Spanisch

Wie man auf Spanisch „Nie“ sagt

Spanisch hat zwei gebräuchliche Adverbien. die „nie“ bedeuten, und sie können fast immer synonym verwendet werden, die Wörter nunca und  jamás .

 

Die gebräuchlichste Art, niemals zu sagen

Die gebräuchlichste Art, „nie“ zu sagen, ist Nunta. Es kommt vom altspanischen Wort nunqua , das vom lateinischen Wort für „nie“ numquam in die Sprache eingegeben wurde .

 

Etwas nachdrücklicher, um niemals zu sagen

Weniger gebraucht und vielleicht etwas stärker als Nunta ist das Wort  Jamás , was auch „nie“ bedeutet. Jamás könnte anstelle des Wortes  Nunca eingesetzt werden.

 

Wann sollte man Jamás niemals benutzen ?

Eines der wenigen Zeiten , die Sie nicht ersetzen kann jamás für nunca ist in der Phrasen más que nunca und menos que nunca , was bedeutet „mehr denn je“ oder „weniger als je zuvor.“ Zum Beispiel  Mi hermano gasta más que nunca, was bedeutet: „Mein Bruder gibt mehr aus als je zuvor.“

 

Double Negative Never

Spanisch ist sehr angenehm mit doppelter negativer Satzkonstruktion, im Gegensatz zu Englisch, das es meidet. Wenn nunca oder jamás dem modifizierten Verb folgt, verwenden Sie eine doppelte negative Satzkonstruktion.

 

Niemals auf Spanisch

Auch nunca und jamás können verwendet werden , um ihre Bedeutung zu verstärken oder verstärken das Gefühl, ähnlich wie „nie, nie“ oder „nie“ auf Englisch.

 

Umgangssprachliche Ausdrücke, die niemals bedeuten

Es gibt mehrere bildliche Ausdrücke, die niemals bedeuten, dass die Wörter nunca oder jamás nicht verwendet werden

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.