion an
  4. wo – ‚Denver‘ sagt uns, wo etwas stattfinden wird
  5. wer – ‚John und Alan‘ sind wer hat etwas getan
  6. wo – ‚in der Schule‘ sagt uns, wo etwas passiert ist

Übung 2: Geben Sie geeignete Informationen an, um die Lücke in diesen Sätzen nach dem Format wer -> was -> warum -> wo -> wann zu füllen.

  1. _________________ reiste letzte Woche zu einem Interview nach Boston.
  2. Die Kinder _________________, weil sie gestern den Tag frei hatten.
  3. Mein Chef hat vor zwei Wochen ein Memo an ________________ geschrieben.
  4. Susan nahm ein Taxi, um pünktlich zur Arbeit zu kommen _________________.
  5. _______________ hat vor drei Tagen beschlossen, sich den Tag frei zu nehmen.
  6. Ich habe nächste Woche zwei neue Bücher _______________ im Urlaub gekauft.
  7. Ich hoffe, Sie können morgen mit mir _________________ zu Mittag essen.
  8. Das Auto ______________, um dem Hund auf der Straße auszuweichen.

Mögliche Antworten

  1. Mein Freund / Peter / Susan / etc. – WHO
  2. lange geschlafen / draußen gespielt / Spaß gehabt / etc. – WAS
  3. Mitarbeiter / Mary / Peter / etc. – WARUM
  4. gestern / vor zwei Tagen / letzte Woche / etc. – WANN
  5. Ich / meine Kollegen / Susan / etc. – WHO
  6. lesen / genießen / zur Unterhaltung / etc. – WARUM
  7. Innenstadt / im Restaurant / im Speisesaal / etc. – WO
  8. geschwenkt / beschleunigt / verlangsamt / etc. – WAS

Übung 3: Nehmen Sie einen Eintrag von wem  und was und fügen Sie andere Elemente (in derselben Reihenfolge) hinzu, um wohlgeformte englische Sätze zu erstellen. Nicht alle Kombinationen sind sinnvoll oder grammatikalisch korrekt. Es ist auch nicht für alle Kategorien erforderlich.

Schreiben Sie die fünf Kategorien auf und erstellen Sie Ihre eigenen Satzarbeitsblätter. Beachten Sie, dass alle Verben in diesem Übungsarbeitsblatt in der Vergangenheitsform stehen. Sie können Satzarbeitsblätter mit einer Vielzahl von Zeitformen erstellen. Behalten Sie die gleiche Reihenfolge bei und Sie werden mit dieser Übung immer wohlgeformte Sätze erstellen.

 

WHO

Mein Hund
Eine Geschäftsperson
Die Schulleiterin
Lady Gaga
Jennifer
? …

 

Was

lief weg
sang
gefragt
telefoniert
? …

 

Warum

für eine Gehaltserhöhung
für einen Job
, um ein paar Fragen
für eine Stunde
von zu Hause aus zu stellen
? …

 

Wo

in Chicago
bei der Arbeit
in der Arena
an der Küste
in den Vororten
? …

 

Wann

letzten Samstag vor
zwei Jahren
am Mittwoch
im Jahr 1987
gestern Morgen
um drei Uhr
? …

 

Mögliche Antworten

  • Mein Hund ist am Mittwoch von zu Hause weggelaufen. Der Schulleiter rief an, um einige Fragen zu stellen.
  • Lady Gaga sang eine Stunde lang in der Arena. Jennifer hat vor zwei Jahren in Chicago um eine Gehaltserhöhung gebeten.
  • Ein Geschäftsmann hat letzten Samstag angerufen, um bei der Arbeit einige Fragen zu stellen.
    Jennifer bat am Mittwoch um eine Gehaltserhöhung.
  • Der Schulleiter hat gestern Morgen eine Stunde lang in der Schule einige Fragen gestellt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.