Englisch

Wie Reporter großartige Follow-up-Nachrichten schreiben können

Wie Reporter großartige Follow-up-Nachrichten schreiben können

Das Schreiben eines einzigen grundlegenden Artikels über aktuelle Nachrichten ist eine ziemlich einfache Aufgabe. Sie beginnen mit dem Schreiben Ihrer Lede. die auf den wichtigsten Fakten in der Geschichte basiert.

Viele Nachrichten sind jedoch nicht nur einmalige Ereignisse, sondern fortlaufende Themen, die Wochen oder sogar Monate dauern können. Ein Beispiel wäre eine Kriminalgeschichte. die sich im Laufe der Zeit abspielt – das Verbrechen wird begangen, dann sucht die Polizei nach einem Verdächtigen und nimmt ihn schließlich fest. Ein anderes Beispiel könnte ein langer Versuch sein, der einen besonders komplexen oder interessanten Fall betrifft. Reporter müssen häufig so genannte Folgeartikel für lang anhaltende Themen wie diese verfassen.

 

Der Lede

Der Schlüssel zum Schreiben einer effektiven Folgegeschichte beginnt bei der Lede. Sie können nicht jeden Tag das gleiche Lede für eine Geschichte schreiben, die über einen längeren Zeitraum andauert.

Stattdessen müssen Sie jeden Tag ein neues Lede bauen, das die neuesten Entwicklungen in der Geschichte widerspiegelt .

Aber während Sie eine Lede schreiben, die diese neuesten Entwicklungen enthält, müssen Sie Ihre Leser auch daran erinnern, worum es in der ursprünglichen Geschichte eigentlich ging. Die Folgegeschichte lede kombiniert also wirklich neue Entwicklungen mit Hintergrundmaterial über die ursprüngliche Geschichte.

 

Ein Beispiel

Angenommen, Sie decken ein Hausbrand ab, bei dem mehrere Menschen getötet werden. So könnte Ihr Lede für die erste Geschichte lauten:

Zwei Menschen wurden letzte Nacht getötet, als ein sich schnell bewegendes Feuer durch ihr Haus fegte.

Nehmen wir jetzt an, mehrere Tage sind vergangen und der Feuerwehrmann sagt Ihnen, dass das Feuer ein Fall von Brandstiftung war. Hier ist Ihr erster Follow-up-Lede:

Ein Hausbrand, bei dem Anfang dieser Woche zwei Menschen ums Leben kamen, wurde absichtlich eingestellt, teilte der Feuerwehrmann gestern mit.

Sehen Sie, wie die Lede wichtige Hintergründe aus der ursprünglichen Geschichte – zwei im Feuer getötete Menschen – mit der neuen Entwicklung kombiniert – der Feuerwehrmann kündigt an, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Lassen Sie uns diese Geschichte noch einen Schritt weiter gehen. Nehmen wir an, eine Woche ist vergangen und die Polizei hat einen Mann festgenommen, von dem sie sagt, er habe das Feuer gelegt. So könnte Ihr Lede aussehen:

Die Polizei hat gestern einen Mann festgenommen, von dem sie sagt, er habe letzte Woche das Feuer gelegt, bei dem zwei Menschen in einem Haus getötet wurden.

Bekomme eine Vorstellung? Auch hier kombiniert der Lede die wichtigsten Informationen aus der Originalgeschichte mit der neuesten Entwicklung.

Reporter verfolgen Geschichten auf diese Weise, damit Leser, die die ursprüngliche Geschichte möglicherweise nicht gelesen haben, herausfinden können, was vor sich geht, und nicht verwirrt werden.

 

Der Rest der Geschichte

Der Rest der Folgegeschichte sollte dem gleichen Spagat folgen, bei dem die neuesten Nachrichten mit Hintergrundinformationen kombiniert werden. Im Allgemeinen sollten die neueren Entwicklungen höher in der Geschichte platziert werden, während die älteren Informationen niedriger platziert werden sollten.

So könnten die ersten Absätze Ihrer Folgegeschichte über die Verhaftung des Brandverdächtigen aussehen:

Die Polizei hat gestern einen Mann festgenommen, von dem sie sagt, er habe letzte Woche das Feuer gelegt, bei dem zwei Menschen in einem Haus getötet wurden.

Die Polizei sagte, Larson Jenkins (23) habe mit Benzin getränkte Lumpen verwendet, um das Haus in Brand zu setzen, in dem seine Freundin Lorena Halbert (22) und ihre Mutter Mary Halbert (57) getötet wurden.

Detective Jerry Groenig sagte, Jenkins sei anscheinend wütend, weil Halbert sich kürzlich von ihm getrennt habe.

Das Feuer begann letzten Dienstag gegen 3 Uhr morgens und fegte schnell durch das Haus. Lorena und Mary Halbert wurden am Tatort für tot erklärt. Sonst wurde niemand verletzt.

Auch hier stehen die neuesten Entwicklungen ganz oben auf der Geschichte. Sie sind jedoch immer an den Hintergrund des ursprünglichen Ereignisses gebunden. Auf diese Weise kann selbst ein Leser, der zum ersten Mal etwas über diese Geschichte erfährt, leicht verstehen, was passiert ist.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.