Computerwissenschaften

Geltungsbereich – Definition für den Java-Begriff

Der Bereich bezieht sich auf die Lebensdauer und Zugänglichkeit einer Variablen. Wie groß der Bereich ist, hängt davon ab, wo eine Variable deklariert wird. Wenn beispielsweise eine Variable am Anfang einer Klasse deklariert ist, können alle Klassenmethoden darauf zugreifen. Wenn es in einer Methode deklariert ist, kann es nur in dieser Methode verwendet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegendes zum Variablenumfang und Verwenden von Modifikatoren mit Variablen.

Beispiele:

Zum Beispiel den Umfang der Variablen

NUMBER_OF_HOURS_IN_A_DAY

ist die ganze Klasse. Der Geltungsbereich von

NUMBER_OF_DAYS_IN_A_WEEK

ist nur das

berechne Stunden in Wochen

 


öffentliche Klasse AllAboutHours {

 

 private final int NUMBER_OF_HOURS_IN_A_DAY=24;

 

 public int berechneHoursInDays (int Tage)

 

 {

 

 Rückgabetage * NUMBER_OF_HOURS_IN_A_DAY;

 

 }}

 

 public int berechneHundenInWeeks (int Wochen)

 

 {

 

 final int NUMBER_OF_DAYS_IN_A_WEEK=7;

 

 Rückgabewochen * NUMBER_OF_DAYS_IN_A_WEEK * NUMBER_OF_HOURS_IN_A_DAY;

 

 }}

 

}}

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.