Für Schüler Und Eltern

2020 SAT Kosten, Gebühren und Befreiungen

Die Kosten für die SAT-Prüfung für das akademische Jahr 2020 betragen 49,50 USD für die Grundprüfung und 64,50 USD für die SAT mit Aufsatz. Es gibt auch viele andere Dienstleistungen und Gebühren, die mit der Prüfung verbunden sind, so dass es nicht ungewöhnlich ist, dass College-Bewerber viel mehr als 100 US-Dollar für die Teilnahme am SAT ausgeben.

In der folgenden Tabelle sind die Kosten, Gebühren und die Berechtigung zum Verzicht auf die verschiedenen vom College Board angebotenen SAT-Dienste aufgeführt.

 

SAT-Kosten, Gebühren und Verfügbarkeit von Verzichtserklärungen

Internationale Studierende zahlen je nach Wohnort eine zusätzliche Anmeldegebühr. Alle anderen SAT-Kosten sind die gleichen wie oben.

 

Internationale Gebühren nach Regionen (zu den oben genannten Kosten hinzugefügt)

 

Gesamtkosten des SAT

Ihre tatsächlichen Kosten für den SAT hängen natürlich davon ab, welche Dienstleistungen Sie wählen, an wie vielen Schulen Sie sich bewerben und wie oft Sie die Prüfung ablegen. Verwenden Sie die folgenden Szenarien, um sich ein Bild von Ihren eigenen Kosten zu machen.

Szenario 1: Julia bewirbt sich an sieben Universitäten, eine ziemlich typische Anzahl selektiver Schulen,  an denen sie sich bewerben kann. Keine ihrer ausgewählten Schulen erfordert die SAT-Schreibprüfung oder die SAT-Fachprüfung, daher hat sie diese nicht abgelegt. Wie viele Bewerber nahm sie einmal im Frühjahr ihres Juniorjahres und erneut im Herbst ihres Seniorjahres am SAT selbst teil. Julias Kosten beinhalten zwei Prüfungen zu je 49,50 USD und drei Punkteberichte über den ersten vier, die kostenlos sind, zu je 12 USD. Julias Gesamtkosten: 135 US-Dollar.

Szenario 2: Carlos ist ein ehrgeiziger Student, der sich an einigen der besten Universitäten des Landes bewirbt . Um seine Chancen zu erhöhen, ein Zulassungsschreiben von einer dieser ausgewählten Schulen zu erhalten, bewirbt er sich bei 10 Institutionen. Einige seiner ausgewählten Universitäten erfordern sowohl die SAT-Schreibprüfung als auch mehrere SAT-Fachprüfungen. Er entschied sich dafür, an einem Testtermin die US-amerikanische Geschichte und Biologie-M und an einem anderen Testtermin die Stufe 2 für Literatur und Mathematik zu belegen. Wie Julia hat auch Carlos zweimal die reguläre SAT-Prüfung abgelegt. Seine Gesamtkosten betragen zwei SAT mit Essay-Prüfungen zu je 64,50 USD, vier SAT-Probanden-Tests zu je 22 USD, zwei Probanden-Testregistrierungen zu je 26 USD und sechs zusätzliche Bewertungsberichte zu jeweils 12 USD. Carlos ‚Gesamtkosten: $ 341.

 

Gesamtkosten für die Bewerbung für das College

Wie aus den Situationen von Julia und Carlos hervorgeht, können die Gesamtkosten für die Teilnahme am SAT schnell steigen, insbesondere für diejenigen, die die Prüfung mehrmals ablegen und / oder sich dafür entscheiden, die Standardprüfung zu erweitern. Die Gesamtkosten von Carlos sind nicht ungewöhnlich für Schüler, die sich an ausgewählten Schulen bewerben. Darüber hinaus entscheiden sich einige Bewerber sowohl für die ACT- als auch für die SAT-Prüfung. Leistungsstarke Studenten legen darüber hinaus sogar mehrere  AP- Prüfungen ab. Die ACT-Kosten sind vergleichbar mit denen der allgemeinen SAT-Prüfung.

Die Kosten für das College beginnen bereits, bevor ein Student den Campus betritt. Studenten, die sich an erstklassigen Hochschulen und Universitäten bewerben, geben möglicherweise bis zum Ende des Zulassungsprozesses fast 1000 US-Dollar für standardisierte Tests aus. Hinzu kommen die Kosten für Anmeldegebühren und Reisen beim Besuch von Hochschulen, und es ist sinnvoll, dass viele Studenten und ihre Familien Schwierigkeiten haben, alles zu bezahlen.

 

So erhalten Sie SAT-Gebühren erlassen

Die gute Nachricht ist, dass das College Board anerkennt, dass die Kosten für Tests eine echte Härte für Studenten mit niedrigem Einkommen sein können und sogar verhindern können, dass sich einige überhaupt für ein College bewerben können. Auf die Anmeldegebühren, Prüfungskosten und Bewertungsberichte für den SAT- und den SAT-Test kann verzichtet werden, wenn Sie bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllen. Wenn Ihre Familie öffentliche Unterstützung erhält, Sie Anspruch auf das National School Lunch Program haben, in einem Pflegeheim leben oder Ihr Familieneinkommen unter einem bestimmten Niveau liegt, haben Sie wahrscheinlich Anspruch auf eine Gebührenbefreiung. Auf der Website des College Board erfahren Sie, ob Ihre Familie berechtigt ist . Wenn Sie sich nicht für eine Befreiung vom College Board qualifizieren, sich die Gebühren aber nicht leisten können, können Sie sich jederzeit an Ihre High School wenden. Einige Schulen verfügen über Budgets, um die Schüler bei standardisierten Testkosten zu unterstützen.

Sie werden feststellen, dass für Studiengebühren und ACT-Gebühren auch Verzichtsoptionen gelten. Wenn das Einkommen Ihrer Familie niedrig ist, haben Sie viele Möglichkeiten, während des Zulassungsprozesses Geld zu sparen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.