Für Pädagogen

Schreiben für Kinder mit Schreibproblemen

Das  Schreiben ist eine Unterkunft für Kinder, die Schwierigkeiten beim Schreiben haben. Wenn das Schreiben in den speziell entworfenen Unterricht eines Schülers aufgenommen wird, schreibt der Lehrer oder der Assistent eines Lehrers die Antworten des Schülers auf einen Test oder eine andere Bewertung, wie es der Schüler vorschreibt. Schüler, die auf alle anderen Arten am allgemeinbildenden Lehrplan teilnehmen können, benötigen möglicherweise Unterstützung, wenn sie nachweisen möchten, dass sie den Inhalt eines Fachbereichs wie Naturwissenschaften oder Sozialkunde gelernt haben. Diese Schüler haben möglicherweise eine Feinmotorik oder ein anderes Defizit, das das Schreiben erschwert. obwohl sie das Material lernen und verstehen können.

 

Bedeutung

Das Schreiben kann besonders wichtig sein, wenn es darum geht, die jährliche Bewertung Ihres Staates mit hohen Einsätzen durchzuführen. Wenn ein Kind eine Erklärung des Prozesses zur Lösung eines mathematischen Problems oder die Antwort auf eine sozialwissenschaftliche oder naturwissenschaftliche Frage schreiben muss, ist das Schreiben zulässig, da Sie nicht die Schreibfähigkeit eines Kindes messen, sondern dessen Verständnis für den zugrunde liegenden Inhalt oder Prozess. Das Schreiben ist jedoch für englischsprachige Kunstprüfungen nicht zulässig, da das Schreiben speziell die Fähigkeit ist, die bewertet wird.

Das Schreiben ist wie bei vielen anderen Unterkünften im IEP enthalten. Unterkünfte sind sowohl für IEP- als auch für 504-  Schüler zulässig,  da die Unterstützung eines Adjutanten oder Lehrers bei der Prüfung von Inhaltsbereichen die Fähigkeit eines Schülers nicht beeinträchtigt, die Befähigung in einem Fach nachzuweisen, das nicht speziell liest oder schreibt.

 

Schreiben als Unterkunft

Wie bereits erwähnt, ist das Schreiben eine Unterkunft im Gegensatz zu einer Änderung des Lehrplans. Mit einer Änderung erhält ein Schüler mit einer diagnostizierten Behinderung einen anderen Lehrplan als seine gleichaltrigen Altersgenossen. Wenn beispielsweise Schüler einer Klasse die Aufgabe haben, eine zweiseitige Arbeit zu einem bestimmten Thema zu schreiben, schreibt ein Schüler, dem eine Änderung zugewiesen wurde, möglicherweise nur zwei Sätze.

Mit einer Unterkunft erledigt die behinderte Studentin genau die gleiche Arbeit wie ihre Altersgenossen, aber die Bedingungen für die Fertigstellung dieser Arbeit ändern sich. Eine Unterkunft kann zusätzliche Zeit erfordern, um einen Test abzulegen oder dem Studenten die Möglichkeit zu geben, eine Prüfung in einer anderen Umgebung abzulegen, z. B. in einem ruhigen, unbesetzten Raum. Wenn Sie das Schreiben als Unterkunft verwenden, spricht der Schüler seine Antworten mündlich und ein Assistent oder Lehrer schreibt diese Antworten, ohne zusätzliche Aufforderung oder Hilfe zu geben. Einige Beispiele für das Schreiben könnten sein:

  • Als Angela den staatlichen Bildungstest ablegte, schrieb die Assistentin des Lehrers ihre Antworten auf die schriftlichen Mathe-Abschnitte.
  • Während die Schüler eines naturwissenschaftlichen Unterrichts einen dreiteiligen Aufsatz über die ersten Dinosaurier schrieben  , diktierte Joe seinen Aufsatz, während der Lehrer seine Antworten schrieb.
  • Während die Schüler der sechsten Klasse Probleme mit mathematischen Wörtern in Bezug  auf Geschwindigkeit, Zeit und Entfernung lösten  und ihre Antworten in den Leerzeichen eines Arbeitsblatts auflisteten, diktierte Tim seine Antworten dem Adjutanten des Lehrers, der dann Tims Lösungen auf das Arbeitsblatt schrieb.

Während es so aussieht, als ob das Schreiben einen zusätzlichen – und möglicherweise unfairen – Vorteil für Schüler mit besonderen Bedürfnissen bietet, kann diese spezielle Strategie den Unterschied zwischen der Ermöglichung der Teilnahme des Schülers an der allgemeinen Bildung und der Aufteilung des Schülers in ein separates Klassenzimmer bedeuten, wodurch ihm die Möglichkeit genommen wird, dies zu tun Kontakte knüpfen und an der allgemeinen Bildung teilnehmen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.