Englisch

Häufig verwirrte Wörter: Sinnlich und sinnlich

Die Adjektive sinnlich und sinnlich werden oft synonym verwendet, aber ihre Bedeutungen sind nicht ganz gleich.

 

Definitionen

Das Wort sinnlich bedeutet, die physischen Sinne zu beeinflussen oder zu befriedigen, insbesondere auf sexuelle Weise. Sinnlich bedeutet, die Sinne zu erfreuen, insbesondere diejenigen, die sich mit ästhetischem Vergnügen beschäftigen, wie Kunst oder Musik. Wie in den folgenden Verwendungshinweisen erläutert, wird diese feine Unterscheidung häufig übersehen.

 

Beispiele

  • „Obwohl Salsa als sexy, sinnlicher Tanz vermarktet wird  , sehen und spielen Tänzer diese Elemente anders.“
    (Aleysia Whitmore, „Bodies in Dialogue“.  Frauen und Sprache , herausgegeben von M. Ames und SH Burcon. McFarland, 2009)
  • „Yoga ist heute der subversivste Zeitvertreib in Großbritannien. Verschwitzt, sinnlich , halbnackt und esoterisch, es ist das, was wir einer echten Gegenkultur am nächsten kommen.“
    (Nirpal Dhaliwal, „Vikare haben Recht, Angst vor“ verschwitztem und sinnlichem „Yoga zu haben.“ The Guardian [UK], 5. September 2007)
  • Martis erstes Gedichtbuch enthielt mehrere sinnliche Beschreibungen von Blumen.
  • „Die grob behauenen Geräusche von klappernden Löffeln, wechselnden Banjos und summenden Geigen scheinen eine Anomalie in einer Stadt zu sein, die eher für Edith Piafs sinnliche Schlaflieder bekannt ist.“
    (Matthew Stone, „Appalachia an der Seine: Bluegrass Swings in Paris“. The New York Times , 3. August 2016)

 

Hinweise zur Verwendung

„So können Sie die beiden Wörter klarstellen. Wenn Sie liebenswert, angenehm oder durch die Sinne erfahren meinen, verwenden Sie sinnlich ; wenn Sie selbstbefriedigend meinen oder sich auf körperliche Wünsche beziehen, verwenden Sie sinnlich . Sinnliche Gedanken haben eine angenehme Wirkung auf Ihre Sinne ebenso wie dein Verstand. Sinnliche Gedanken sind erotisch, sexuell erregend, vielleicht sogar unanständig. “
(Charles Harrington Elster, verbaler Vorteil: Zehn einfache Schritte zu einem mächtigen Wortschatz . Random House, 2009)

 

Die Ursprünge des Sinnlichen

Sinnlich ist ein interessantes Wort. Die OED sagt, es wurde anscheinend von [John] Milton erfunden, weil er die sexuellen Konnotationen des Wortes sinnlich (1641) vermeiden wollte .
“ Die OED kann keine Beweise für die Verwendung des Wortes durch finden jeder andere Schriftsteller seit 173 Jahren, nicht bis [Samuel Taylor] Coleridge:

Um in einem Wort auszudrücken, was den Sinnen oder dem Empfänger und der passiveren Fähigkeit der Seele gehört, habe ich das Wort sinnlich wieder eingeführt , das Milton unter vielen anderen unserer älteren Schriftsteller verwendet hat. (Coleridge, „Prinzipien der allgemeinen Kritik“, in Farleys Bristol Journal , August 1814)

„Coleridge brachte das Wort in den normalen Verkehr – und fast sofort fing es an, die alten sexuellen Konnotationen aufzunehmen, die Milton und Coleridge vermeiden wollten.“
(Jim Quinn, Amerikanische Zunge und Wange , Pantheon Books, 1980)

 

Überlappende Bedeutungen

„Der Konsens der Kommentatoren von Vizetelly 1906 bis heute ist, dass sinnlich das ästhetische Vergnügen betont, während sinnlich die Befriedigung oder den Genuss des körperlichen Appetits betont.

„Die Unterscheidung ist innerhalb eines Bedeutungsbereichs wahr genug, und es lohnt sich, sich daran zu erinnern. Die Schwierigkeit besteht darin, dass beide Wörter mehr als einen Sinn haben und häufig in Kontexten vorkommen, in denen die Unterscheidung zwischen ihnen nicht so eindeutig ist wie die Kommentatoren möchten, dass es so ist. “
( Merriam-Websters Dictionary of English Usage , 1994)

 

Trainieren

(a) Die Anzeige versprach _____ Aufregung mit dem Slogan „Sie trägt nichts als ein Lächeln.“

(b) Klassischer Tanz ist gleichzeitig die _____ und abstrakteste der Theaterkünste.

 

Antworten auf Übungsaufgaben:  Sinnlich und sinnlich

(a) Die Anzeige versprach  sinnliche  Aufregung mit dem Slogan „Sie trägt nichts als ein Lächeln.“

(b) Klassischer Tanz ist zugleich die  sinnlichste  und abstrakteste der Theaterkünste.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.