Französisch

Erfahren Sie, wie Sie „Revoir“ (um es wieder zu sehen) auf Französisch konjugieren

Wenn Sie versuchen, sich daran zu erinnern, dass das französische  Revoir  „wieder sehen“ oder „wieder treffen“ bedeutet, denken Sie daran, dass Sie etwas oder jemanden „überprüfen“. Es ist ein einfacher Gedächtnistrick, aber es hilft Ihnen nicht, die Konjugationen des Verbs zu lernen . Stattdessen müssen Sie etwas lernen, um die Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft zu formen, und diese Lektion wird Ihnen helfen.

 

Die Grundkonjugationen von  Revoir

Revoir ist ein unregelmäßiges Verb. was bedeutet, dass es keinem gemeinsamen Konjugationsmuster folgt. Es ist jedoch eine Form des allgemeinen Verbs voir , was „sehen“ bedeutet. Es verwendet zusammen mit anderen Varianten wie prévoir (vorauszusehen) die gleichen Konjugationen. Wenn Sie diese als Gruppe studieren, können Sie sich diese leichter merken.

Mithilfe des Diagramms können Sie die Grundkonjugationen für die indikative Verbstimmung finden, einschließlich der Gegenwart, Zukunft und unvollkommenen Vergangenheitsformen. Dies sind die Formen der  Revoir  , die Sie am häufigsten verwenden. Alles was Sie tun müssen, ist das Subjektpronomen mit der Zeitform abzugleichen. Zum Beispiel ist „Ich   sehe wieder“ je revois und „wir werden wieder sehen“ ist  nous Reverons .

 

Das gegenwärtige Partizip von  Revoir

Das  Partizip Präsens  von  revoir  ist  revoyant . Es ist natürlich ein Verb, obwohl es einige Fälle gibt, in denen es auch als Substantiv oder Adjektiv fungieren kann.

 

Revoir  in der zusammengesetzten Vergangenheitsform

Für die Vergangenheitsform können Sie das  passé composé verwenden. Dies ist eine französische Verbindung, die ein Hilfsverb mit dem Partizip  Revu der  Vergangenheit verbindet. Um es zu formen, konjugieren Sie  avoir  in die Gegenwart und fügen Sie dann  revu hinzu . Dies lässt Sie mit Phrasen wie  j’ai revu  für „Ich habe wieder gesehen“ und  nous avons revu  für „wir haben wieder gesehen“.

 

Einfachere Konjugationen von  Revoir

Es gibt einige weitere grundlegende Konjugationen, die Sie möglicherweise in einigen Gesprächen benötigen. Der Konjunktiv  wird verwendet, wenn die Handlung in irgendeiner Weise fragwürdig ist. Die Bedingung  gilt für die Zeiten, in denen Bedingungen für die Handlung gelten. Sie sollten dem passé simple  und  dem unvollkommenen Konjunktiv  nur in schriftlichem Französisch begegnen,  da es sich um literarische Zeitformen handelt.

Der französische Imperativ  ist das einzige Mal, wenn es in Ordnung ist, das Subjektpronomen wegzulassen. Dazu können Sie  tu revois  zu  revois kürzen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.