Für Pädagogen

Verstärkungsbewertung für angewandte Verhaltensanalyse

Verstärkungsbewertung für angewandte Verhaltensanalyse

Die Grundvoraussetzung der angewandten Verhaltensanalyse (ABA) ist, dass ein verstärktes Verhalten mit größerer Wahrscheinlichkeit erneut auftritt. Wenn das Verhalten wiederholt verstärkt wird. wird es zu erlerntem Verhalten. Wenn wir unterrichten, möchten wir, dass die Schüler bestimmte Verhaltensweisen lernen. Wenn Schüler ein problematisches Verhalten haben, müssen wir alternatives Verhalten oder Ersatzverhalten vermitteln. Das Ersetzungsverhalten muss dieselbe Funktion erfüllen wie das Problemverhalten, da die Funktion die Art und Weise ist, in der das Verhalten für das Kind verstärkt wird. Mit anderen Worten, wenn ein Verhalten dazu dient, einem Kind Aufmerksamkeit zu schenken, und die Aufmerksamkeit sich verstärkt, wird das Verhalten fortgesetzt.

 

Veränderbarkeit der Verstärkung

Viele Gegenstände können für ein Kind eine Verstärkung sein. Was verstärkt wird, hängt mit der Funktion und dem Wert der Funktion für ein Kind zusammen. An verschiedenen Stellen haben bestimmte unterschiedliche Funktionen für einzelne Kinder eine größere Bedeutung als andere: An einem bestimmten Punkt kann es sich um Aufmerksamkeit handeln, an einem anderen Punkt kann es sich um einen bevorzugten Gegenstand oder eine Vermeidung handeln. Für die Zwecke diskreter Versuche. Verstärker, die leicht verfügbar sind und schnell verabreicht und entnommen werden können, sind am effektivsten. Dies können Spielzeuge, sensorische Gegenstände (sich drehende Lichter, Musikspielzeug, matschige Spielzeuge / Bälle), bevorzugte Gegenstände (Puppen oder Disney-Figuren) oder sogar „Flucht“ -Zugang zu einem Pausenbereich sein. Manchmal werden Lebensmittel (Süßigkeiten oder Cracker) verwendet, aber es ist wichtig, dass sie schnell mit geeigneteren sozialen Verstärkern kombiniert werden.

Nicht jeder Gegenstand, der für ein Kind verstärkt wird, bleibt verstärkt. Dies kann von der Tageszeit, der Sättigung oder der Stimmung des Kindes abhängen. Es ist wichtig, ein umfangreiches Menü an Verstärkungen zu haben, das Sie mit einzelnen Schülern verwenden können, wenn Sie versuchen, mit ABA Verhalten zu lehren oder zu ändern. Aus diesem Grund ist es wichtig, möglichst viele verschiedene Arten von Verstärkern zu verwenden, von bevorzugten Spielzeugen bis hin zu sensorischen Gegenständen.

 

Fragen Sie nach den Vorlieben eines Kindes

Eltern und Betreuer sind ein guter Ausgangspunkt für die Erforschung von Verstärkern. Sie können nach den persönlichen Vorlieben des Kindes fragen: Was macht es gerne, wenn es sich entscheiden kann? Hat er / sie eine Lieblingsfernsehfigur? Hält er oder sie an diesem bestimmten Charakter fest? Eltern und Betreuer können Ihnen einen Einblick in die Interessen des Kindes geben, der Ihnen einen Eindruck von den Vorlieben vermittelt, die das Kind verstärkt.

 

Nicht bedingte Bewertung

Der erste Schritt bei der Bewertung von Verstärkern besteht darin, einem Kind Zugang zu einer Reihe von Elementen zu gewähren, die der erste Schritt bei der Bewertung von Verstärkern darin besteht, einem Kind Zugang zu einer Reihe von Elementen zu gewähren, die für kleine Kinder attraktiv wären. Versuchen Sie, Elemente einzuschließen, die der Elternteil oder die Pflegekraft bereits als bevorzugtes Element angegeben hat. Es wird als „nicht kontingent“ bezeichnet, da der Zugang zum Verstärker nicht vom Verhalten des Kindes abhängig ist. Zu welchen Gegenständen zieht das Kind? Notieren Sie alles, was das Kind zur erneuten Beurteilung aufnimmt. Beachten Sie alle Themen: Gibt es eine Präferenz für Musikspielzeug für bestimmte Charaktere? Benutzt das Kind Autos oder anderes Spielzeug angemessen? Wie spielt das Kind mit den Spielsachen? Wählt das Kind Selbststimulation anstelle von Spielzeug? Können Sie das Kind mit einem der Spielzeuge zum Spielen bringen?

Sobald Sie das Kind in Gegenwart der Spielzeuge gesehen haben, können Sie bevorzugte Gegenstände auflisten und diejenigen entfernen, an denen sie wenig Interesse gezeigt haben.

 

Strukturierte Bewertungen

Durch Ihre unstrukturierte Einschätzung haben Sie herausgefunden, zu welchen Gegenständen sich Ihr Schüler hingezogen fühlt. Jetzt möchten Sie Ihre stärksten (A) Verstärker finden, für die Sie sich zurückhalten, wenn der Schüler mit seinen A-Verstärkern zufrieden ist. Dies geschieht, indem systematisch eine kleine Anzahl von Gegenständen (oft nur zwei) vor das Kind gelegt wird und gesehen wird, welche Vorlieben es ausdrückt.

Bewertung des gleichzeitigen Zeitplans für Verstärker: Zwei oder mehr Verstärker werden als Reaktion auf ein Zielverhalten dargestellt, und die Präferenz wird notiert. Die Verstärkungen werden ausgeschaltet, um sie später mit anderen Verstärkern zu vergleichen.

Verstärkungsplan mit mehreren Zeitplänen: Ein Verstärker wird in einer kontingenten Umgebung (z. B. soziale Aufmerksamkeit für ein angemessenes Spiel) und später in einer nicht kontingenten Umgebung (ohne dass ein angemessenes Spiel erforderlich ist) verwendet. Wenn das geeignete Spiel trotz der Tatsache, dass das Kind es bekommt, zunimmt Nicht kontingente Aufmerksamkeit später am Tag wird angenommen, dass der Verstärker zur Steigerung des Spiels wirksam ist.

Progressive Ratio Schedule Reinforcer Assessment: Ein Verstärker wird überprüft, um festzustellen, ob er die Reaktion weiter erhöht, wenn die Antwortanforderung erhöht wird. Wenn ein Verstärker nicht mehr die gewünschte Antwort hervorruft, wenn Sie mehr Antworten erwarten, ist er nicht so leistungsfähig, wie Sie gedacht haben. Wenn ja. . . dabei bleiben.

 

Vorschläge zur Verstärkung

Lebensmittel: Lebensmittel sind nie die erste Wahl eines ABA-Praktikers, da Sie so schnell wie möglich in sekundäre Verstärker wechseln möchten. Für Kinder mit schweren Behinderungen, insbesondere für ältere Kinder mit schlechten funktionellen und sozialen Fähigkeiten, können Lebensmittel die Möglichkeit sein, sie einzubeziehen und Verhaltensimpulse zu setzen. Einige Vorschläge:

  • Cracker
  • Fruchtstücke
  • Kleine einzelne Bonbons wie Kegeln oder M und M.
  • Bevorzugte Lebensmittel. Einige Kinder mit Autismus lieben Dillgurken.

Sensorische Elemente: Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen haben häufig Probleme mit der sensorischen Integration und sehnen sich nach sensorischen Eingaben. Gegenstände, die diesen Input liefern, wie sich drehende Lichter oder Musikspielzeug, können starke Verstärkungen für kleine Kinder mit Behinderungen sein. Einige Verstärker sind:

  • Drehlichter oder Vibrationsstifte. Diese Art von sensorischen Gegenständen finden Sie in Katalogen für Sonderpädagogen. Wenn Sie keinen Zugriff auf die Kataloge haben, verfügt Ihr Ergotherapeut möglicherweise tatsächlich über einige dieser Elemente.
  • Grobmotorische Aktivitäten wie das Hüpfen auf einem Pilatesball oder eine an der Decke hängende Schaukel.
  • Kitzeln oder direkte sensorische Eingabe. Dies ist am besten für sehr kleine Kinder geeignet, kann aber auch dazu beitragen, die Verstärkung mit dem Therapeuten / Lehrer zu paaren.

Bevorzugte Gegenstände und Spielzeug Viele Kinder mit Behinderungen lieben das Fernsehen und halten oft an Lieblingsfernsehfiguren wie Mickey Mouse oder Dora the Explorer fest. Die Kombination dieser starken Vorlieben mit Spielzeug kann einige Gegenstände zu starken Verstärkern machen. Einige Ideen:

  • Hörbücher mit Lieblingsfiguren. Ich habe festgestellt, dass dies gute Verstärker für kleine Kinder sind.
  • Gemeinsame Actionfiguren
  • Autos, Lastwagen und Gleise.
  • Thomas die Lokomotive trainiert.
  • Kleintierfiguren.
  • Blöcke.

 

Laufende Beurteilung

Die Interessen der Kinder ändern sich. Dies gilt auch für die Gegenstände oder Aktivitäten, die sie verstärken. Gleichzeitig sollte sich ein Praktizierender bewegen, um die Verstärkung zu verteilen und Primärverstärker mit Sekundärverstärkern wie soziale Interaktion und Lob zu kombinieren. Wenn es Kindern gelingt, durch ABA neue Fähigkeiten zu erwerben, werden sie sich von den kurzen und häufigen Unterrichtsstunden, die diskreter Probelehre sind, zu traditionelleren und naturalistischeren Unterrichtsmethoden entfernen. Einige können sogar beginnen, sich zu stärken, indem sie die Werte Kompetenz und Meisterschaft verinnerlichen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.