Geschichte & Kultur

Was Sie über Ronald Reagans Radiokarriere wissen sollten

Ronald Reagan. der 40. US-Präsident, war vieles, einschließlich eines Radiosenders. Insbesondere war er zwischen 1932 und 1937 Sportcaster für mehrere Stationen, darunter WOC-AM und WHO-AM. Möglicherweise haben Sie die Details noch nicht gehört. Hier sind einige Highlights:

    1. WOC AM 1420 in Davenport war der erste kommerzielle Radiosender westlich des Mississippi und [1932] der erste, der Ronald Reagan engagierte.
    2. WOC brauchte einen Ansager, um Spiele der Universität von Iowa zu übertragen. Reagans erster Auftrag war das Heimkehrspiel der University of Iowa gegen Minnesota.
    3. Nach der Konsolidierung des WOC mit der WHO in Des Moines, WHO, gab eine NBC-Tochtergesellschaft Reagan nationale Medienpräsenz.
    4. „Dutch“ (ein Spitzname aus Kindertagen wegen seines Haarschnitts „Dutch Boy“) wurde in den nationalen Medien bekannt, indem er die Baseballspiele der Chicago Cubs aus dem Studio nachahmte.
    5. Eine seiner Aufgaben war es, per Telegraph über die Baseballspiele der Chicago Cubs zu berichten. Während eines Spiels zwischen den Cubs und ihren Erzrivalen, den St. Louis Cardinals, die im 9. Inning 0: 0 unentschieden standen, wurde der Telegraph tot: Eine oft wiederholte Geschichte von Reagans Radiotagen erzählt, wie er „Play-by-“ lieferte. Play Broadcasts „von Baseballspielen der Chicago Cubs, die er noch nie gesehen hatte. Seine makellosen Rezitationen basierten ausschließlich auf Telegraphenberichten über laufende Spiele.

 

    1. Einmal im Jahr 1934, während des neunten Innings eines Spiels der Cubs – St. Louis Cardinals, wurde der Draht unterbrochen. Reagan improvisierte reibungslos ein fiktives Play-by-Play (bei dem Schläger beider Teams eine übermenschliche Fähigkeit erlangten, Spielfelder zu verschmutzen), bis der Draht wiederhergestellt war.
    2. Reagan sagte: „Es gab mehrere andere Sender, die dieses Spiel sendeten, und ich wusste, dass ich mein Publikum verlieren würde, wenn ich ihnen sagen würde, dass wir unsere Telegraphenverbindungen verloren hätten, also habe ich eine Chance ergriffen. Ich hatte (Billy) Jurges ein weiteres Foul getroffen. Dann ließ ich ihn einen faulen, der es nur vermisste, ein Haus zu sein, das von einem Fuß geführt wurde. Ich ließ ihn einen auf der Tribüne beschmutzen und nahm mir etwas Zeit, um die beiden Jungs zu beschreiben, die sich um den Ball gestritten hatten. Ich ließ ihn immer wieder Foulbälle haben, bis ich einen Rekord für einen Ballspieler aufstellte, der aufeinanderfolgende Foulbälle schlug, und ich bekam mehr als ein bisschen Angst. In diesem Moment begann mein Operator zu tippen. Als er mir die Zeitung reichte, fing ich an zu kichern – dort stand: ‚Jurges tauchten beim ersten Ball auf.‘ ‚
    3. Wussten Sie, dass Präsident Ronald Reagan weniger als sechs Monate, nachdem er das Büro verlassen hatte, an einem All-Star-Spiel teilnahm und weitere Sendungen sendete?

 

  1. Seine politische Karriere begann unter der Präsidentschaft der Screen Actors Guild (SAG). Er erlangte politische Bedeutung durch Radiosendungen und Vortragsreisen, die von der General Electric Company gesponsert wurden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.