Literatur

Hochzeitsprobe Abendessen Toast Zitate Seite

Hochzeitsprobe Abendessen Toast Zitate Seite

Es ist die Nacht vor dem wichtigen Tag. Probenessen sind weniger formell als das eigentliche Hochzeitsessen. Aber oft machen enge Familienmitglieder und Freunde auf Braut und Bräutigam einen Toast zum Probendinner. Mit einer angemessenen Wortwahl können gute Toasts zum Probenessen die richtige Stimmung für den großen Tag schaffen. Hier sind einige Zitate über Liebe und Ehe, die Sie bei Ihren Proben-Toasts zum Streuen verwenden können.

 

Liebes- und Ehezitate

Amy Tan :
Ich bin wie ein fallender Stern, der endlich ihren Platz neben einem anderen in einer schönen Konstellation gefunden hat, in der wir für immer im Himmel funkeln werden.

Don Byas:
„Du nennst es Wahnsinn, aber ich nenne es Liebe.“

Ralph Block:
„Du bist nichts weniger als mein Alles.“

Robert Browning:
„Werde mit mir alt! Das Beste ist noch zu sein.“

Margot Asquith:
„Sie erzählt genug Notlügen, um eine Hochzeitstorte zu vereisen.“

Roy Croft:
Ich liebe dich
nicht für das, was du bist,
sondern für das, was ich bin, wenn ich bei dir bin.

William Butler Yeats:
„Ich habe meine Träume unter Ihren Füßen verbreitet
Treten Sie sanft, weil Sie auf meine Träume treten.“

Aus „The Notebook“:
„Die beste Liebe ist die Art, die die Seele erweckt und uns nach mehr greifen lässt, die ein Feuer in unsere Herzen pflanzt und unseren Gedanken Frieden bringt, und das hast du mir gegeben. Das habe ich hoffe, dir für immer zu geben. “

Kahlil Gibran:
„Die Ehe ist wie ein goldener Ring in einer Kette, dessen Anfang ein Blick ist und dessen Ende die Ewigkeit ist.“

Sophokles:
„Ein Wort befreit uns von allem Gewicht und Schmerz des Lebens: Dieses Wort ist Liebe.“

Cole Porter:
Tag und Nacht bist du derjenige,
nur du unter dem Mond und unter der Sonne.

Platon:
„Durch die Berührung der Liebe wird jeder ein Dichter.“

Plautus:
„Feiern wir den Anlass mit Wein und süßen Worten .“

Arthur Rubinstein:
„Es hat großen Mut gekostet, eine schöne junge Frau zu bitten, mich zu heiraten. Glauben Sie mir, es ist einfacher, die ganze Petruschka auf dem Klavier zu spielen.“

Homer:
„Es gibt nichts Edleres oder Bewundernswerteres, als wenn zwei Menschen, die sich auf Augenhöhe sehen, als Mann und Frau das Haus behalten, ihre Feinde verwirren und ihre Freunde erfreuen.“

Erma Bombeck :
„Die Leute kaufen einen Badeanzug mit größerer Sorgfalt als ein Ehemann oder eine Ehefrau. Die Regeln sind die gleichen. Suchen Sie nach etwas, das Sie gerne tragen. Lassen Sie Platz zum Wachsen.“

Gwendolyn Brooks:
„Wir sind die Ernte des anderen; wir sind das Geschäft des anderen; wir sind die Größe und Bindung des anderen.“

Marc Chagall:
„In unserem Leben gibt es eine einzige Farbe, wie auf der Palette eines Künstlers, die den Sinn des Lebens und der Kunst liefert. Es ist die Farbe der Liebe.“

Langston Hughes:
„Wenn Menschen sich um dich kümmern und um dich weinen, können sie deine Seele begradigen.“

Ogden Nash:
„Um Ihre Ehe voller Liebe in der Hochzeitstasse zu halten, wann immer Sie sich irren, geben Sie es zu; wann immer Sie Recht haben, halten Sie den Mund.“

Ronald Reagan :
„Der Mann, der nur die Hälfte von dem, was er besitzt, in die Ehe einbringt, wird das herausbekommen.“

Ruth Bell Graham:
„Eine gute Ehe ist die Vereinigung zweier guter Vergebender.“

1. Korinther 13:13:
„Es gibt drei Dinge, die von Dauer sind: Glaube, Hoffnung und Liebe, und das größte davon ist die Liebe.“

Maryon Pearson:
„Hinter jedem großen Mann steht eine überraschte Frau.“

Walter Rauschenbusch:
„Wir leben nie so intensiv wie wenn wir stark lieben. Wir erkennen uns nie so lebendig wie wenn wir in voller Liebe zu anderen sind.“

Lao Tzu:
„Jemanden tief zu lieben gibt dir Kraft. Von jemandem tief geliebt zu werden, gibt dir Mut.“

Antoine de Saint-Exupéry:
„Liebe besteht nicht darin, einander anzuschauen, sondern gemeinsam in die gleiche Richtung nach außen zu schauen.“

Oscar Wilde:
„Bigamy hat eine Frau zu viele. Monogamie ist dieselbe.“

John Keating von der „Dead Poets Society“:
„Wir lesen und schreiben keine Gedichte, weil sie süß sind. Wir lesen und schreiben Gedichte, weil wir Mitglieder der Menschheit sind. Und die Menschheit ist voller Leidenschaft. Und Medizin, Recht.“ , Business, Engineering, das sind edle Beschäftigungen und notwendig, um das Leben zu erhalten. Aber Poesie, Schönheit, Romantik, Liebe, dafür bleiben wir am Leben. “

Beverly Nichols:
„Ehe – ein Buch, dessen erstes Kapitel in Gedichten und die übrigen Kapitel in Prosa geschrieben sind.“

Douglas Jerrold:
„In der ganzen Hochzeitstorte ist die Hoffnung die süßeste Pflaume.“

Aus „Stadt der Engel“:
„Ich hätte lieber einen Atemzug ihres Haares, einen Kuss aus ihrem Mund, eine Berührung ihrer Hand, als die Ewigkeit ohne ihn.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.