Englisch Als Zweitsprache

Leitfaden zu Satzmustern für ESL-Lernende

Satzmuster können so verstanden werden, wie Sätze normalerweise strukturiert sind. Es ist wichtig, die gängigsten Satzmuster auf Englisch zu lernen, da die meisten Sätze, die Sie hören, schreiben und sprechen, diesen Grundmustern folgen.

Satzmuster # 1 – Substantiv / Verb

Das grundlegendste Satzmuster ist ein Substantiv, gefolgt von einem Verb. Es ist wichtig zu beachten, dass in diesem Satzmuster nur Verben verwendet werden, für die keine Objekte erforderlich sind.

Leute arbeiten.
Frank isst.
Dinge passieren.

Dieses grundlegende Satzmuster kann durch Hinzufügen einer Nominalphrase. eines Possessiv-Adjektivs sowie anderer Elemente geändert werden . Dies gilt für alle folgenden Satzmuster.

Leute arbeiten. -> Unsere Mitarbeiter arbeiten.
Frank isst. -> Mein Hund Frank isst.
Dinge passieren. -> Verrückte Dinge passieren.

 

Satzmuster # 2 – Substantiv / Verb / Substantiv

Das nächste Satzmuster baut auf dem ersten Muster auf und wird mit Substantiven verwendet, die Objekte aufnehmen können.

John spielt Softball.
Die jungen sehen fern.
Sie arbeitet bei einer Bank.

 

Satzmuster # 3 – Substantiv / Verb / Adverb

Das nächste Satzmuster baut auf dem ersten Muster auf, indem ein Adverb verwendet wird, um zu beschreiben, wie eine Aktion ausgeführt wird.

Thomas fährt schnell.
Anna schläft nicht tief.
Er macht Hausaufgaben sorgfältig.

 

Satzmuster # 4 – Substantiv / Verknüpfungsverb / Substantiv

Dieses Satzmuster verwendet Verknüpfungsverben, um ein Substantiv mit einem anderen zu verknüpfen. Das Verknüpfen von Verben wird auch als Gleichsetzen von Verben bezeichnet – Verben, die eine Sache mit einer anderen gleichsetzen, wie z. B. ’sein‘, ‚werden‘, ’scheinen‘ usw.

Jack ist Student.
Dieser Samen wird ein Apfel.
Frankreich ist ein Land.

 

Satzmuster # 5 – Substantiv / Verknüpfungsverb / Adjektiv

Dieses Satzmuster ähnelt dem Satzmuster Nr. 4, verwendet jedoch Verknüpfungsverben, um ein Substantiv mithilfe eines Adjektivs mit seiner Beschreibung zu verknüpfen .

Mein Computer ist langsam!
Ihre Eltern scheinen unglücklich zu sein.
Englisch scheint einfach zu sein.

 

Satzmuster # 6 – Nomen / Verb / Nomen / Nomen

Satzmuster Nr. 6 wird mit Verben verwendet, die sowohl direkte als auch indirekte Objekte aufnehmen .

Ich habe Katherine ein Geschenk gekauft.
Jennifer zeigte Peter ihr Auto.
Der Lehrer erklärte Peter die Hausaufgaben. 

Wortarten  sind die verschiedenen Arten von Wörtern. Sie werden zusammengesetzt, um Satzmuster auf Englisch zu erstellen. Hier sind die  acht Wortarten. Das Erlernen von Wortarten erleichtert das Verstehen von Sätzen.

Substantiv

Substantive sind Dinge, Menschen, Orte, Konzepte -> Computer, Tom, Tisch, Portland, Freiheit

Pronomen

Pronomen ersetzen Substantive in Sätzen. Es gibt Subjekt-, Objekt- und Posessivpronomen -> er, ich, sie, unser, sein, wir

Adjektiv

Adjektive beschreiben Dinge, Menschen, Orte und Konzepte. Adjektive stehen vor Substantiven. -> groß, exzellent, lustig, winzig

Verb

Verben sind das, was Menschen tun, die Handlungen, die sie machen. Verben werden in vielen verschiedenen Zeitformen verwendet. -> spielen, besuchen, kaufen, kochen

Adverb

Adverbien beschreiben, wie, wo oder wann etwas getan wird. Sie kommen oft am Ende eines Satzes. -> immer langsam, vorsichtig

Verbindung

Konjunktionen verbinden Wörter und Sätze. Konjunktionen helfen uns, Gründe zu nennen und zu erklären. -> aber, und, weil, wenn

Präposition

Präpositionen helfen uns, die Beziehung zwischen Dingen, Menschen und Orten zu zeigen. Präpositionen sind oft nur ein paar Buchstaben. -> in, at, off, about

Zwischenruf

Interjektionen werden verwendet, um Betonung hinzuzufügen, Verständnis zu zeigen oder zu überraschen. Auf Interjektionen folgen häufig Ausrufezeichen. -> Wow!, Ah, pow!

Es gibt eine Reihe gängiger Satzmuster, mit denen die meisten Sätze auf Englisch geschrieben werden. Die grundlegenden Satzmuster, die in diesem Handbuch zu Satzmustern vorgestellt werden, helfen Ihnen, das zugrunde liegende Muster selbst in den komplexesten englischen Sätzen zu verstehen. Nehmen Sie an diesem Quiz teil, um Ihr Verständnis von Satzmustern und Wortarten zu testen.

Was sind die Wortarten der kursiven Wörter   in jedem Satz?

  1.  Mein Freund  lebt  in Italien.
  2. Sharon hat ein Fahrrad.
  3. Alice hat eine Banane  und  einen Apfel.
  4. Er  lernt Französisch in der Schule.
  5. Jason lebt  in  New York.
  6. Wow ! Das klingt schwierig.
  7. Er lebt in einem  großen  Haus.
  8. Mary fuhr schnell nach Hause  .

Welches Satzmuster hat jeder Satz?

  1. Peter lernt Russisch.
  2. Ich bin ein Lehrer.
  3. Ich habe ihm ein Geschenk gekauft.
  4. Alice ist glücklich.
  5. Meine Freunde haben getanzt.
  6. Mark sprach langsam.

Antworten auf Teile des Sprachquiz

  1. Verb
  2. Substantiv
  3. Verbindung
  4. Pronomen
  5. Präposition
  6. Zwischenruf
  7. Adjektiv
  8. Adverb

Antworten auf das Satzmuster-Quiz

  1. Nomen / Verb / Nomen
  2. Nomen / Verknüpfungsverb / Nomen
  3. Nomen / Verb / Nomen / Nomen
  4. Nomen / Verknüpfungsverb / Adjektiv
  5. Nomen Verb
  6. Nomen / Verb / Adverb

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.