Geschichte & Kultur

Tipps zum Durchsuchen des Google News-Archivs

Das Google News Archive bietet eine Fülle digitalisierter historischer Zeitungen online – viele davon kostenlos. Das Google-Zeitungsarchivprojekt wurde vor vielen Jahren von Google eingestellt. Obwohl die Digitalisierung und das Hinzufügen neuer Papiere eingestellt und die nützliche Zeitleiste und andere Suchwerkzeuge entfernt wurden, bleiben die zuvor digitalisierten historischen Zeitungen erhalten.

Der Nachteil dabei ist, dass eine einfache Suche im Google-Zeitungsarchiv aufgrund des schlechten digitalen Scannens und der schlechten OCR (optische Zeichenerkennung) nur selten Schlagzeilen macht. Darüber hinaus hat Google News seinen Zeitungsarchivdienst weiterhin abgelehnt, was es äußerst schwierig macht, vor 1970 nach Inhalten zu suchen, obwohl es vor diesem Datum Hunderte digitalisierter Zeitungstitel gibt.

Mit ein paar einfachen Suchstrategien können Sie Ihre Chancen verbessern, großartige Informationen im Google News-Archiv zu finden.

 

Verwenden Sie die Google-Websuche

Bei der Suche in Google News (auch bei der erweiterten Suche) werden keine Ergebnisse mehr zurückgegeben, die älter als 30 Tage sind. Verwenden Sie daher bei der Suche nach älteren Artikeln unbedingt die Websuche. Die Google-Websuche unterstützt keine benutzerdefinierten Datumsbereiche vor 1970 oder Inhalte hinter einer Paywall. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Inhalte vor 1970 nicht durch Suchen finden. Sie können Ihre Suche nur nicht auf diese Inhalte beschränken.

 

Überprüfen Sie zuerst die Verfügbarkeit

Eine vollständige Liste der digitalisierten historischen Zeitungsinhalte finden Sie online im Google News-Archiv. Es lohnt sich im Allgemeinen, hier zu beginnen, um festzustellen, ob Ihr Gebiet und Ihr Zeitraum abgedeckt sind. Wenn Sie jedoch nach etwas Interessantem oder potenziell Neuem suchen (z. B. einem Eisenbahnunfall), finden Sie es möglicherweise auch in Zeitungen von außerhalb des Gebiets.

 

Quellen einschränken

Während es am häufigsten vorkommt, an einem bestimmten Ort nach Personen zu suchen, bietet Google nicht mehr die Möglichkeit, Ihre Suche auf einen bestimmten Zeitungstitel zu beschränken. Jede Zeitung hat eine bestimmte Zeitungs-ID (gefunden nach „nid“ in der URL, wenn Sie den Titel aus der Zeitungsliste auswählen), die Einschränkung der Website-Suche berücksichtigt dies jedoch nicht. Versuchen Sie stattdessen, einen Zeitungstitel in Anführungszeichen zu verwenden, oder verwenden Sie nur ein einziges Wort aus dem Titel des Papiers, um Ihre Suche einzuschränken. Daher wird eine Quellenbeschränkung für „Pittsburgh“ sowohl bei der Pittsburgh Press als auch bei der Pittsburgh Post-Gazette zu Ergebnissen führen.

 

Datumsbeschränkung

Verwenden Sie zum Durchsuchen von Inhalten, die älter als 30 Tage sind, die erweiterte Websuchseite von Google   , um Ihre Suche nach Datum oder Datumsbereich einzuschränken. Sie können die Beschränkung für Daten, die älter als 1970 sind, umgehen, indem Sie die Google-Website-Suchfunktion nur im Nachrichtenarchiv verwenden. Dies ist nicht genau, da es keine Erwähnung dieses Datums oder Jahres enthält und nicht nur Artikel, die an dem von Ihnen ausgewählten Datum veröffentlicht wurden, sondern es ist besser als nichts.

  • Beispiel:  Website: news.google.com/newspapers pittsburg 1898

 

Verwenden Sie allgemeine Begriffe

Durchsuchen Sie verschiedene Ausgaben Ihrer Zeitung, um sich mit dem allgemeinen Layout des Papiers und den in Ihren Interessenbereichen am häufigsten verwendeten Begriffen vertraut zu machen. Wenn Sie beispielsweise nach einem Nachruf suchen , haben sie üblicherweise den Begriff „Nachrufe“ oder „Todesfälle“ oder „Todesanzeigen“ usw. verwendet, um diesen Abschnitt zu leiten? Manchmal waren Abschnittsüberschriften zu ausgefallen, um vom OCR-Prozess erkannt zu werden. Suchen Sie daher auch nach Wörtern, die häufig im allgemeinen Text enthalten sind, und verwenden Sie diesen Suchbegriff, um nach Inhalten zu suchen. Überlegen Sie, ob Ihre Laufzeit auch für den Zeitraum geeignet ist. Wenn Sie in zeitgenössischen Zeitungen nach Informationen zum Ersten Weltkrieg suchen, müssen Sie Suchbegriffe wie “ Großer Krieg“ verwenden , da dieser erst nach Beginn des Zweiten Weltkriegs als „Erster Weltkrieg“ bezeichnet wurde .

 

Durchsuchen Sie dieses Papier

Für die besten Ergebnisse bei der Suche digitalisiert historischen Zeitungs Inhalte in Google, gibt es wirklich keine Möglichkeit , um mit der Browse – Funktion , anstatt suchen. Alles in allem ist es immer noch besser, als in die Bibliothek gehen zu müssen, um sich einen Mikrofilm anzusehen. Beginnen Sie mit der Zeitungsliste, um direkt zu einem bestimmten Zeitungstitel im Google News-Archiv zu navigieren. Sobald Sie einen Titel von Interesse ausgewählt haben, können Sie einfach mit den Pfeilen zu einem bestimmten Datum navigieren oder, noch schneller, indem Sie das Datum in das Datumsfeld eingeben (dies kann ein Jahr, ein Monat und ein Jahr oder ein bestimmtes Datum sein). Wenn Sie sich in der Zeitungsansicht befinden, können Sie zur Seite „Durchsuchen“ zurückkehren, indem Sie den Link „Diese Zeitung durchsuchen“ über dem digitalisierten Zeitungsbild auswählen.

 

Suchen eines fehlenden Problems

Wenn Google anscheinend Zeitungen aus Ihrem interessierenden Monat hat, aber hier oder da einige bestimmte Ausgaben fehlen, nehmen Sie sich Zeit, um alle Seiten der verfügbaren Ausgaben vor und nach Ihrem Zieldatum anzuzeigen. Es gibt viele Beispiele dafür, wie Google mehrere Zeitungsausgaben zusammenführt und sie dann nur unter dem Datum der ersten oder letzten Ausgabe auflistet, sodass Sie eine Ausgabe für Montag durchsuchen können, aber zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sich befinden, in der Mitte der Mittwochsausgabe landen Durchsuchen Sie alle verfügbaren Seiten.

 

Herunterladen, Speichern und Drucken

Das Google News-Archiv bietet derzeit keine direkte Möglichkeit zum Herunterladen, Speichern oder Drucken von Zeitungsbildern. Wenn Sie einen Nachruf oder eine andere kleine Notiz für Ihre persönlichen Dateien ausschneiden möchten, ist es am einfachsten, einen Screenshot zu machen.

  1. Erweitern Sie Ihr Browserfenster mit der entsprechenden Seite / dem entsprechenden Artikel aus dem Google News-Archiv, sodass es Ihren gesamten Computerbildschirm ausfüllt.
  2. Verwenden Sie die Schaltfläche zum Vergrößern im Google News-Archiv, um den Artikel, den Sie ausschneiden möchten, auf eine leicht lesbare Größe zu vergrößern, die vollständig in Ihr Browserfenster passt.
  3. Drücken Sie die Print Screen oder Prnt Scrn Taste auf der Computertastatur einen Screenshot zu erfassen.
  4. Öffnen Sie Ihre bevorzugte Fotobearbeitungssoftware und suchen Sie nach der Option zum Öffnen oder Einfügen einer Datei aus der Zwischenablage Ihres Computers. Dadurch wird der Screenshot Ihres Computerbrowser-Fensters geöffnet.
  5. Verwenden Sie das Zuschneiden-Werkzeug, um den Artikel, an dem Sie interessiert sind, zuzuschneiden, und speichern Sie ihn dann als neue Datei (versuchen Sie, den Zeitungstitel und das Datum in den Dateinamen aufzunehmen).
  6. Wenn Sie Windows Vista 7 oder 8 ausführen, machen Sie es sich leichter und verwenden Sie stattdessen das Snipping Tool .

Wenn Sie im Google Newspaper Archive keine historischen Zeitungen für Ihre Region und Ihren interessierenden Zeitraum finden, ist Chronicling America eine weitere Quelle für kostenlose, digitalisierte historische Zeitungen aus den USA. Mehrere Abonnement-Websites und andere Ressourcen bieten auch Zugriff auf historische Online-Zeitungen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.