Geschichte & Kultur

Reyes Nachname Bedeutung und Herkunft

Der Familienname Reyes wurde oft als Spitzname für einen Mann verliehen, der sich auf königliche oder königliche Weise aus dem altfranzösischen  Rey trug und „König“ bedeutete. Es hätte auch gelten können für „jemanden, der die Rolle eines Königs in einem Festzug spielt“ (solche Festzüge waren im 13. Jahrhundert beliebt) oder „jemanden, der im Haus des Königs arbeitet“.

Ein anderer möglicher Ursprung ist ein topografischer Familienname für jemanden, der in einem Rea lebte , einem Stück harten Bodens in einem Sumpf.

Reyes ist der 19. beliebteste hispanische Familienname und der 81. beliebteste Familienname in den Vereinigten Staaten. Reis ist die portugiesische Schreibweise dieses Nachnamens. Auch ähnlich Ursprung an das Deutsche Reich, Niederländisch Rijk und Englisch König .

Nachname Herkunft:  Spanisch

Alternative Schreibweisen für Nachnamen:  REYEZ, REIES, REIS

 

Berühmte Personen mit dem Nachnamen Reyes

  • Lucila J. Sarsines Reyes – Peruanische Performerin
  • Turgut Reis – Osmanischer Admiral und Freibeuter
  • Johann Philipp Reis – deutscher Wissenschaftler und Erfinder
  • Rafael Reyes – ehemaliger Präsident von Kolumbien
  • Dennys Reyes – Mexikanischer Profi-Baseball-Pitcher; ehemaliger MLB Krug

 

Wo leben Menschen mit dem Nachnamen Reyes?

Die Familiennamenverteilungsdaten bei  Forebears rangieren  Reyes als den 226. häufigsten Familiennamen der Welt und identifizieren ihn als den in Mexiko am häufigsten vorkommenden und mit der höchsten Dichte auf den Nördlichen Marianen. Der Familienname Reyes ist der sechsthäufigste Familienname in der Dominikanischen Republik, der siebte auf den Nördlichen Marianen und der neunte in Belize und Honduras. Der Familienname Reis ist in Brasilien am weitesten verbreitet, wo er an 40. Stelle steht, und wird von dem höchsten Prozentsatz der Personen getragen, die auf der Bevölkerung in Portugal basieren, wo er an 33. Stelle steht.

In Spanien ist Reyes laut WorldNames PublicProfiler am häufigsten in den südwestlichen Regionen Andalusiens und der Extremadura  anzutreffen .

 

Genealogie-Ressourcen für den Nachnamen Reyes

100 häufigste US-Familiennamen und ihre Bedeutung
Smith, Johnson, Williams, Jones, Brown … Sind Sie einer der Millionen Amerikaner, die einen dieser 100 häufigsten Nachnamen aus der Volkszählung von 2000 tragen?

100 häufigste spanische Nachnamen
Haben Sie sich jemals über Ihren spanischen Nachnamen und dessen Entstehung gewundert? Dieser Artikel beschreibt gebräuchliche spanische Namensmuster und untersucht die Bedeutung und Herkunft von 100 gebräuchlichen spanischen Nachnamen.

So
erforschen Sie das hispanische Erbe Erfahren Sie, wie Sie mit der Erforschung Ihrer hispanischen Vorfahren beginnen, einschließlich der Grundlagen der Stammbaumforschung und länderspezifischer Organisationen, genealogischer Aufzeichnungen und Ressourcen für Spanien, Lateinamerika, Mexiko, Brasilien, die Karibik und andere spanischsprachige Länder .

Reyes Familienwappen – Es ist nicht das, was Sie denken
Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht hören, gibt es kein Reyes Familienwappen oder Wappen für den Nachnamen Reyes. Wappen werden Einzelpersonen und nicht Familien gewährt und dürfen zu Recht nur von den ununterbrochenen männlichen Nachkommen der Person verwendet werden, der das Wappen ursprünglich gewährt wurde.

REYES Family Genealogy Forum
Durchsuchen Sie dieses beliebte Genealogie-Forum nach dem Nachnamen Reyes, um andere zu finden, die möglicherweise Ihre Vorfahren erforschen, oder stellen Sie Ihre eigene Reyes-Anfrage.

FamilySearch – REYES Genealogie
Greifen Sie auf über 10 Millionen kostenlose historische Aufzeichnungen und mit der Abstammung verknüpfte Stammbäume zu, die für den Nachnamen Reyes und seine Variationen auf dieser kostenlosen Genealogie-Website veröffentlicht wurden, die von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gehostet wird.

REYES Nachnamen- und Familien-Mailinglisten
RootsWeb bietet mehrere kostenlose Mailinglisten für Forscher des Reyes-Nachnamens.

DistantCousin.com – REYES Genealogie & Familiengeschichte
Entdecken Sie kostenlose Datenbanken und Genealogie-Links für den Nachnamen Reyes.

Die Reyes-Genealogie- und Stammbaumseite
Durchsuchen Sie Stammbäume und Links zu genealogischen und historischen Aufzeichnungen für Personen mit dem Nachn
amen Reyes von der Website von Genealogy Today.

 

Quellen:

  • Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.
  • Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.
  • Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.
  • Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.
  • Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.
  • Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.
  • Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.