Geographie

Schottische Unabhängigkeit und das Vereinigte Königreich

Es gibt acht akzeptierte Kriterien, die bestimmen, ob ein Unternehmen ein unabhängiges Land oder ein unabhängiger Staat ist. Ein Unternehmen muss nur eines der acht Kriterien nicht erfüllen, um die Definition eines unabhängigen Landes nicht zu erfüllen. Schottland erfüllt sechs der acht Kriterien nicht.

 

Kriterien, die ein unabhängiges Land definieren

So misst Schottland nach den Kriterien, die ein unabhängiges Land oder einen unabhängigen Staat definieren.

Raum oder Territorium mit international anerkannten Grenzen

Grenzstreitigkeiten sind in Ordnung. Schottland hat international anerkannte Grenzen und eine Fläche von 78.133 Quadratkilometern.

Die Menschen leben dort ständig

Laut der Volkszählung von 2001 hat Schottland 5.062.011 Einwohner.

Wirtschaftstätigkeit und eine organisierte Wirtschaft

Dies bedeutet auch, dass ein Land den Außen- und Inlandshandel reguliert und Geld ausgibt. Schottland hat sicherlich wirtschaftliche Aktivität und eine organisierte Wirtschaft; Schottland hat sogar ein eigenes BIP (über 62 Milliarden Pfund Sterling ab 1998). Schottland regelt jedoch nicht den Außen- oder Inlandshandel, und das schottische Parlament ist nicht dazu befugt.

Nach den Bestimmungen des Scotland Act von 1998 kann das schottische Parlament Gesetze zu einer Reihe von Themen verabschieden, die als dezentrale Themen bezeichnet werden. Das britische Parlament ist in der Lage, in „reservierten Fragen“ zu handeln. Zu den reservierten Themen gehören verschiedene wirtschaftliche Themen: das Steuer-, Wirtschafts- und Währungssystem; Energie; gemeinsame Märkte; und Traditionen.

Die Bank of Scotland gibt zwar Geld aus, druckt aber das britische Pfund im Auftrag der Zentralregierung.

Die Kraft des Social Engineering wie Bildung

Das schottische Parlament ist in der Lage, Bildung, Ausbildung und Sozialarbeit (aber nicht die soziale Sicherheit) zu kontrollieren. Diese Befugnis wurde Schottland jedoch vom britischen Parlament erteilt.

Transportsystem für den Transport von Waren und Personen

Schottland selbst verfügt über ein Transportsystem, das jedoch nicht vollständig unter schottischer Kontrolle steht. Das schottische Parlament kontrolliert einige Aspekte des Verkehrs, einschließlich des schottischen Straßennetzes, der Buspolitik sowie der Häfen und Häfen, während das britische Parlament die Eisenbahnen, die Verkehrssicherheit und die Regulierung kontrolliert. Wiederum wurde Schottlands Macht vom britischen Parlament gewährt.

Regierung, die öffentliche Dienste und Polizeikraft bereitstellt

Das schottische Parlament hat die Möglichkeit, das Recht und die inneren Angelegenheiten (einschließlich der meisten Aspekte des Straf- und Zivilrechts, des Strafverfolgungssystems und der Gerichte) sowie die Polizei und die Feuerwehr zu kontrollieren. Das britische Parlament kontrolliert die Verteidigung und die nationale Sicherheit im gesamten Vereinigten Königreich. Wiederum wurde Schottland vom britischen Parlament die Macht Schottlands eingeräumt.

Souveränität: Kein anderer Staat hat Macht über das Territorium des Landes

Schottland hat keine Souveränität. Das britische Parlament hat definitiv die Macht über Schottlands Territorium.

Externe Anerkennung, von anderen Ländern „in den Club gewählt“

Schottland hat weder eine externe Anerkennung noch eigene Botschaften in anderen unabhängigen Ländern.

 

Das Urteil

Wie Sie sehen können, ist Schottland kein unabhängiges Land oder Staat, ebenso wenig wie Wales, Nordirland oder England. Schottland ist jedoch mit Sicherheit eine Nation von Menschen, die in einer internen Abteilung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland leben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.