Für Schüler Und Eltern

SAT-Score-Vergleich für SUNY-Standorte

Bei der Bewerbung an Colleges innerhalb des Systems der State Universities of New York (SUNY) sind gute SAT- oder ACT-Ergebnisse von entscheidender Bedeutung. Es ist jedoch möglicherweise nicht klar, welche Punktzahlen als gut gelten, insbesondere wenn es darum geht, sich an staatlichen Schulen wie denen im SUNY-System zu bewerben, im Gegensatz zu Colleges in  der Ivy League  oder  Top-Colleges für freie Künste .

Schnelle Fakten: SUNY SAT Scores

  • Die Binghamton University hat die höchsten durchschnittlichen SAT-Werte im SUNY-System. Die Buffalo State University hat die niedrigste.
  • Das Fashion Institute of Technology, das Purchase College und SUNY Potsdam haben testoptionale Zulassungen.
  • Die Mehrheit der SUNY-Studenten erzielte SAT-Werte, die über dem nationalen Durchschnitt liegen.

 

Vergleich der SAT-Werte für SUNY-Studenten

Wenn Sie sich fragen, ob Sie die SAT-Ergebnisse haben, müssen Sie an einem der vierjährigen SUNY-Colleges und -Universitäten studieren. Hier finden Sie einen direkten Vergleich der Ergebnisse für die mittleren 50% der eingeschriebenen Studenten. Wenn Ihre Punktzahlen innerhalb oder oberhalb dieser Bereiche liegen, müssen Sie an einer dieser öffentlichen Universitäten im Bundesstaat New York zugelassen werden.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Als Beispiel dafür, was diese Zahlen bedeuten, hatten die mittleren 50% der Schüler, die an SUNY Albany teilnahmen, einen evidenzbasierten SAT-Lesewert zwischen 550 und 630. Dies zeigt, dass 25% 550 oder weniger und die oberen 25% erzielten ein 630 oder höher. In ähnlicher Weise erzielten die mittleren 50% der Schüler in der Mathematikabteilung zwischen 550 und 630 Punkte. Dies bedeutet, dass 25% 550 oder weniger und am oberen Ende 25% 630 oder mehr erzielten.

 

SUNY und ganzheitliche Aufnahmen

Obwohl SAT und ACT wichtig sind, sind sie nicht die einzigen Faktoren, die die Zulassungsmitglieder verwenden, um zu bestimmen, ob ein Student auf einem SUNY-Campus aufgenommen wird oder nicht. Einige der SUNY-Schulen wie Potsdam verlangen von den Bewerbern nicht einmal, dass sie ihre Punktzahlen einreichen. Diese testoptionalen Universitäten erkennen die Grenzen und Vorurteile an, die mit standardisierten Tests verbunden sind, und bewerten die Studenten stattdessen anhand ihrer akademischen Aufzeichnungen und ganzheitlichen Maßnahmen .

Für fast alle SUNY-Programme ist eine gute akademische Leistung der wichtigste Teil Ihrer Bewerbung. Die Zulassungsmitglieder werden sehen wollen, dass Sie in anspruchsvollen Vorbereitungskursen für das College gute Noten erzielt haben. IB-, Advanced Placement- und Dual Enrollment-Klassen können in diesem Bereich eine wichtige Rolle spielen, da der Erfolg in anspruchsvollen Kursen der beste Indikator für das Potenzial eines Bewerbers für den College-Erfolg ist.

Numerische Daten sind jedoch nur ein Teil der SUNY-Anwendung. Die Zulassungsbeauftragten möchten auch einen erfolgreichen Aufsatz. aussagekräftige außerschulische Aktivitäten und gute Empfehlungsschreiben sehen. Bewerber für bildende Kunst und darstellende Kunst müssen wahrscheinlich ein Portfolio oder ein Vorsprechen einreichen, und für andere spezialisierte Programme gelten möglicherweise zusätzliche Bewerbungsanforderungen.

Im Allgemeinen erfordern die SUNY-Schulen keine SAT-Fachtests oder die optionalen Schreibabschnitte des SAT oder ACT. Überprüfen Sie jedoch unbedingt die spezifischen Anforderungen für die Schule und das Programm, für die Sie sich bewerben. Auch können die Anforderungen für internationale und zu Hause unterrichtete Schüler unterschiedlich sein.

Datenquelle: Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.