Englisch Als Zweitsprache

Satzgrundlagen für Englischlerner

Es gibt vier Satztypen auf Englisch: Deklarativ, Imperativ, Fragend und Ausrufend.

  • Deklarativ: Tom wird morgen zum Treffen kommen.
  • Imperativ: Lesen Sie Seite 232 in Ihrem Wissenschaftsbuch.
  • Fragend: Wo wohnst du?
  • Ausruf: Das ist großartig!

 

Deklarativ

Ein deklarativer Satz „erklärt“ oder gibt eine Tatsache, Anordnung oder Meinung an. Deklarative Sätze können entweder positiv oder negativ sein. Ein aussagekräftiger Satz  endet mit einem Punkt (.).

Wir treffen uns am Bahnhof.
Die Sonne geht im Osten auf.
Er steht nicht früh auf.

 

Imperativ

Das Imperativformular weist an (oder fordert manchmal an). Der Imperativ nimmt kein Thema an, da „Sie“ das implizite Thema ist. Die Imperativform endet entweder mit einem Punkt (.) Oder einem Ausrufezeichen (!).

Öffne die Tür.
Beende deine Hausaufgaben
Nimm das Chaos auf.

 

Fragend

Das Verhör stellt eine Frage. In der Frageform steht das Hilfsverb vor dem Thema, auf das dann das Hauptverb folgt (dh, kommst du …?). Die Frageform endet mit einem Fragezeichen (?).

Wie lange lebst du schon in Frankreich?
Wann fährt der Bus ab?
Hören Sie gerne klassische Musik?

 

Ausrufe

Die Ausrufungsform betont eine Aussage (entweder deklarativ oder imperativ) mit einem Ausrufezeichen (!).

Beeile dich!
Das klingt fantastisch!
Ich kann nicht glauben, dass du das gesagt hast!

 

Satzstrukturen

Das Schreiben in Englisch beginnt mit dem Satz. Sätze werden dann zu Absätzen zusammengefasst. Schließlich werden Absätze verwendet, um längere Strukturen wie Aufsätze, Geschäftsberichte usw. zu schreiben  . Die Struktur des ersten Satzes ist die häufigste:

 

Einfache Sätze

Einfache Sätze enthalten keine Konjunktion (dh und, aber oder usw.).

Frank aß schnell zu Abend.
Peter und Sue haben das Museum letzten Samstag besucht.
Kommst du zu der Feier?

 

Zusammengesetzte Sätze

Zusammengesetzte Sätze enthalten zwei Aussagen, die durch eine Konjunktion verbunden sind (dh und, aber oder usw.). Üben Sie das Schreiben zusammengesetzter Sätze mit dieser Übung zum Schreiben zusammengesetzter Sätze.

Ich wollte kommen, aber es war spät.
Das Unternehmen hatte ein ausgezeichnetes Jahr und gab jedem einen Bonus.
Ich ging einkaufen und meine Frau ging in ihre Klassen.

 

Komplizierte Sätze

Komplexe Sätze enthalten eine abhängige Klausel und mindestens eine unabhängige Klausel. Die beiden Klauseln sind durch einen Untergebenen verbunden (dh welche, die, obwohl, trotz, wenn, seit usw.).

Meine Tochter, die zu spät zum Unterricht kam, kam kurz nach dem Klingeln an.
Das ist der Mann, der unser Haus gekauft hat.
Obwohl es schwierig war, hat die Klasse den Test mit hervorragenden Noten bestanden.

 

Zusammengesetzte / komplexe Sätze

Zusammengesetzte / komplexe Sätze enthalten mindestens eine abhängige Klausel und mehr als eine unabhängige Klausel. Die Klauseln sind sowohl durch Konjunktionen (dh aber, so und usw.) als auch durch Untergebene (dh wer, weil, obwohl usw.) verbunden.

John, der letzten Monat kurz zu Besuch war, gewann den Preis und machte einen kurzen Urlaub.
Jack vergaß den Geburtstag seines Freundes und schickte ihm eine Karte, als er sich endlich erinnerte.
Der von Tom erstellte Bericht wurde dem Board vorgelegt, aber abgelehnt, weil er zu komplex war.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.